AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH WIESBADEN BUSINESS SCHOOL

Health Care Economics

Ausgezeichnet: Lehrbuch Risikomanagement in der Notaufnahme

Buchcover Risikomanagement in der Notaufnahme

"Risikomanagement in der Notaufnahme", erschienen bei Kohlhammer

- Professoren, Lehrbeauftragte und Studierende der WBS beteiligt -

Im Juli 2019 erschien das Buch Risikomanagement in der Notaufnahme, herausgegeben von Prof. Dr. Reinhard Strametz und Dr. Michael Bayeff-Filloff im Kohlhammer Verlag. Das Buch fasst aus der Perspektive von zahlreichen Chefärzten zentraler Notaufnahmen aber auch der Sichtweise des klinischen Risikomanagements die wesentlichen Risiken für die Patientenversorgung in Notaufnahmen sowie den daraus abzuleitenden Strategien zur Bewältigung dieser Risiken zusammen. Besonders aus Sicht der Wiesbaden Business School ist die umfangreiche Beteiligung durch Prof. Dr. Strametz als Herausgeber und Autor sowie die aktive Beteiligung der ehemaligen Dozenten Prof. Dr. Andreas Pitz, Dr. Thomas Schneider, dem aktiven Lehrbeauftragten Dr. Thomas Stockhausen sowie den Bachelor-Absolventinnen des Studiengangs Gesundheitsökonomie Frau Tina Kloss (B.Sc.) und Frau Minh-Thy Nguyen (B.Sc.), deren hervorragende Bachelorthesen Ausgangspunkt eigener Buchkapitel geworden sind.

Diese Kombination aus praktischer Erfahrung und fundiertem methodischen Grundlagenwissen hat auch die Jury des Gesundheitswirtschaftskongresses 2019 überzeugt, die das Buch nun als eines von zwölf Werken aus allen Buchpublikationen aus dem Gesundheitswesen mit dem Label Buchtipp Gesundheitswirtschaftskongress 2019 ausgezeichnet hat.


R. Strametz, M. Bayeff-Filloff [Hrsg.]: Risikomanagement in der Notaufnahme
Stuttgart: Kohlhammer 2019 (1. Aufl.), 268 Seiten
ISBN 978-3-17-033112-9