Bitte beachten Sie: Die Seite befindet sich im Aufbau. Weitere Inhalte folgen in Kürze.

Panopto bietet Ihnen die Möglichkeit, auf einfache Weise Ihre Lehrveranstaltung mit Videos anzureichern. Sie können eigenständig Videos hochladen oder direkt in Ihren Kurs auf ILIAS einbinden.

Sie können nicht nur bereits vorhandene Videos hochladen, sondern auch direkt mit Panopto neue Videos produzieren. Mit Hilfe eines Online-Editors lassen sich Ihre Videos bearbeiten und weitere Materialien hinzufügen. Panopto bietet beispielweise die Möglichkeit, nachträglich Präsentationsfolien einzufügen. Sie können aber auch Ihr Video automatisch mit Untertiteln versehen lassen oder ein Quiz einfügen, so dass Sie den gerade besprochenen Lerninhalt überprüfen können.

Datensammlung von Drittanbietern deaktivieren Deaktivieren
Wenn Sie auf "Zulassen" klicken, werden externe Dienste ihre Daten erhalten.
Zulassen

Zugriffsmöglichkeiten

Der Zugriff für Nutzer:inen auf Panopto wird an der Hochschule RheinMain über zwei Wege ermöglicht:

Direkter Zugriff

Sie erreichen Panopto unter https://hs-rm.cloud.panopto.eu und video.hs-rm.de. Bitte melden Sie sich dort mit Ihren HDS-Daten (Menüpunkt "Hochschule RheinMain") an. Anschließend gelangen Sie auf die Startseite von Panopto. Die Zugriffsrechte auf die Videos werden über einzelne Ordner oder Videos gesteuert. Sie können schon bestehende Ordnerstrukturen nutzen oder eigene Ordner erstellen.

Zugriff über ILIAS

Panopto ist über ein Plugin mit dem Learning Management System ILIAS gekoppelt. Sie können dort das Panopto-Objekt in Ihren Kurs hinzufügen. Diese Variante bietet sich an, wenn Sie vorwiegend ILIAS nutzen. Die Zugriffsrechte auf die Videos werden automatisch über ILIAS gesteuert. Videos, die über ILIAS in Panopto erstellt werden, werden automatisch im Ordner "ILIAS-Videos" abgelegt.

ACHTUNG: Wir empfehlen Ihnen, sich für eine Art des Zugriffs auf Panopto zu entscheiden.

Vorteile für Lehrende & Studierende

Der Handzettel "Videos mit Panopto erstellen und bearbeiten" stellt übersichtlich die Vorteile für Lehrende und Studierende zur Nutzung von Panopto dar.

Wie melde ich mich bei Panopto an?

Bitte wählen Sie auf der Panopto Startseite den Menüpunkt "Hochschule RheinMain" aus. Mit einem Klick auf Anmelden gelangen Sie auf die Maske der Hochschule zur Eingabe der HDS-Daten.
Nachdem Sie Ihre HDS-Daten korrekt eingegeben haben, landen Sie automatisch auf der Startseite von Panopto.

Welche Rollen gibt es in Panopto?

Als Lehrende:r haben Sie in Panopto grundlegend die Rolle "Ersteller:in". Das heißt, Sie können innerhalb der Panopto-Struktur (sowohl auf der Website als auch in ILIAS) Videos erstellen, bearbeiten, hochladen und administrieren. Die Studierenden haben in Panopto die Rolle "Betrachter:in". Diese Rolle erlaubt es den Studierenden, Videos innerhalb der Panopto-Struktur einzusehen. Sie können aber grundsätzlich mit dieser Rolle keine Videos erstellen oder bearbeiten.

Zugriff der Studierenden auf Videos

Die Studierenden greifen auf Videos der Videoplattform Panopto über die Lernplattformen Stud.IP oder ILIAS zu.

Stud.IP:
Lehrende stellen die auf Panopto liegenden Videos per Link unter dem Reiter "Panopto" in einer Stud.IP Veranstaltung für die Studierenden zur Verfügung.

ILIAS:
Lehrende erstellen in einem ILIAS-Kurs das Objekt "Panopto Video". Dort können Videos direkt erstellt, bearbeitet oder hochgeladen und somit für Studierende innerhalb der Kursstruktur in ILIAS zur Verfügung gestellt werden.

Die Panopto Oberfläche

Zwei kurze Screencasts geben Ihnen eine Kurzeinführung in den Aufbau der Panopto Oberfläche der Website und des ILIAS-Plugins.

Videos in Panopto hochladen

Die Anleitung "Medien in Panopto hochladen" bietet Ersteller:innen eine Hilfestellung, bereits existierende Videos und Audiodateien in Panopto hochzuladen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie einen Aufgabenordner für Studierende bereitstellen können. Dort können Studierende anschließend Medien hochladen, jedoch keine anderen Videos einsehen. Eine Hilfestellung für Studierende zum Upload von Dateien in den Aufgaben Ordner finden Sie hier. 

