Corona-Infos des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften

Illustration des Coronavirus SARS-CoV-2 © Centers for Disease Control and Prevention/Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAM

Coronavirus SARS-CoV-2 / COVID-19

Informationen der Hochschulleitung

Im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 bzw. COVID-19 informiert die Hochschule RheinMain über Empfehlungen und Maßnahmen der HSRM. Bitte beachten Sie insbesondere die präventiven Maßnahmen, auch solche bei Rückkehr aus einer vom Robert-Koch-Institut (RKI) als Risikogebiet eingestuften Region.

Unter folgendem Link sind Information und Links des Hessischen Sozialministeriums, des RKI sowie Informationen für Mitglieder der Hochschule RheinMain abrufbar: www.hs-rm.de/corona. Wichtige Fragen und Antworten haben wir außerdem in einer FAQ-Übersicht zusammengestellt.

Information in English

Spezifische Informationen des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften

Bedingt durch den Verlauf der SARS-CoV-2 bzw. COVID-19 Pandemie und der Notwendigkeit zur Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln finden die Lehrveranstaltungen des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften im Wintersemester 2021/2022 schon seit Vorlesungsbeginn nur zu einem Teil in Präsenz statt.

Mit dem am 03.12.2021 per E-Mail kommunizierten Beschluss der Hochschulleitung finden Lehrveranstaltungen seit dem 13.12.2021 nur noch ausnahmsweise in Präsenz statt. Die Ausnahmen betreffen am Fachbereich Ingenieurwissenschaften vor allem Praktika. Vorlesungen und Übungen wurden soweit möglich auf ein Online-Format umgestellt. Welche Lehrveranstaltungen weiterhin in Präsenz stattfinden erfahren Sie über die jeweilige Veranstaltung der Lernplattform Stud.IP.

Bei Präsenz an der Hochschule ist die  Einhaltung des Hygieneplans zu beachten. Insbesondere gilt die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske auch am Platz und die Pflicht zum 3G-Negativnachweis durch den Status "geimpft" ‚"getestet" oder "genesen". Die Kontrolle des 3G-Status erfolgt am Eingang des Gebäudes G, bei/vor dem Betreten der Veranstaltungsräume sowie stichprobenartig in den Gebäuden. Bitte weisen Sie Ihren 3G-Status in digitaler Form nach (vorzugsweise mit der Corona WARN-APP oder CovPass App).

Für Fragen haben wir eine zentrale E-Mail-Adresse des Fachbereichs eingerichtet: corona-ing(at)remove-this.hs-rm.de.