WIE LÄUFT DAS AUSWAHLVERFAHREN AB?

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?


In dem berufsbegleitenden Studiengang BASA-online erfolgt die Auswahl nach dem Grad der Qualifikation (Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung) und einem Auswahlverfahren (siehe Hochschulauswahlsatzung)

Das Auswahlgespräch besteht aus drei Teilen: einem Einzelgespräch, einem schriftlichen Test zum Textverständnis und einem EDV-Test. Die Gesamtsumme der erreichten Punkte beider Auswahlkriterien bestimmt den Rang bei der Vergabe der Studienplätze.

Es stehen 35 Studienplätze pro Bewerbungsverfahren zur Verfügung. In der Regel übersteigt die Anzahl der Bewerber/-innen die Anzahl der verfügbaren Studienplätze.

Die Einladungsschreiben werden per E-Mail versandt. Eingeladen werden die Bewerberinnen und Bewerber mit den besten Durchschnittsnoten. Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dem Auswahlgespräch ist auf das Dreifache der zu vergebenden Studienplätze beschränkt.

 

zurück