SYMPOSIUM REGISTRATION

ICLHE Symposium

ICLHE Symposium
Your address (this will be used on the invoice if you request one)

Please read before submitting

  • After registering, you will receive an email asking you to confirm your email address.
  • Open the e-mail with the subject "Bitte bestätigen Sie Ihre Emailadresse" and check your details.
  • If your details and email address are correct, click on the link in the email under „Bitte bestätigen Sie mit einem Klick: …“
  • You will then receive another email to confirm your registration.
    If you do not receive an e-mail with the subject "Bitte bestätigen Sie Ihre Emailadresse", please check your spam folder (junk e-mail).
  • If the e-mail is not there either, please send us an email: ICLHEsymposium@hs-rm.de

Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung.


I. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortliche Stelle im Sinne von Artikel 4 Nummer 7 DS-GVO ist die
Hochschule RheinMain
Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden
gesetzlich vertreten durch Ihre Präsidentin
Frau Prof. Dr. Eva Waller
E-Mail: praesidiumssekretariat(at)hs-rm.de
Die ausführende Stelle ist das LehrLernZentrum / SG-Sprachenzentrum


II. Behördlicher Datenschutzbeauftragter
Den Datenschutzbeauftragten der Hochschule RheinMain erreichen Sie unter der E-Mailadresse: datenschutzbeauftragter(at)hs-rm.de


III. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Gemäß Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a und b DS-GVO müssen personenbezogene Daten auf rechtmäßige Weise für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke erhoben werden.
Gemäß Artikel 4 Nummer 1 DS-GVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person ist.
1. Zweck
Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet für Ihre Anmeldung und Teilnahme an das ICLHE-Symposium 2024 „Bridging the gap: the ideal and the reality of teaching content through L2 in higher education“ an der Hochschule RheinMain und für das Versenden von Materialien im Nachgang zu diesem.
2. Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe a DS-GVO.
 

IV. Speicherdauer
Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer von circa 12 Wochen, bis 30.12.2024 gespeichert.
 

V. Ihre Rechte
Sie haben die folgenden Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
1. Recht auf Auskunft
Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.
2. Recht auf Berichtigung
Sollten die Sie betreffenden Angaben unzutreffend sein, können Sie eine Berichtigung verlangen.
3. Recht auf Löschung
Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern Ihre Daten zur Erfüllung des Zwecks, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind.
4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.
5. Recht auf Widerspruch
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen.
6. Recht auf Widerruf der Einwilligung
Sie können jederzeit Ihre erteilte Einwilligung widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben. Die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs bleibt unberührt.
7. Recht auf Beschwerde
Sie haben zudem das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren:
Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
E-Mail: poststelle(at)datenschutz.hessen.de

Privacy Policy

Information

on the processing of your personal data in accordance with Article 13 of the General Data Protection Regulation.

I. Name and contact details of the controller

The controller responsible for the processing of your personal data as defined in Article 4(7) GDPR is

Hochschule RheinMain

Kurt-Schumacher-Ring 18

65197 Wiesbaden

legally represented by its President

Professor Eva Waller

Email: praesidiumssekretariat(at)hs-rm.de

The executive body is: Teaching and Learning Center / Language Center

II Data Protection Officer

You can contact the data protection officer of RheinMain University of Applied Sciences at the following email address: datenschutzbeauftragter(at)hs-rm.de

III. Purpose and legal basis of data processing

Pursuant to Article 5(1)(a) and (b) GDPR, personal data must be collected lawfully for specified, explicit and legitimate purposes.

Pursuant to Article 4(1) GDPR, personal data means any information relating to an identified or identifiable natural person; an identifiable natural person is one who can be identified, directly or indirectly, in particular by reference to an identifier such as a name, an identification number, location data, an online identifier or to one or more factors specific to the physical, physiological, genetic, mental, economic, cultural or social identity of that natural person.

1. Purpose

Your personal data will be processed for the purposes of your registration and participation in the ICLHE-Symposium 2024 “Bridging the gap: the ideal and the reality of teaching content through L2 in higher education” at RheinMain University of Applied Sciences and to send you materials following the symposium.

2. Legal basis

Your personal data will be processed based on your consent in accordance with Article 6(1)(1)(a) GDPR.

IV Storage period

Your personal data will be stored for a period of approximately 12 weeks, until 30 December 2024.

V. Your rights

You have the following rights with regard to your personal data:

1. Right to information

You can request information about your personal data processed by us.

2. Right to rectification

If the information concerning you is incorrect, you can request rectification.

3. Right to erasure

You can request the erasure of your personal data if your data is no longer necessary in relation to the purposes for which they were collected.

4. Right to restriction of processing

You have the right to request that the processing of data concerning you be restricted.

5. Right to object

You have the right to object, on grounds relating to your particular situation, at any time to processing of data concerning you.

6. Right to withdraw consent

You have the right to withdraw your consent at any time. A withdrawal of consent affects the lawfulness of the processing of your personal data after it has been declared. The withdrawal of consent shall not affect the lawfulness of the processing of your data up to the time of its withdrawal.

7. Right to lodge a complaint

In addition, you have the right to lodge a complaint with the relevant data protection supervisory authority – here, the Hessian Commissioner for Data Protection and Freedom of Information – with regard to the processing of your personal data by us:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Postfach 3163

65021 Wiesbaden

Email: poststelle(at)datenschutz.hessen.de

Important information

Please note that your registration will only be complete when the registration fee has been paid.

Please transfer the appropriate fee (see the table below) using the following bank details and reference line:

Account Holder: Hochschule RheinMain
Bank name: HELABA, Frankfurt am Main
IBAN: DE62 5005 0000 0001 0065 19
BIC: HELADEFF

Reference: (Your first and last names) ICLHE Symposium 10150074

 

Registration fees

Early-bird fees for registrations on or before 15 August 2024.