Praxiskontakte

Inhalt anzeigen

Inhalt anzeigen

Die Hochschule RheinMain bietet vielfältige Möglichkeiten für Kooperationen an. Umfang und Form lassen sich den jeweiligen Erfordernissen anpassen, so dass eine optimale Integration in den Wissenschaftsbetrieb erreicht wird: Von der Integration Ihrer Fragestellungen in den Lehrbetrieb in Form von studentischen Projektarbeiten bis hin zu umfangreichen Forschungsarbeiten, die separat finanziert werden.

Ihre Idee

Sie haben bereits konkrete Ideen für eine Kooperation?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht an folgende E-Mail-Adresse: kooperationen@hs-rm.de

Sie streben ein gemeinsames Forschungsprojekt mit der Hochschule an?
Hier gibt es insbesondere in den drei profilbildenden Forschungsschwerpunkten

Smarte Systeme für Mensch und Technik
Professionalität Sozialer Arbeit und
Engineering 4.0

die Möglichkeit einer Zusammenarbeit, wie auch im Bereich IMPACT RheinMain.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Informationsblatt:
Unternehmenskooperation bei finanzierten Forschungsprojekten

Sie haben eine Idee für eine studentische Projektarbeit?
Sie haben eine Aufgabe, die Sie gerne von einer Studentin bzw. einem Studenten im Rahmen einer studentischen Abschlussarbeit bearbeiten lassen möchten?

Dann sind die folgenden Angebote genau passend. Nutzen Sie den Download des jeweiligen PDF-Dokuments für weiterführende Informationen:

studentische Projektarbeit
studentischen Abschlussarbeit

Sie möchten für Ihr Unternehmen duale oder berufsbegleitende Ausbildungsplätze anbieten und sind auf der Suche nach dem richtigen Partner?
Die Hochschule RheinMain bietet eine Vielzahl von Studiengängen als duales oder berufsbegleitendes Studium an. Zu jedem Studienangebot wird ein persönlicher Ansprechpartner gelistet:

Übersicht der dualen Studienangebote
Übersicht der berufsbegleitenden Studienangebote

Sie suchen eine Werkstudentin oder einen Werkstudenten oder haben ein Praktika- oder Jobangebot?
Dann ist unser Jobportal genau das Richtige. Hier können Sie kostenfrei Ihr Stellenangebot platzieren.

Sie möchten Ihr Unternehmen unseren Studierenden vorstellen und sich als Arbeitgeber präsentieren?
Dies ist auf der Karrieremesse @meet und beim Firmenkontakttag der Informatik-Studiengänge möglich.

Unsere Angebote für Sie:
Jobportal der Hochschule RheinMain
Karrieremesse @meet

Ansprechperson ist Frau Gudrun Bolduan für diesen Bereich.

Sie möchten junge Talente fördern?

Mit dem Deutschlandstipendium der Hochschule RheinMain haben Sie die Möglichkeit mit 1.800 EURO jährlich eine begabte Studentin oder einen begabten Studenten zu fördern.

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf den Webseiten zum

Deutschlandstipendium - Informationen für Unternehmen & Förderer
Deutschlandstipendium - Übersicht 

Kontakt

Möchten Sie sich am Deutschlandstipendium beteiligen oder haben Sie Fragen, wenden Sie sich an deutschlandstipendium(at)remove-this.hs-rm.de oder telefonisch an Elisabeth Sanders (+49 611 9495-2333), Gudrun Bolduan (+49 611 9495-3210) oder Andrea Peters (+49 611 9495-1616).

Sie sind an einer Zusammenarbeit mit unserem studentischen Rennwagen-Team Scuderia Mensa interessiert?
Wie werde ich Partner des Team Scuderia Mensa?