Lehrvideos verwalten

Sie können Ihre Lehr- und Lernvideos auf Panopto mit Hilfe unterschiedlicher Einstellungen administrieren.
In der Anleitung "Lehrvideos verwalten - Administration zur Integration & Veröffentlichung von Videos in Panopto" erhalten Sie Hilfestellung zu den Themen:

  • Ordnererstellung
  • Ordnerberechtigungen
  • Verschieben von Videos
  • Freigeben, Teilen & Herunterladen von Videos
  • Passende Freigabeeinstellungen
  • Die Playlist in Panopto
  • Bereitstellung in Stud.IP
  • Bereitstellung in ILIAS
  • Der Download von Videos

Videos auf Stud.IP bereitstellen

In der Kurzanleitung "Panopto-Videos in Stud.IP freigeben" wird Ihnen erklärt, wie Sie Videos aus Panopto in Stud.IP für Ihre Studierenden zur Verfügung stellen können.
Sie erhalten folgende Informationen:

  • Panopto-Funktion in Stud.IP-Veranstaltungen einfügen
  • Freigabeoptionen überprüfen und Panopto-Videos in Stud.IP einbinden
  • Was muss ich tun, wenn Studierende das Video nicht abrufen können?

Der Panopto Recorder

Panopto bietet neben der eigentlichen Videoplattform zusätzlich den Panopto-Recorder zum Download an. Mit diesem Tool können Videos lokal von Ihrem Computer aus aufgenommen und direkt auf die Videoplattform hochgeladen werden.

Die Anleitung "Panopto Recorder herunterladen" bietet eine Hilfestellung für den Download und die Installation.

Die Anleitung "PowerPoint-Aufnahmen mit Panopto" bietet Hilfestellung für die Aufzeichnung und Einbindung von PowerPoint-Präsentationen. 

Der Panopto-Webrecorder

Sie können auch den Panopto-Webrecorder (Panopto Capture) nutzen. Dabei handelt es sich um ein browserbasiertes Aufzeichnungstool, mit dem Sie - ohne eine Software zu installieren - schnell und einfach Ihren Bildschirminhalt inklusive Audio aufzeichnen können. Der Webrecorder ist einfacher zu bedienen als der Recorder, bietet aber auch weniger Funktionen.

Die Recorder im Vergleich

Der Handzettel "Panopto-Recorder: Aufnahmeanwendungen im Vergleich" bietet Ihnen eine Übersicht über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Anwendungen im Hinblick auf ihren Funktionsumfang.

Die Anleitungen zur Videobearbeitung & den Videoeinstellungen bieten Ihnen einen Überblick zu folgenden Themen:

  • Wie bearbeite ich ein Video?
  • Wie schalte ich ein Video frei?
  • Wie lösche ich ein Video?
  • Wie stelle ich ein gelöschtes Video wieder her?

"Videoeinstellungen & Videobearbeitung (Panopto-Website)"

"Videoeinstellungen & Videobearbeitung (ILIAS-Plugin)"

Interaktive Elemente

In Panopto gibt es die Möglichkeit, folgende interaktive Elemente in Ihre Videos einzubauen:

  • Quiz
  • externe Videosequenzen
  • Untertitel
  • Inhaltsverzeichnis

Die Anleitung "Interaktive Elemente" erklärt, wie Sie interaktive Elemente in Ihre Videos einbauen können.

Videoauswertung

In Panopto haben Sie die Möglichkeit als Videoersteller:in Statistiken Ihrer Videos einzusehen.
In der Anleitung "Videoauswertung und Statistiken" bekommen Sie eine Hilfestellung, um sich innerhalb der Videoauswertung zurechtzufinden.

Freigabe-Optionen

In Panopto haben Sie die Möglichkeit verschiedene Optionen zur Freigabe Ihres Videos/ Ihrer Playlist zu erteilen. Diese können Sie auswählen, indem Sie bei Ihrem Video über die "Einstellungen" "Freigabe" oder direkt den Menüpunkt "Freigeben" ansteuern. 
Im Handzettel "Freigabe gestalten" erfahren Sie mehr zum Hintergrund der verschiedenen Funktionen.

Wichtig: für die Einbindung eines Panopto-Videos in Stud.IP wählen Sie die Freigabeoption "Öffentlich (nicht aufgeführt) Alle mit Link".

Migration der Videos

Die Anleitung "Migration der Videos - Von der Videoplattform auf Stud.IP zu Panopto" gibt Ihnen Hinweise zu folgenden Themen:

  • Wo befinden sich die migrierten Videos?
  • Wie kann ich Videos verschieben?
  • Wohin kann ich die Videos verschieben?

