Annual Multimedia Award 2022

Erfindergeist gesucht, Leidenschaft erwünscht.
 

kurz vorm Beginn der Semesterferien der Reminder:
Der Annual Multimedia Award 2022 läuft..

Der Wettbewerb für digitalle Innovation, Kreation und Kommunikation ist für Studierende aus jedem Semester offen und vollkommen kostenfrei. Junge Kreative erhalten so die Chance, ihre Projekt-, Bachelor- oder Masterarbeiten und ihr Können vorzustellen.
 
Anmeldeschluss ist der 9. August 2021.

Wettbewerbskategorien:
Websites & Microsites; Web-Kampagne & Crossmediale Kampagne; Social Media & Influencer Marketing; Web-TV & Virals; Content Marketing & Storytelling; Intranet; E-Commerce & Onlineshops; E-Mail-Marketing & Newsletter; Best Use of Data & KI; xReality: AR & VR & MR; digitale Services: Apps, Tools, Voice User Interfaces etc.; Installationen & Live-Experience: Terminals, Digital Out-of-Home, Digital POS etc.; digitale Events; Games und Sonderformate
                                                                                                         
Alle Informationen finden Sie auch unter

www.annual-multimedia.de.

 

 

HHFT 2021 — CALL FOR ENTRIES

Liebe Filmemacher*Innen der Hessischen Hochschulen,

Anlässlich des diesjährigen Hessischen Hochschulfimtages (HHFT) rufen wir euch ab dem 01.07. 2021 zum Einreichen eurer Filme auf!
Filme, die auf dem Hessischen Hochschulfilmtag laufen, behalten ihren Premierenstatus, da sie ausschließlich gegenüber einem Fachpublikum präsentiert werden!

Filme aller Genres und Längen der Jahre 2020/ 2021 können vom 01.07 - 30.07.2021 online über unsere Webseite www.hhft.info eingereicht werden.

Die 12. HHFT-Ausgabe findet am 18. November im Rahmen des 38. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofestes (16. bis 21. November + online -> 26.11.) in Kooperation mit der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA) und der Kunsthochschule Kassel statt.
Studierende vier verschiedener Hochschulen finden zusammen, um sich zu vernetzen, gemeinsam Filme zu schauen und ihre eigenen Arbeiten zu präsentieren und sich untereinander auszutauschen - dazu gehören die Hochschule Darmstadt, Hochschule für Gestaltung Offenbach, Hochschule RheinMain/ Wiesbaden und die Kunsthochschule Kassel. Wie jedes Jahr sind auch dieses Jahr ausschließlich Fachbesucher*Innen aus ganz Deutschland dabei, die aus dem Programm des HHFT eine Vorauswahl für die Hessen Talents treffen werden. Diese werden wiederum auf dem European Film Market (EFM) der Berlinale gegenüber einem Fachpublikum präsentiert.

Wir freuen uns auf eure Einreichungen!

 

Ausschreibung StipendiatInnenprogramm Akademie für Kindermedien 2021/22

Entwickle dein Projekt für Kinder oder Jugendliche!
Jetzt bewerben und Stipendiat*in an der AKM 2021/2022 werden

noch bis zum 20. August 2021 können sich Kreative für das Stipendiat*innenprogramm des Fördervereins Deutscher Kinderfilm e.V. bewerben. Willkommen sind Projektideen für Kinder oder Jugendliche in den Bereichen FILM, BUCH, STORY WORLD und SERIE. Detaillierte Informationen finden Sie unter akademie-kindermedien.de

 

 

(be aware) - designpreis für inklusion 2021

Der gemeinnützige Verein design inclusion lobt dieses Jahr erstmalig den nationalen (be aware) der designpreis für inklusion mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 € für den/die Gewinner:in aus! 

 

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesellschaft durch inklusive Designprojekte zu unterstützen sowie ein öffentliches Forum für den Inclusive Design Ansatz zu schaffen. Er möchte eine zukunftsgerichtete und inklusive Gestaltung und Entwicklung von Anwendungen, Produkten und Systemen für die Teilhabe von Menschen mit unterschiedlichen körperlichen und geistigen Voraussetzungen fördern. 

 

Der Wettbewerb richtet sich an Studierende, Absolvierende und Promovierende im Design und in den Designwissenschaften. Der Bewerbungszeitraum ist vom  01. Juni 2021 bis zum 31. August 2021.

 

Nähere Informationen finden Sie unter www.designinclusion.org.

 

 

Kalenderwettbewerb "Feels Like Hessen"

wie fühlt sich Hessen an? Mit dem Kalenderwettbewerb „Feels Like Hessen“ ruft die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums zum zweiten Mal hessische Kreative dazu auf, ihren Blick auf den Kreativstandort Hessen zu visualisieren. Gesucht ist ein überraschender Blick auf das Bundesland. Hessen, 12 Mal neu gesehen. Aus den besten 12 Motiven wird ein großformatiger Wandkalender gestaltet, der seinen Betrachter:innen jenseits von Klischees neue Perspektiven eröffnen soll. Die 12 Gewinner:innen erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euround werden auf dem Blog „Feels Like Hessen“ mit ihrer Arbeit vorgestellt. Teilnahmeschluss ist Freitag, der 30. Juli 2021.
 
Mit dem Wettbewerb will die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft insbesondere den kreativen Nachwuchs im Land fördern – deshalb sind wir auf Ihre Multiplikation angewiesen!