KÜNSTLERISCHE BEGABTENPRÜFUNG: KOMMUNIKATIONSDESIGN

Datensammlung von Drittanbietern deaktivieren Deaktivieren
Wenn Sie auf "Zulassen" klicken, werden externe Dienste ihre Daten erhalten.
Zulassen

Ablauf der Begabtenprüfung

Die künstlerische Begabtenprüfung im Studiengang Kommunikationsdesign dauert 2-3 Tage und besteht aus 2 Teilen:

  • Zusammenstellung von ungefähr 20 eigenen künstlerischen Arbeiten in einer Mappe. Die Hochschule gibt für jede Prüfung zudem ein Thema vor, zu dem mindestens drei visuelle Umsetzungen in unterschiedlichen Darstellungstechniken eingereicht werden müssen. Die Lösung dieser Aufgabe ist anstelle der drei Arbeiten auch als kleiner Film möglich. Hiermit soll die Fähigkeit der Bewerberinnen und Bewerber überprüft werden, inwieweit sie in der Lage sind, eine gestalterische Umsetzung zu einem bestimmten Thema zu liefern. Weitere Informationen zur Bewerbungsmappe und zur Begabtenprüfung finden Sie im Flyer zum Eignungstest (PDF 268 KB).
  • Anfertigen besonderer Arbeiten und Lösen von vorgegebenen Aufgaben an mehreren Tagen.
  • Eine mündliche Prüfung/ein Fachgespräch von max. 20 Minuten Dauer i.d.R. am 3. Tag der Prüfung. Diese Prüfung entfällt, wenn bereits aufgrund der übrigen Prüfungsteile die künstlerische Begabung bejaht oder verneint werden kann.

Detaillierte Informationen zur Begabtenprüfung finden Sie auch in der Zulassungssatzung (PDF 55 KB).

Die nächste Begabtenprüfung findet vom 8. Dezember bis 10. Dezember 2021 statt.

Themenstellung für die Zusammenstellung

"Profitbringend"

Beratungsangebot

Portfolio-Beratung der Professorinnen und Professoren

Die Professorinnen und Professoren des Studiengangs bieten Termine zur Portfolio-Beratung an.

Termine werden hier wieder ab dem kommenden Wintersemester veröffentlicht.

Studentische Portfolio-Beratung

Ein studentischer Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung, der selbst Kommunikationsdesign studiert, bietet eine Portfolio-Beratung an. Die nächsten Termine finden im Wintersemester 2021/22 statt und können an dieser Stelle ab Oktober abgerufen werden.
 

Allgemeine Studienberatung

Die Zentrale Studienberatung bietet ganzjährig Beratungstermine an. Hier können im vertraulichen Rahmen allgemeine Fragen zur Studienwahl und den Voraussetzungen eines Studiums geklärt werden, damit Sie eine tragfähige Studienentscheidung treffen können.

Terminvereinbarung

Anmeldung zur Begabtenprüfung

Fristen

Ausschlussfrist für die Anmeldung zur künstlerischen Begabtenprüfung ist jeweils der 27. November für die Prüfung für das Sommersemester im Dezember und der 27. Mai für die Prüfung für ein Wintersemester im Juni (maßgeblich ist der Tag des Eingangs bei der Hochschule RheinMain, nicht das Datum des Poststempels).

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Bewerbungsportal der Hochschule RheinMain. Nach dort erfolgter Registrierung und Anmeldung für die Begabtenprüfung wird Ihnen ein Antragsformular zur Verfügung gestellt, das Sie dann an das Studienbüro der Hochschule RheinMain schicken müssen. 

Informationen und Link zur Anmeldung zur Begabtenprüfung (PDF 290kb)

Hinweis zu den digitalen Veranstaltungen

Wir führen unsere digitalen Veranstaltungen mit dem Videokonferenztool Cisco Webex durch: Cisco Webex

Merkblatt (PDF 123 KB) für die Teilnahme an den digitalen Veranstaltungen.

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten (PDF 135 KB)