STUDIENEINGANGSBEFRAGUNG (SEB)

Zum Start ihres Studiums befragt die Hochschule RheinMain in regelmäßigen Abständen alle Studienanfängerinnen und –anfänger.


Themen der Befragung sind unter anderem:

  • Motive für die Wahl eines Studiums an der Hochschule RheinMain
  • Beurteilung der Informationen zum Studienstart / vor Studienbeginn
  • die Bewerbung um den Studienplatz
  • der bisherige Lebens- und Berufsweg
  • der eigene Studienstil

 

Die Hochschule nutzt die Ergebnisse dieser Befragung z. B. …

  • zum Kenntnisgewinn über die Motivation der Studienanfängerinnen und –anfänger zur Wahl der Hochschule.
  • als Hilfestellung für ihre Beratungs- und Informationseinrichtungen.
  • um das Marketing für die Studiengänge zu verbessern.
  • um die Studieneingangsphase zu optimieren.

 

Die Studieneingangsbefragung wird hochschulweit durchgeführt. Zusätzliche Befragungen der Studienanfängerinnen und –anfänger einzelner Studiengänge außerhalb des hochschulweiten Befragungsturnus sind ebenfalls möglich, z. B. wenn die jeweiligen Studiengänge neu in das Studienangebot aufgenommen wurden. Nähere Informationen hierzu sowie weitere Informationen zur Befragung erhalten Sie beim Sachgebiet V.2 Evaluation und Hochschulstatistik.