Hochschul- und
Landesbibliothek

Kurse & Beratung

Suche im Katalog Plus

Kurze Führung durch die Bibliothek an Ihrem Studienstandort. Es werden die Bestände und Serviceangebote vor Ort vorgestellt.

Die Termine werden zu Semesterbeginn vom Fachbereich bekanntgegeben.

Videos statt Führungen

Da wir aufgrund der aktuellen Situation leider keine Bibliotheksführungen anbieten können, haben wir die wichtigsten Informationen in kleine Video-Präsentationen gepackt:

Video zum Standort Rüsselsheim

Video zum Standort Unter den Eichen

Video zum Standort Kurt-Schumacher-Ring

Video zum Standort Bertramstraße

Video zum Standort Rheinstraße

Library introduction in English (for students)

Der Inhalt bezieht sich auf den Normalbetrieb. Was im derzeitigen Basisbetrieb möglich ist, erfahren Sie auf unserer Corona-Sonderseite.

Die Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain möchte Ihnen ihre Serviceangebote für Beschäftigte der HSRM präsentieren. In unserer Veranstaltung stellen wir Ihnen vor:

  • Ausleihe - Sonderleihfristen, Online-Kontoverwaltung
  • KatalogPlus - Übersicht aller Print- und Onlinebestände
  • Nutzung elektronischer Ressourcen - auf dem Hochschulcampus und von zuhause aus
  • Deutschlandweite Recherche - mit Fernleih-Bestellmöglichkeit
  • Datenbankangebot der Bibliothek - Übersicht, Inhalte, Recherche- und Nutzungsmöglichkeiten
  • Literaturverwaltungsprogramme (entfällt bei Online-Veranstaltungen)
  • Rundgang durch die Bibliothek (entfällt bei Online-Veranstaltungen)

Termine

Standort

Anmeldung/Ansprechpartner

14.10.2021, 13:00 - 15:00 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung über Stud.IP/Jana Etzrodt

20.01.2022, 09:00 - 11:00 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung über Stud.IP/Jana Etzrodt

Keinen passenden Termin gefunden? Wenden Sie sich gerne an jana.etzrodt@hs-rm.

Aufgrund der derzeitigen Lage bieten wir für Schulklassen der Oberstufe zwei Selbstlernkurse mit Online-Seminar an:

  • Recherchetraining (thematische Recherche, Internetrecherche, Online-Nachschlagewerke, Bibliothekskatalog)
  • S.P.U.T.N.I.K. (interaktiver Kurs mit den Themen Informationssuche, Recherchetipps, Quellenbewertung, Einführung in die Zitation und wie Wissenschaft funktioniert)

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an service-rhs-hlb(at)remove-this.hs-rm.de.

Veranstaltungen vor Ort am Standort Rheinstraße können derzeit nicht angeboten werden.

Einen digitalen Rundgang durch die Bibliothek Rheinstraße finden Sie hier: 
Video zum Standort Rheinstraße

Für Promovierende und die, die es werden wollen

Termin: Donnerstag 20. Mai 2021, 10.00-11.30 Uhr, online WebEX
Referentin: Dr. Judith Dähne, Forschungsdatenreferentin der HSRM

Bei der online-Veranstaltung wird es darum gehen, wie Sie vom Forschungsdatenmanagement profitieren können. Begriffe wie Metadaten, Datenmanagementplan und gute wissenschaftliche Praxis werden erklärt. Auch Fragen wie: Was sind FAIRE Daten? Wie archiviere und teile ich Forschungsdaten richtig? werden Thema sein. Einen großen Stellenwert werden außerdem Ihre Fragen haben – mit ausreichend Zeit für Klärung, Diskussion und Austausch.

Bitte melden Sie sich bis zum 15. Mai unter forschungsdaten-hlb(at)remove-this.hs-rm.de an und geben Sie dabei bitte Ihre Fachrichtung an. Sie erhalten dann rechtzeitig Unterlagen und den Link zur Teilnahme.

In dieser Schulung zeigen wir Ihnen, wie Sie relevante Fachliteratur für Ihre wissenschaftliche Arbeit finden und beschaffen (unter anderem E-Books, E-Journals und Zeitschriftenartikel).

Eine Übersicht fachspezifischer Informationsquellen finden Sie auf unseren Fachinformationsseiten.

Termine

Standort

Anmeldung/Ansprechpartner

25.10.2021, 10:00 - 11:30 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung im Stud.IP/Barbara Bingenheimer

15.11.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung im Stud.IP/Barbara Bingenheimer

02.12.2021, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung im Stud.IP/Barbara Bingenheimer

13.12.2021, 09:00 - 10:30 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung im Stud.IP/Barbara Bingenheimer

20.12.2021, 11:00 - 12:30 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung im Stud.IP/Barbara Bingenheimer

10.01.2022, 12:00 - 13:30 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung im Stud.IP/Barbara Bingenheimer

13.01.2022, 10:00 - 11:30 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung im Stud.IP/Barbara Bingenheimer

20.01.2022, 11:00 - 12:30 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung im Stud.IP/Barbara Bingenheimer

27.01.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung im Stud.IP/Barbara Bingenheimer

03.02.2022, 09:00 - 10:30 Uhr

Online-Seminar (Webex)

Anmeldung im Stud.IP/Barbara Bingenheimer

Keinen passenden Termin gefunden? Wenden Sie sich gerne an Ihre Bibliothek.

