AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH DESIGN INFORMATIK MEDIEN

"Empty Places" beim (digitalen) LICHTER Filmfest

Filmstill "Empty Places/Leere Orte". © Sheila Mae Breker

Filmstill "Empty Places/Leere Orte". © Sheila Mae Breker

Trotz des Kinoverbots findet das diesjährige LICHTER Filmfest Frankfurt International vom 21. bis 24. April statt – und zwar online. Mit dabei im regionalen Wettbewerb ist der Film "Empty Places" von Sheila M. Breker (R: Sheila Mae Breker; D 2018, 7 Min.). Der Film, der bereits bei der Visionale 19 in Frankfurt am Main ausgezeichnet wurde, erzählt über menschenleere Orte voll von Erinnerungen, Assoziationen und Emotionen, die eine negative Färbung bekommen, wenn diese Orte zum Schauplatz verbaler sexueller Belästigung werden. Der Film entstand im Studiengang Kommunikationsdesign im Seminar "Dokumentarische Miniaturen" bei Prof. Tom Schreiber.