STUDIENBERATUNG FÜR STUDIERENDE

Datensammlung von Drittanbietern deaktivieren Deaktivieren
Wenn Sie auf "Zulassen" klicken, werden externe Dienste ihre Daten erhalten.
Zulassen

Studium und Fragen

Das Team der Zentralen Studienberatung unterstützt Sie bei Fragen zum oder Schwierigkeiten im Studium. Die Beratung orientiert sich dabei immer an Ihren Anliegen und Fragestellungen.

Beratungsanlässe/-themen können z. B. sein:

  • Fragen zu Hochschul- und Studiengangwechsel,
  • Lern- und Arbeitsschwierigkeiten,
  • Prüfungsängste,
  • Studienzweifel,
  • Organisationsprobleme,
  • Fragen zu postgradualen Studiengängen (Master) oder
  • Mehrfachbelastungen im Studium (z. B. soziale und familiäre Schwierigkeiten).

Fragen zur Anerkennung von Prüfungsleistungen können in der Zentralen Studienberatung nicht geklärt werden. Dafür ist die Studienfachberatung Ihres Studiengangs zuständig.

Zur Terminvereinbarung

Sie erreichen uns online - per Webmail oder im Chat:
Zum Onlineberatungsportal der Zentralen Studienberatung

Zur Vereinbarung eines Termins zur Videoberatung

Studium mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

Studieren Sie mit einer (chronischen) Erkrankung oder einer Behinderung, benötigen Sie ggf. an Ihre persönliche Situation angepasste Studienbedingungen. Nehmen Sie am besten frühzeitig Kontakt mit uns auf, um zu klären, welche Hilfen Sie während Ihres Studiums benötigen und wie das Studium entsprechend gestaltet werden könnte.

Zu unserem Infoportal für Studium mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

Psychologische Beratung

Bei Anliegen, die Sie davon abhalten, sich auf Ihr Studium zu konzentrieren, kann der Kontakt zu unserer Psychologischen Beratung hilfreich sein.

Weitere Links

Das Hochschulteam der Agentur für Arbeit bietet Studierenden und Hochschulabsolvent:innen  professionelle und kostenfreie Beratung, Orientierung und Vermittlung u. a. für Studierende vor und nach dem Abschluss, Informationen über den Arbeitsmarkt, Hilfestellungen bei der Studiengestaltung in Bezug auf die Erfordernisse des Arbeitsmarktes sowie Beratung über Weiterbildung, Zusatzqualifikationen und Existenzgründung.

Auf der Kontaktseite des Hochschulteams können Sie sich unter dem Stichwort "Akademiker" das aktuelle Veranstaltungsprogramm des Hochschulteams downloaden.

Aktuelles/Veranstaltungshinweise

Online-Workshop: Zweifel am Studium

Sie zweifeln an Ihrer Studienwahl? Sie grübeln schon länger darüber nach, ob Sie Ihr Studienfach wechseln oder vielleicht sogar Ihr Studium abbrechen sollen?

Unentschieden zu sein wird von uns selbst als unangenehm empfunden und von anderen häufig nicht akzeptiert. Dabei wird oft übersehen, dass Ambivalenzen etwas ganz Normales sind und zum Studium und zum Leben dazugehören. Mit unserem Angebot unterstützen wir Sie dabei, den Schwierigkeiten auf den Grund zu gehen und Ihre aktuelle Position in Ihrem Entscheidungskonflikt zu reflektieren. Gemeinsam finden wir heraus, wie Ihr Weg weitergehen könnte und wie Sie Ihre Zweifel zur Orientierung nutzen könnten.

Der Workshop ist ein Angebot der Psychosozialberatung des Studentenwerks Frankfurt und der Zentralen Studienberatung der Hochschule RheinMain für Studierende der HSRM.

Der Workshop beinhaltet einen Termin
31.05.2022 | 15:00-17:00 Uhr | Input, Reflexion der Studienzweifel und der persönlichen Studiensituation

Anmeldeschluss: 24.05.2022, die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 30 begrenzt, die Mindestanzahl liegt bei 5 Personen.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt über StudIP.

 

Psychisch fit studieren

Für Studierende und Doktorand:innen

Das Forum Psychisch fit studieren des Vereins Irrsinnig Menschlich e. V. klärt Studierende und Doktorand:innen der Hochschule RheinMain in einer Onlineveranstaltung über psychische Krisen auf und macht Mut, offen mit diesen umzugehen. Auch werden Tipps zum Umgang mit Krisen und die Beratungs- und Unterstützungsangebote der Hochschule RheinMain vorgestellt. Durch die Veranstaltung führen Psycholog:innen sowie Betroffene psychischer Krisen.

21.06.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr | digital via Zoom | Anmeldung über StudIP (Veranstaltungslink wird ca. 4 Wochen vor Veranstaltung auf StudIP veröffentlicht)

Datenschutzhinweise des Vereins Irrsinnig Menschlich e.V.

 

Gruppenangebote der Psychosozialberatung des Studentenwerks Frankfurt

Die Psychosoziale Beratung des Studentenwerkes Frankfurt bietet im Sommersemester 2022 verschiedene Workshops zu den Themen: Depression, Prüfungsangst und Prokrastination an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.