Studiengänge des Fachbereichs
Wiesbaden Business School

Inhalt anzeigen

Inhalt anzeigen
Bachelor Master
Business Administration (B.A.) Controlling & Finance (M.A.)
Sales & Marketing Management (M.A.)
Business & Law (Accounting & Taxation, LL.B.) Business & Law (Accounting & Taxation, LL.M.)
Digital Business Management (B.Sc.) Digital Business Management (M.Sc.): ab 2023-24
Gesundheitsökonomie (B.Sc.) Management im Gesundheitswesen (M.Sc.)
International Management (B.A.) International Management (M.A.)
Insurance & Banking (B.Sc.) Insurance & Banking (M.Sc.): ab 2023-24
Financial Services (B.Sc.) - duales Studium
- ausbildungsintegriert: Insurance oder
- praxisintegriert: Insurance oder Banking

Die Master-Studiengänge sind konsekutiv, d.h. bauen auf dem jeweiligen Bachelor-Studiengang auf.

Die Studiengänge Insurance & Banking sowie Financial Services - dual gingen im Oktober 2021 aus den Studiengängen Versicherungs- und Finanzwirtschaft sowie Versicherungs- und Finanzwirtschaft - ausbildungsintegriert hervor.

Der Master-Studiengang Versicherungs- und Finanzwirtschaft (M.Sc.) läuft aus, eine Bewerbung für das 1. Fachsemester ist nicht mehr möglich. Stattdessen startet zum Wintersemester 2023-24 der Studiengang Master of Insurance & Banking (M.Sc.)

Der bisherige Master-Studiengang Management im Gesundheitswesen wurde 2020 eingestellt. Ein neuer Master-Studiengang (Vollzeit-Präsenzstudium - 4 Semster statt bisher berufsbegleitend - Blended Learning mit Präsenzphasen - 5 Semester) ist in Vorbereitung. Wegen der erforderlichen Neuakkreditierung ist eine Umsetzung aber erst zum Wintersemester 2023-24 realisierbar.

Der Studiengang International Management ging im April 2016 aus dem Studiengang International Business Administration hervor.

Bachelor Master
Business Administration (B.A.) Controlling & Finance (M.A.)
Sales & Marketing Management (M.A.)
Business & Law (Accounting & Taxation, LL.B.) Business & Law (Accounting & Taxation, LL.M.)
Digital Business Management (B.Sc.) Digital Business Management (M.Sc.): ab 2023-24
Gesundheitsökonomie (B.Sc.) Gesundheitsökonomie (M.Sc.): ab 2023-24
International Management (B.A.) International Management (M.A.)
Insurance &, Banking (B. Sc.)
Versicherungs- und Finanzwirtschaft (B.Sc.)
Versicherungs- und Finanzwirtschaft (M.Sc.)
 
Insurance & Banking (M.Sc.): ab 2023-24
Financial Services (dual) (B. Sc.)
Versicherungs- und Finanzwirtschaft - AIS (B.Sc.)

- ausbildungsintegriert: Insurance oder
- praxisintegriert: Insurance oder Banking

Die Master-Studiengänge sind konsekutiv, d.h. bauen auf dem jeweiligen Bachelor-Studiengang auf.

Der Studiengang International Management ging im April 2016 aus dem Studiengang International Business Administration hervor.

Die Studiengänge Insurance & Banking und Financial Services (dual) gingen im Oktober 2021 aus den Studiengängen Versicherungs- und Finanzwirtschaft hervor, diese wiederum im Oktober 2016 aus dem Studiengang Insurance & Finance.

Der bisherige Master-Studiengang Management im Gesundheitswesen wurde 2020 eingestellt. Ein neuer Master-Studiengang (Vollzeit-Präsenzstudium - 4 Semster statt bisher berufsbegleitend - Blended Learning mit Präsenzphasen - 5 Semester) ist in Vorbereitung. Wegen der erforderlichen Neuakkreditierung ist eine Umsetzung aber erst zum Wintersemester 2023-24 realisierbar.

Studienanfängerinnen und -anfänger finden auf einer eigenen Webseite eine Zusammenstellung wichtiger Informationen für den Start ins Studium:

  • Agenda der Einführungstage
  • Programm Lernbegleitung
  • Mathematik-Vorbreitungskurse
  • Mentoren-Programm
  • ...

Einführungstage

Wenn Sie Leistungen an der Hochschule RheinMain in einem anderen Studiengang oder an einer anderen Hochschule oder außerhalb der Hochschule erbracht haben, können diese auf Antrag für Ihr Studium anerkannt / angerechnet werden, sofern die maßgeblichen Kriterien erfüllt sind und Sie sich bereits an der Hochschule RheinMain immatrikuliert haben.

Ablauf des Anerkennungsverfahrens am Fachbereich Wiesbaden Business School
Weitere Informationen zur Anerkennung von Leistungen
Anerkennungssatzung der Hochschule RheinMain (PDF 0,4 MB)

Anerkennungsbeauftragte sind an der Wiesbaden Business School die professoralen Mitglieder des Prüfungsausschusses jeweils für den Studiengang, den sie vertreten.

Anerkennungsbeauftragte des Fachbereichs, Sprechstundentermine und Kontaktdaten

Datensammlung von Drittanbietern deaktivieren Deaktivieren
Vorschau: Wiesbaden Business School - Clip 1 (language neutral)
Wenn Sie auf "Zulassen" klicken, werden externe Dienste ihre Daten erhalten.
Zulassen

Wiesbaden Business School - Video-Clip (Vimeo)

 

Logo 'Top 10' WiWo-Ranking BWL WiWi-Talents Siegel Siegel 'Top 10' im Ranking Wirtschaftsprüfung 2020-21 des manager magazins