SPRECHZEITEN DER PSYCHOLOGISCHEN BERATUNG

 

Die offenen Sprechstunden eignen sich gut zur Kontaktaufnahme, für eine erste Klärung Ihres Anliegens oder für eine Terminvereinbarung. Außerhalb der offenen Beratungsstunden können Termine jederzeit per E-Mail vereinbart werden. Eine persönliche oder telefonische Beratung erfolgt nach Vereinbarung mit den Berater*innen. Die persönlichen Termine liegen außerhalb der offenen Sprechstunden.

 

Beratung (offene Telefonsprechstunde) in Wiesbaden

Montag 12:00-13:00 Uhr
Campus Kurt-Schumacher-Ring in Wiesbaden, Gebäude A, Gartengeschoss, Raum A 105b
Telefon: +49 611 9495-1593 (nur zu offener Sprechstunde erreichbar)
E-Mail: psychologischeberatung-wi(at)remove-this.hs-rm.de

Psychologe: Dipl.-Psych. Flavio Stein

Die Wiesbadener Sprechstunde entfällt bis voraussichtlich 15.02.2021. Vertretungsweise können Sie gerne die Rüsselsheimer Beratung (s.u.) oder das Team der Zentralen Studienberatung Kontakt kontaktieren.

 

Beratung (offene Telefonsprechstunde) in Rüsselsheim

Mittwoch 12:30-13:30 Uhr
Am Brückweg 26, 65428 Rüsselsheim, Gebäude A2 Süd (Zwischengeschoss), Raum 073
Telefon: +49 6142 898-4186 (nur zu offener Sprechstunde erreichbar)
E-Mail: psychologischeberatung-rue(at)remove-this.hs-rm.de

Psychologin: Dipl.-Psych. Monika Volz

 

Gerne können Sie sich jederzeit auch beim Team der Zentralen Studienberatung melden.

Externe Hilfen

Beratung in Frankfurt

 Psychosoziale Beratung des Studentenwerks Frankfurt

 

Akute Krisen

In akuten Krisen außerhalb der Sprechzeiten der psychologischen Beratung können Sie sich an folgende Einrichtungen wenden:

 

 

Psychologische Beratung in Zeiten von Corona

Für eine Terminvereinbarung können Sie sich mit Ihrem Anliegen telefonisch in der offenen Telefonsprechstunde oder per E-Mail melden.

Präsenzberatung vor Ort ist voraussichtlich bis Ende Februar 2021 leider nicht möglich. In Wiesbaden und in Rüsselsheim wird Telefonberatung angeboten, in Wiesbaden zusätzlich Videoberatung per Webex.

 

 

Weitere Unterstützungsangebote der Hochschule

Im Kurs TK-MentalStrategien des Hochschulsports haben Sie die Möglichkeit, Ihr Stressverhalten zu reflektieren.

In Seminaren des Competence & Career Centers können Sie Ihre persönliche Lerntechnik an die Herausforderungen des Studiums anpassen oder überprüfen.

Social Space - Onlinetreffen für Studierende gegen Isolation

Jeden Dienstag | 16:30 Uhr  | Zur Anmeldung über das Competence & Career Center

 

Selbsthilfegruppe Soziale Angst - für Studierende der Hochschule RheinMain

Du bist Student:in an der Hochschule RheinMain? …und leidest an sozialen Ängsten oder einer Sozialphobie? Fällt es dir dadurch häufig schwer, im (Studien-)Alltag zurecht zu kommen? Fühlst du dich mit deinen Ängsten auf dich allein gestellt? Willst du etwas an deiner Situation ändern?

Dann findest du bei uns einen geschützten Raum, in dem sich betroffene Studierende gleichberechtigt beraten, helfen und unterstützen können: Die Selbsthilfegruppe (SHG) für Studierende mit Sozialer Angst an der Hochschule RheinMain. Wir treffen uns jeden Dienstag, aktuell online:

Jeden Dienstag | 16:00-17:30 Uhr | Anmeldung notwendig: Zugang zur SHG auf StudIP

 

Infos der Psychosozialen Beratung des Studentenwerks Frankfurt

Infomaterial zu Psychotherapie, Prüfungsangst und Selbstachtsamkeit