Nutzung von Panopto 

Wie können Studierende Videos in Panopto via StudIP aufrufen?

Sie können innerhalb von Panopto den Link Ihres Videos kopieren und auf Stud.IP für Ihre Studierenden bereitstellen. Wie dies geht, erfahren Sie in dieser Anleitung. Wenn Sie sich im Streaming-Fenster von Stud.IP befinden, haben Zuschauer:innen über den Pfeil links unten in der Menüleiste auch die Option, die interaktiven Elemente  (Videos durchsuchen, Kommentare & Notizen verfassen usw.) von Panopto zu nutzen. 

Meine Studierenden können die Videos nicht über Stud.IP abrufen. Sie bekommen eine Fehlermeldung angezeigt. Was kann ich tun? 

Prüfen Sie, ob Sie in Panopto die Freigabe-Option „Öffentlich (nicht aufgeführt) Alle mit dem Link“ ausgewählt haben.

Ich nutze das ILIAS-Plugin, kann mir jedoch kein Video ansehen: Wieso habe ich keinen Zugriff auf die Videos? 

Prüfen Sie bitte folgende Einstellungen: Im Anschluss an eine Änderung, schließen Sie den Browser vollständig und öffnen ihn erneut.

1) Sind Sie noch in ILIAS angemeldet? Falls nicht, melden Sie sich dort erneut an und öffnen das Video noch einmal.

2) In den Einstellungen Ihres Browsers sollten Sie Cookies erlauben.

3) Ein aktivierter Ad-blocker kann Zugriffe verwehren, deaktivieren Sie diesen gegebenenfalls.

4) Auch ein Löschen der Cookies kann Ihnen den Zugriff geben.

 

Bereitstellung von Videos 

Das Verlinken der mit Panopto erstellten auf Stud.IP funktioniert nicht. Was kann ich tun? 

Bitte prüfen Sie zunächst, ob Sie die erforderlichen Plugins "Ablaufplan" und "Videos" in Stud.IP aktiviert haben. Wie dies genau geht, erfahren Sie in dieser Anleitung.

  • Schritt 1: Melden Sie sich in Stud.IP an und öffnen Sie zunächst die Stud.IP-Veranstaltung, in der Sie das Video verlinken möchten.
  • Schritt 2: Wenn noch nicht erfolgt, müssen Sie die Plugins "Ablaufplan" und "Videos" in Ihrer Stud.IP-Veranstaltung aktivieren. Klicken Sie dafür in der Veranstaltung auf den Reiter Mehr. Setzen Sie ein Häkchen bei Ablaufplan und Videos. Anschließend sind die Video-Plugins aktiviert und erscheinen als Menüpunkte im Menüreiter der Veranstaltung. 

Kann ich mehrere Panopto-Videos gleichzeitig in Stud.IP verlinken? 

Ja, dies geht. Erstellen Sie hierzu eine Playlist und verlinken Sie diese in Stud.IP. Wie dies geht, erfahren Sie in dieser Anleitung. 

Wie kann ich mein Video erst ab einem bestimmten Zeitpunkt bereitstellen? 

Mit einem Klick auf "Einstellungen" beim entsprechenden Video werden Ihnen mehrere Optionen angeboten. Sie können das Video sofort nach der Aufnahme sichtbar machen oder erst nach Genehmigung durch Sie sichtbar machen (um ggf. noch Bearbeitungen vorzunehmen) oder zeitgesteuert sichtbar machen. Hier kann ein Anfangs- und Enddatum der Sichtbarkeit des Videos durch Sie festgelegt werden. Sie können dies auch mit der Funktion "Playlist" kombinieren. Die Playlist lässt sich sowohl in Stud.IP als auch in ILIAS integrieren. Wenn Sie bspw. eine Playlist per Link in Stud.IP integriert haben, können Sie dieser Playlist in Panopto immer wieder neue Videos hinzufügen und die Playlist aktualisiert sich auf Stud.IP automatisch. Wie dies genau geht, erfahren Sie in dieser Anleitung (ILIAS-Zugang) bzw für den Zugang über die Webseite.

Wie kann ich Videos verbergen, die die Studierenden nicht oder nicht mehr sehen sollen? 

