Internationales des Fachbereichs
Ingenieurwissenschaften

Inhalt anzeigen

Inhalt anzeigen

Die Hochschule RheinMain hat ein eigenes „International Office“ und stellt dort auch viele Informationen zur Verfügung. Hier zeigen wir nur, was für unseren Fachbereich besonders ist, wenn es um internationale Angelegenheiten geht.

Wir verstehen uns als weltoffene Hochschule und auch der Fachbereich sieht es als Teil seines Bildungsauftrages an, für Studierende wie Mitarbeiter:innen Horizonte zu öffnen. Wir wollen Wege ebnen und haben daher unsere Homepage so überarbeitet, dass einfacher sichtbar wird, was es bei uns alles gibt.

Eine Auswahl bisheriger Aktivitäten unserer Professor:innen und Mitarbeiter:innen sowie der Besuche von Gästen aus dem Ausland ist hier dargestellt

 

Unterstützungsangebote für Internationale Studierende

Projekt DiVine - Koordination Internationales am Fachbereich

Seit Sommer 2022 gibt es am Fachbereich Ingenieurwissenschaften ein zusätzliches Unterstützungsangebot für internationale Studierende. Im Rahmen des DiVine Projekts wurde an jedem Fachbereich der Hochschule eine Stelle zur Betreuung internationaler Studierender eingerichtet. 

DiVine – das steht für „Diversität und Vielfalt nachhaltig entwickeln“.

Mit dem DiVine-Projekt möchten wir unseren Teil dazu beitragen, internationale Studierende in allen Phasen ihres Studiums bestmöglich zu unterstützen, sodass sie die gleichen Chancen auf ein erfolgreiches Studium haben und sich an der Hochschule RheinMain und in Deutschland wohlfühlen können. 

Ein Studium zu beginnen und gleichzeitig den Wohnort zu wechseln ist für die meisten Studienanfänger:innen nicht leicht. Besonders unsere internationalen Studierenden stehen dabei vor zusätzlichen Herausforderungen: Sie müssen sich in einem fremden Land mit einer fremden Sprache zurechtfinden und zudem das deutsche Hochschulsystem kennenlernen. Dabei können ihnen an der Hochschule sowie im Alltag interkulturelle Missverständnisse begegnen, auf die sie kaum vorbereitet sind. 

Dafür sind wir hier!

Sie haben Fragen und Anregungen rund ums Studium, Soziales, Wohnen und Finanzierung oder sonstige Fragen zum Leben in Deutschland. Kommen Sie gerne und jederzeit auf uns zu.

 

Ihre Ansprechpartnerin am Fachbereich Ingenieurwissenschaften: 

Arijana Cajo-Fejzic
Sprechzeiten: Montags  09:00 – 12:00 Uhr und nach Vereinbarung
Campus Rüsselsheim, Gebäude A, Raum 11

Email: arijana.cajo-fejzic(at)remove-this.hs-rm.de

Tel: +49 6142 8984614

 

Welcome Tutor:innen

Welcome-Tutor am FB ING

Am Fachbereich Ingenieurwissenschaften haben wir „eigene“ Welcome-Tutoren, die sich sehr engagiert um unsere Gäste aus dem Ausland kümmern. Sie erstellen mit den anderen Welcome-Tutoren der ganzen Hochschule einen sehr schönen Newsletter, für den man sich unter welcome-tutoren@hs-rm.de anmelden kann.