Die Hochschule RheinMain bietet Zugang zum Literaturverwaltungsprogramm CITAVI (nur "Citavi Windows"). Die Software unterstützt beim Erfassen, Verwalten und Verarbeiten von Quellen für Seminar- und Abschlussarbeiten.

Kursangebot

Im Rahmen von Einführungskursen vermitteln wir grundlegende Informationen über das Programm und die Zugangsmöglichkeiten sowie einen ersten Einblick in die Nutzung anhand von Beispielen. Beschriebene Einführungskurse bieten wir regelmäßig an den Standorten Bertramstraße, Kurt-Schumacher-Ring und Rüsselsheim an. Zur Zeit finden diese Einführungskurse als Webinare über Webex statt.

Zu den Terminen und dem Selbstlernkurs

Offene Sprechstunde

Wir bieten Online-Sprechstunden für das Literaturverwaltungsprogramm CITAVI an. Hierfür buchen Sie bitte einen Termin in unserem Buchungssystem. Dort erhalten Sie auch die Zugangsdaten für die Sprechstunden, die mit Hilfe von Webex Meeting abgehalten werden.

Die Sprechstunden finden immer donnerstags (13:00 bis 15:00 Uhr) statt. Den jeweils aktuellen Termin entnehmen Sie bitte unserem Buchungssystem (Link siehe oben).

Ansprechpartnerin: Barbara Bingenheimer (barbara.bingenheimer(at)remove-this.hs-rm.de)

Falls die Sprechstunden zeitlich für Sie ungünstig liegen, können können Sie uns alternativ auch Ihre Fragen an unsere zentrale Mailadresse literaturverwaltung-hlb(at)remove-this.hs-rm.de schicken oder einen gesonderten Termin absprechen. Fragen Sie uns!

Das Angebot richtet sich an alle, die sich über die beiden Programme informieren möchten oder konkrete Fragen zu Funktionen haben.

Hilfreiche Links

Bitte beachten Sie die Hinweise für Mac-User (nur für "Citavi Windows" wichtig: die Version "Citavi Web" läuft über den Browser und kann von Mac-Usern ohne zusätzliche Installationen genutzt werden. Achtung! "Citavi Web" kann nicht über eine Campuslizenz genutzt werden.)

Kurzeinführung zu Citavi 6 (Citavi Windows)

Tutorials zu Citavi auf YouTube

Häufig gestellte Fragen und Antworten

 

Video-Mitschnitt Citavi-Einführung in Programm-Version "Citavi Windows"
Interaktive Version (Kapitelwahl, Untertitel)

Datensammlung von Drittanbietern deaktivieren Deaktivieren
Wenn Sie auf "Zulassen" klicken, werden externe Dienste ihre Daten erhalten.
Zulassen

Das kostenlose Literaturverwaltungsprogramm Zotero läuft auf Mac, Microsoft und Linux und bietet damit eine Alternative zu Citavi. Es kann zum Beispiel für die Anfertigung von Haus- und Abschlussarbeiten genutzt werden.

Kursangebot

Wenn Sie Interesse an einem Einführungskurs zu den grundlegenden Informationen über Zotero haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an literaturverwaltung-hlb(at)remove-this.hs-rm.de.

Zotero-Beratung

Sie haben Fragen zu Zotero? Das Programm macht nicht, was es soll? Oder Sie möchten sich generell informieren, was Zotero überhaupt ist?

Dann vereinbaren Sie eine individuelle (Online-)Beratung über literaturverwaltung-hlb(at)remove-this.hs-rm.de oder stellen Sie hier direkt Ihre Frage.

Ansprechpartner: Cedrik Zellmann (cedrik.zellmann(at)remove-this.hs-rm.de).

Hilfreiche Links

Download Zotero

Anleitung und Videos

Buchen Sie eine individuelle Beratung. Wir freuen uns auf Sie.

Da wir Sie derzeit nicht vor Ort beraten können, verlagern wir dieses Angebot in einen digitalen Raum. Im Rahmen einer Videokonferenz beantworten wir gerne Ihre Fragen zu den Themen

  • Bibliotheksbenutzung
  • Nutzung von E-Medien
  • Recherchemöglichkeiten
  • Fernleihe
  • usw.

und erläutern Vorgehensweisen und Informationsquellen.

Wählen Sie bitte mindestens einen Tag im Voraus einen 20-minütigen Termin in unserem Terminbuchungssystem. Den digitalen Raum betreten Sie zum vereinbarten Termin über den im Terminbuchungssystem angegebenen Link. Voraussetzung für eine erfolgreiche digitale Beratung ist eine stabile Internet- und Audioverbindung (mit Mikrofon und Lautsprecher).