Sobald ein Video hochgeladen wurde, kann es angesehen werden. Wenn Sie dies verhindern möchten, weil Sie beispielsweise Änderungen am Video vornehmen möchten oder Material hinzufügen möchten, können Sie die Verfügbarkeit des Videos anpassen. Öffnen Sie hierzu den entsprechenden Ordner in Panopto. Bewegen Sie die Maus über das gewünschte Video. Es erscheinen weitere Zusatzfunktionen. Klicken Sie auf "Einstellungen". Im Reiter "Überblick" finden Sie unten den Punkt "Verfügbarkeit". Dort können Sie einstellen, ob eine Sitzung erst später bereitgestellt werden soll oder nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt verfügbar ist. Haben Sie das Video über den Panopto-Recorder aufgezeichnet, können Sie auch im Panopto-Recorder im Reiter "Aufzeichnungen verwalten" beim entsprechenden Video auf "Freigeben" klicken. Wechseln Sie anschließend in den Reiter "Überblick" und ändern Sie dann - wie oben beschrieben - die Verfügbarkeit des Videos.

Können meine alten Camtasia-Aufzeichnungen auf Panopto hochgeladen werden?

Ja, mit der Einschränkung, dass interaktive Inhalte (z.B. Inhaltsverzeichnis mit Kapitelmarken) nicht migriert werden können (nur Upload von MP4-Videos möglich).

Was kann ich in mit Webex aufgezeichneten Videos machen? 

Sie können exportierte Webex-Aufnahmen ebenfalls in Panopto hochladen, eine Playlist erstellen und diese Ihren Studierenden zur Verfügung stellen. Achten Sie bitte darauf, dass alle personenbezogenen datenschutzrechtlichen Vorgaben beachtet werden. 

Wie kann ich die Downloadeinstellungen für mein Video festlegen? 

Klicken Sie auf die Einstellungen des Videos, für die Sie die Downloadeinstellungen festlegen möchten. Klicken Sie im Überblick der Einstellungen auf das Drop-Down-Menü „Downloads“. Beachten Sie bei der Bereitstellung Ihrer Videos ,dass folgende Standardeinstellungen gelten: 

  • Über Stud.IP: Standardmäßig sind die Einstellungen  so festgelegt, dass nur Admins und Ersteller:innen das Video downloaden können. Studierende können die Videos in Stud.IP standardmäßig NICHT herunterladen. Klicken Sie auf der Panopto-Webseite auf „Authentifizierte Benutzer mit Zugriff“, um ein Video auch für Ihre Studierenden zum Download bereitzustellen.
  • Über ILIAS:  Standardmäßig sind die Einstellungen  so festgelegt, dass auch Studierende Videos herunterladen können. Wenn Sie in ILIAS ein Video NICHT zum Download für Ihre Studierenden freigeben möchten, wählen Sie im Drop-Down-Menü den Eintrag "Niemand" aus. 

Sind die in Panopto hochgeladenen Videos an anderer Stelle integrierbar (z.B. in Miro)?

Wir empfehlen Ihnen die Bereitstellung der Videos über ILIAS oder Stud.IP. Sie können den Videolink aber prinzipiell auch an anderer Stelle zur Verfügung stellen. Hierzu muss dann in Panopto die jeweilige Freigabeeinstellung beachtet werden.

Was bedeutet der Hinweis "Das Video ist noch nicht bereit"

Haben Sie ein Video gerade erst in Ihren Kurs hochgeladen oder ein Video bearbeitet, benötigt Panopto eine gewisse Zeit, um das Video zu verarbeiten und bereitzustellen. Solange dieser Prozess andauert, kann das Video nicht abgespielt werden. Stattdessen wird der Hinweis "Dieses Video ist nicht bereit" ausgegeben. Warten Sie einfach einige Minuten und rufen Sie dann das Video erneut auf. 

 

Videobearbeitung

Wie erstelle ich Untertitel für meine Videos? 

In Panopto gibt es die Möglichkeit über die ASR-Funktion (automated speech recognition) nicht nur das Video durchsuchbar zu machen, sondern auch automatische Untertitel im Video anzeigen zu lassen. Dazu müssen Sie im Bearbeitungsmodus des Videos im Menü links auf „Untertitel“ gehen. Dort können Sie zunächst die Sprache auswählen, für die Sie Untertitel erstellen möchten (Standardeinstellung: Deutsch). Anschließend können Sie automatisch (über ASR) Untertitel erstellen lassen („Automatische Untertitel importieren“) oder selbst übersetzte Untertitel hochladen. Die automatisch erstellten Untertitel erfordern je nach Audioqualität  meist nur geringe Nachkorrekturen. Damit Studierende die Untertitel sehen können, müssen Sie im Player auf den CC-Button („closed captions“) klicken.

Panopto ist eine Video-Plattform zur Aufzeichnung, Bearbeitung, Ablage sowie Verwaltung von Videos & Screencasts und zur Implementierung von Videodateien in der E-Learning-Plattform ILIAS.

Für didaktische und organisatorische Fragen wenden Sie sich gerne an digitale-lehre(at)remove-this.hs-rm.de. Für technische Fragen steht Ihnen das ITMZ unter service-itmz(at)remove-this.hs-rm.de zur Verfügung.