Prof. Dr. Sabine Meier

Prof. Dr. Sabine Meier | Professur Soziale Arbeit und Teilhabe mit den Schwerpunkten Sozialraum und soziale Teilhabe

Allgemein:

Raumnummer: A 409
E-Mail: Sabine.Meier(at)remove-this.hs-rm.de
Mobil: +49 (0) 611 9495 1384

Postanschrift:

Postfach 3251
65022 Wiesbaden

Besuchsadresse:

Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung per E-Mail

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Sozialraumorientierte Soziale Arbeit
  • Theorien zu Raum, Sozialraum, Quartiersentwicklung und Stadtgesellschaft
  • Methoden der Sozialraumanalyse
  • Teilhabe von Zugewanderten in kleinen und großen Städten
  • Migrationssozialarbeit
  • Gemeinwesenarbeit und Gemeinwohlorientierung
  • Wohnungslosigkeit und Soziale Arbeit
  • Soziologie des Wohnens

(Lehr-) Forschungsprojekte

  • Teilhabe von zugewanderten Bewohner_innen in kleinen Städten und Gemeinden: ´Welcoming Spaces in Europe´. EU-geförderte Forschung in Thüringen und Rheinland-Pfalz sowie Kleinstädten in Italien, Spanien, Polen und den Niederlanden. Mitantragstellerin und wissenschaftliche Leitung an der Uni Siegen vom 01.04.2020 bis 07.2022, ab 08.2022 ist Sabine Meier externe Kooperationspartnerin; Laufzeit 4 Jahre; Federführung: Universität Utrecht (NL), Prof. Dr. Annelies Zoomers, Dr. Karin Geuijen.

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

  • Soziale Teilhabe von Neuzugewanderten und (ehrenamtliche) Soziale Arbeit für und mit Geflüchteten in klein- und mittelstädtischen Räumen. Forschung in der niederländischen Mittelstadt Kerkrade und deutschen Kleinstädten in Siegen-Wittgenstein; Laufzeit 3 Jahre ab Juni 2016; Finanzierung: Eigene Lehrstuhlmittel Uni Sieben; in Kooperation mit Hogeschool Zuyd Heerlen (NL), Prof. Dr. Nol Reverda und Maurice Hermans. Publikation u.a.
  • Co-Produktion von sozialen Diensten und Maßnahmen zur Förderung der sozialen Teilhabe von Geflüchten in ländlichen Räumen . Vergleichende Fallstudie der Kleinstadt Stadt Freudenberg und der Gemeinde Kirchhundem (NRW); Laufzeit Juni 2016 - September 2017; gefördert durch Uni Siegen, Fakultät 2. Publikation u.a.
  • Soziale Teilhabe und Governance sozialer und öffentlicher Dienste in den nördlichen Niederlanden. Vergleichende Fallstudie der nördlichen Provinzen der Niederlande; Laufzeit 04.2013 - 04.2017; gefördert durch die Provinzen Groningen, Drenthe, Friesland, AEDES [landesweite Vereinigung nl. Wohnungsgenossenschaften] und niederländisches Innenministerium BKZ; in Kooperation mit Professor_innen und Mitarbeiterin der Rijksuniversiteit Groningen (NL), Prof. Dr. Tialda Haartsen, Prof. Dr. Dirk Strijker, Dr. Erzsi Meerstra-De Haan. Publikationen: siehe Liste unten
  • Sozialraumorientierte Soziale Arbeit im Siegener Quartier ´Zinsenbach´, Lehrforschungsprojekt im Masterstudiengang ´Bildung und Soziale Arbeit´ der Universität Siegen. Laufzeit 3 Semester; in Kooperation mit Sozialpädagogin Dagmar Schulte und der Hausaufgabenhilfe Siegen Weidenau. Publikation der studentischen Arbeiten.

Aktuelle Mitgliedschaften

Publikationen

Auswahl (vollständige Liste siehe pdf-Dokument)

Vollständige Liste der Publikationen

Vorträge

Auswahl (vollständige Liste der Vorträge siehe pdf-Dokument)

Vollständige Liste der Konferenzbeiträge, Vorträge und Gastvorlesungen

Lebenslauf