NACHHALTIGKEIT

Das Thema Nachhaltigkeit stellt an der Hochschule RheinMain keine Neuheit dar: Schon seit vielen Jahren lehren und forschen Wissenschaftler:innen aller Fachbereiche rund um verschiedenste Aspekte der Nachhaltigkeit, haben Studierende nachhaltige Ideen, die im Rahmen von Projekten, Semester- oder Abschlussarbeiten in die Praxis umgesetzt werden. Auch in der Hochschulverwaltung werden stetig Maßnahmen vorgenommen, die unseren Hochschulbetrieb nachhaltiger machen.

Um diesem so aktuellen und zukunftsträchtigen Thema künftig noch mehr Raum in unserem Hochschulalltag zu geben, wurde nun ein Nachhaltigkeitsbüro gegründet. Dieses dient als Anlaufstelle für alle Hochschulangehörigen, es informiert, unterstützt, vernetzt bestehende sowie neue Aktivitäten und Initiativen und macht für alle sichtbar, was an der Hochschule RheinMain rund um das Thema Nachhaltigkeit passiert.

Sie arbeiten bereits an einem nachhaltigen Thema, das auf dieser Seite noch nicht dargestellt wurde, haben eine neue Idee oder suchen Informationen oder Ansprechpartner:innen zur Nachhaltigkeit an der Hochschule RheinMain? Dann melden Sie sich gerne per E-Mail bei unserem Nachhaltigkeitsbüro.

Als Hochschule für angewandte Wissenschaften bietet die Hochschule RheinMain ihren Studierenden Lehrangebote, die sich an den praktischen Anforderungen und Herausforderungen unserer Zeit und Gesellschaft in ihren jeweiligen Berufsfeldern orientieren. Viele Studiengänge und Projekte fokussieren Themen der Nachhaltigkeit, des Umwelt- und Klimaschutzes. Auch die extracurriculare Entwicklung entsprechender Soft Skills wird den Studierenden an der Hochschule RheinMain ermöglicht.

Nachhaltigkeit in der Lehre

Eng verzahnt mit der anwendungsbezogenen Lehre der Hochschule RheinMain, orientieren sich auch die Forschungsaktivitäten der Hochschule an aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen, die zahlreiche Themen der Nachhaltigkeit und Anpassung an den Klimawandel beinhalten. Wissenschaftler:innen aller Fachbereiche tragen dazu bei, innovative Lösungen zu entwickeln.

Ein zentrales Anliegen der Hochschule RheinMain ist es, die Erkenntnisse aus Lehre und Forschung in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und den wissenschaftlichen Diskurs einzubringen. Verschiedene Institutionen sorgen für einen gelungenen Transfer von Wissen innerhalb und außerhalb der Hochschule.

Nachhaltigkeit bedeutet für die Hochschule RheinMain auch, langfristig stabile und gesunde Strukturen, Arbeits- und Lernbedingungen für alle Hochschulangehörigen zu schaffen. Gleichstellung, Diversität, Internationalität sowie Gesundheitsmanagement und Familienfreundlichkeit sind dabei wichtige Pfeiler des Hochschulklimas.

Soziale Nachhaltigkeit

Um Nachhaltigkeit auch im Hochschulalltag fest zu verankern, hat es sich die Hochschule RheinMain zum Ziel gesetzt, diese in allen Belangen von Bau, Sanierung, Betrieb und Campusleben zu fokussieren und sichtbar zu machen. Die umfangreichen Ansätze reichen dabei von einem nachhaltigen Gebäudebestand über die Biodiversität des Campus bis hin zu Energieversorgung und Mobilität.

Nachhaltigkeit in Bau, Betrieb und Governance

Kontakt

Als zentrale Anlaufstelle für alle Beschäftigten und Studierenden bündelt das Nachhaltigkeitsbüro Ideen und Initiativen rund um das Thema Nachhaltigkeit und unterstützt die Hochschulangehörigen bei deren Umsetzung.

Ansprechperson:

Mareike Gruber

Telefon: +49 611 9495-1504
E-Mail: nachhaltig(at)hs-rm.de​​​​​​​