Ausschreibung Wettbewerb zur künstlerischen Fassadengestaltung an der TU Darmstadt

Der Kanzler der TU Darmstadt schreibt einen Wettbewerb – Einsendeschluss ist der 30. Juni 2018 – zur künstlerischen Gestaltung der Außenfassade der neuen Energiezentrale aus. Teilnahmebedingungen und Abgabefristen können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen. Neben Preisgeldern für die drei gelungensten Ideen wird der beste Entwurf gegen ein Honorar umgesetzt!   

 Unterlagen Wettbewerb

 

 

 

Workshop-Programm für kulturinteressierte Fotografie-Studierende

Das Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar sucht Studierende, die journalistisch schreiben, bloggen oder fotografieren und Lust haben, unser Demokratiefestival im September auf dem Hambacher Schloss bei Neustadt an der Weinstraße zu begleiten.
 
Dazu bieten wir Workshops zum Thema Fake News/Fact-Checking (Referent: Jacques Pezet vom investigativen Recherchezentrum Correctiv) und diskriminierungssensibler Berichterstattung(Referentin: Alice Lanzke von den Neuen deutschen Medienmachern) an.
 
Bewerbungen sind möglich bis 27. Mai, alle Infos finden Sie im angehängten Flyer und auf www.m-r-n.com/kulturjournalismus-programm.

 Programm

 

 

 

10. Junior Corporate Design Preis

Der 10. Junior Corporate Design Preis zeichnet Diplomarbeiten, Bachelorarbeiten, Semesterarbeiten und Projekte von Berufsanfängern aus,
die CORPORATE DESIGNs und Re-designs zum Thema haben. Oder die sich mit wesentlichen Elemente innerhalb eines CDs befassen.

Drei CORPORATE DESIGN Kategorien stehen für die Designprojekte zur Verfügung:
1. Das klassische, systematische Corporate Design
2. Das Re-Design eines bestehenden CDs
3. Wesentliche Elemente eines Corporate Designs (eingebettet in das CD)

Die Teilnehmer kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Studenten, Diplomanden oder Young Professionals  im 1. Berufsjahr können sich online bewerben.
Die gesponserte Teilnahmegebühr beträgt Euro 267,75.
Die Jury kann an den Gewinner des Wettbewerbes einen 1. Preis vergeben,
der mit einer Geldprämie von 1.000 Euro verbunden ist.
Darüber hinaus vergibt die Jury Auszeichnungen und Nominierungen in Form von Urkunden für herausragendes Design vergeben.
Alle nominierten Projekte erscheinen kostenlos in dem repräsentativen Jahrbuch des 26. Corporate Design Preis 2018.
 
Hier geht’s es direkt zur Registrierung.
Die Registrierung ist kostenlos.
Erst nach Absenden des Projektes wird die Gebühr fällig.