Mohamed Bouraatour

Mohamed.Bouraatour(at)hs-rm.de

WhatsApp-Gruppe für Erstsemester

Weitere Informationen und Campustour Facheberich ING

Weitere Unterstützungsangebote und Antidiskriminierung

Während Ihres Studienaufenthaltes an der Hochschule RheinMain können diese Angebote hilfreich sein:

 

WELCOMECENTER Hessen

In Kooperation mit der Hochschule RheinMain bietet das WELCOMECENTER Hessen (WCH) Hilfestellung und Beratung für internationale Arbeits-, Fach- und Führungskräfte, die neu in Hessen sind, oder sich noch im Ausland befinden und daran interessiert sind, zum Leben und Arbeiten nach Hessen zu kommen. Auch potentielle, künftige Fachkräfte, zu denen auch internationale Studierende zählen, werden mit Informationen beispielsweise zu den Themen Arbeitserlaubnis und Berufsanerkennung, Anerkennung des ausländischen Berufsabschlusses, zum Wohnen, zur Sozialversicherung, zum Deutschlernen sowie Tipps für Bewerbungen und Vorstellungsgespräche versorgt. Seit Gründung des  WELCOMECENTER Hessen wurden viele internationale Fachkräfte aus verschiedensten Ländern erfolgreich beraten und auf ihrem Weg in Hessen persönlich, per E-Mail, Telefon und / oder Video begleitet und durch Workshops und Coachings aktiv unterstützt. Das WCH ist ein Gemeinschaftsprojekt des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration, der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, der Regionaldirektion Hessen und der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main der Bundesagentur für Arbeit.

WELCOMECENTER Hessen (WCH)

Herzlich Willkommen am Fachbereich Ingenieurwissenschaften in Rüsselsheim!

Wir freuen uns über Studierende aus allen Regionen der Welt, die unseren Fachbereich mit neuen, vielseitigen Erfahrungen bereichern. Auch den Austausch mit Gastwissenschaftler:innen schätzen wir und streben eine breite Vernetzung und gleichzeitig intensive Partnerschaft an. Deshalb arbeiten wir am Fachbereich kontinuierlich an Kommunikationsmöglichkeiten, um Kontakte mit Koleg:innen in Forschung und Lehre auszubauen.

Hier finden Sie als internationale Austausch- und Vollzeit-/Teilzeitstudierende, sowie als Gastwissenschaftler:innen aus dem Ausland Informationen für Ihren Aufenthalt:

 

Bei Fragen können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

 

 

 

 

Als Fachkräfte verschiedener internationaler Einrichtungen stehen Sie oft im Kontakt mit Menschen, deren Lebenssituation durch Erfahrungen in unterschiedlichen Ländern und an unterschiedlichen Orten geprägt ist. Gleichzeitig handeln immer mehr Organisationen über nationale Grenzen hinweg. Der sensible Umgang mit Mehrsprachigkeit, Migrationsbiografien, kulturellen Unterschieden und Alltagsrassismus werden so zu wichtigen Fähigkeiten für Fachkräfte.
Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums ist eine Gelegenheit, wichtige fachliche und studienbezogene Erfahrungen zu sammeln. Neue, zunächst befremdliche Erfahrungen können zur Persönlichkeitsentwicklung beitragen. Der Fachbereich Ingenieurwissenschaften motiviert deshalb Studierende ein Semester an einer ausländischen Hochschule zu verbringen oder in Form eines Auslandspraktikums andere Arbeitszusammenhänge kennenzulernen. Dazu behalten wir die Herausforderungen eines Aufenthaltes für Studierende mit Kindern, Care-Verantwortung, beruflicher Verpflichtung oder mit Beeinträchtigung (u. a.) im Blick. Der Fachbereich Ingenierwissenschaften kooperiert mit einschlägigen Fachbereichen an Hochschulen in und außerhalb Europas. Eine Liste möglicher Partnerhochschulen im Ausland als Liste nach Ländern und Fachbereichen finden Sie hier.

Auf den Seiten des Büros für Internationales finden Sie weitere  hilfreiche Informationen für outgoing students.

Bei Fragen u Auslandaufenthalten wenden Sie sich an:

Silke Schuster 

Raum A016

silke.schuster(at)remove-this.hs-rm.de

Tel: 06142 898 4123

Für allgemeine Fragen steht Ihnen das Dekanat gerne zur Verfügung, bei Fragen zu speziellen Studienangeboten sind Sie besser bei den Auslandsbeauftragten der jeweiligen Studiengänge aufgehoben, die Sie auf folgenden Wegen erreichen können: