PROJEKT "MATHEMATISCHE BASISKOMPETENZ"

Ansprechpartner

Dr. Joerg Zender
Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Haus F-I 2.OG, Raum 74
Telefon : +49 611 9495-2511
E-Mail: joerg.zender(at)hs-rm.de
 

Die vielfältigen Hochschulzugänge neben dem klassischen Abitur führen dazu, dass nicht mehr jede*r dieselbe mathematische Vorbildung hat. Speziell trifft dies auf die Gruppe der Studierenden zu, die seit 2016 am Modellversuch für beruflich Qualifizierte teilnimmt. Für diese und alle weiteren Interessierten organisiert das Sachgebiet V.1 Didaktik und Digitale Lehre Basiskurse in Mathematik. Diese Kurse sollen die Grundvorstellungen zu Inhalten aus der Mittelstufe stärken, fundamentale Ideen der Mathematik aus der Schule sichtbar machen, das Gefühl für Zahlen und Größen weiterentwickeln und den Anschluss an den Oberstufenstoff herstellen. Dabei geht es um eine aktive Auseinandersetzung mit der Mathematik. Kursmaterialien sollen im Laufe des Projekts so aufbereitet werden, dass auch ein Selbststudium möglich wird.

Das Projekt wird aus Mitteln des Landes Hessen (Hochschulpakt 2020) finanziert.