Ausschreibung Residenz Namur (Belgien)

Das Goethe-Institut Brüssel

bietet mit der Residenz Namur eine Förderung von Künstler/innen zum Thema ökologischer Zukunftsforschung. Das Residenzprogramm beinhaltet einen vierwöchigen Aufenthalt für je eine/n Kunststudent/in oder Absolvent/in aus Belgien und aus Deutschland und ermöglicht somit den Austausch sowie den Aufbau eines internationalen Netzwerkes. Weitere Informationen erhalten Sie über die angefügte Ausschreibung (DE, EN und FR) oder auf unserer Webseite: https://www.goethe.de/ins/be/de/kul/prj/rsp/rsd.html
 

Datei als PDF

 

Stipendium-Möglichkeit für in Deutschland Studierende

Stipendium

Mode- & Produktdesign | Kunst

1. KATEGORIE – MODE- & PRODUKTDESIGN

·         Prämiert wird das beste Schuhdesign in Form eines visuellen Erzeugnis (Bild, Scribble, Entwurf, Grafik, Zeichnung etc.).

2. KATEGORIE – KÜNSTLERISCHE ZEICHNUNG

·         Prämiert wird die beste künstlerische Zeichnung zum Thema Schuhe.

STIPENDIEN PRO KATEGORIE

1.Platz: 5.000 €

2. Platz: 2.000 €

3. Platz: 1.000 €

Einsendeschluss ist der 30.04.2019.

Die Einsendungen werden per Mail gesendet.

Eine Fachjury ermittelt die jeweils drei besten Einsendungen.

Für weitere Informationen:

https://www.mirapodo.de/mkt/stipendium

 

 

Die Zukunft des Reisens gestalten und lernen, wie man eine App entwickelt – im Digital Bootcamp von SAP Concur

Was die Studierenden erwartet
Wie können wir das Leben von (Geschäfts)Reisenden noch angenehmer gestalten? Welche neuen Apps und Funktionen braucht es? Und wie entwickelt man diese? Antworten auf diese Fragen finden Studierende gemeinsam mit SAP Concur im Digital Bootcamp.
 
Wann & Wo

  • Am 21.–22. März in Frankfurt am Main
  • Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung übernimmt SAP Concur

 
Was Studierende mitbringen müssen
Für eine Teilnahme sind keinerlei Programmierkenntnisse o. Ä. erforderlich. Entscheidend ist einzig und allein die Begeisterung für digitale Trends und das Thema Reise.
 
Was Studierende mitnehmen können
In nur zwei Tagen lernen Studierende, wie sie eine App-Idee verwirklichen. Dabei machen wir sie mit der Innovationsmethode Design Thinking vertraut. Die beste App-Idee gewinnt 1.500 Euro.
 
Bewerbung unter:

www.25jahre-concur.com/digitalbootcamp

Bewerben kann man sich alleine oder im Team (maximal zu dritt). 

Rückfragen gerne an: Antonia Füner
antonia.fuener(at)remove-this.klenkhoursch.de

 

 

 

aed neuland Nachwuchswettbewerb für Gestalter

zum siebten Mal loben wir mit Unterstützung der Karl Schlecht Stiftung den neuland Förderpreis, einen Nachwuchswettbewerb für junge Gestalter aus. Der Preis wird 2019 in fünf Kategorien vergeben:

  • Architecture + Engineering
  • Exhibition Design + Interior Design
  • Product Design
  • Communication Design
  • Interaction Design

Die Preisgelder betragen insgesamt 10.000 Euro.

Teilnahmeberechtigt sind Studierende und Absolventen von Hochschulen weltweit, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses am 31. März 2019 nicht älter als 28 Jahre sind (d.h., die nach dem 31. März 1991 geboren sind). Plakat und Flyer erhalten Sie per Post. Weitere Informationen und Anmeldung auf www.aed-stuttgart.de/neuland