Sie suchen eine Möglichkeit, um über den Lehr-Lernprozess mit Ihren Studierenden zu sprechen?

Die Methode „Learning Analysis Poll“ (LAP) bietet Ihnen und Ihren Studierenden einen Anlass und einen Rahmen dafür. Die Studierenden diskutieren gemeinsam, was ihnen im Rahmen der Lehrveranstaltung am meisten beim Lernen hilft, was ihr Lernen hindert und welche Verbesserungsvorschläge sie haben. Gleichzeitig erhalten Sie, als Lehrperson, eine fokussierte Auskunft über studentisches Lernen und Studierende werden angeregt, über das eigene Lernenverhalten nachzudenken.  

Die Hochschule RheinMain bietet Ihnen als Lehrende:r ab dem Wintersemester 2021/2022 die Möglichkeit, das LAP in Ihrer Lehrveranstaltung einzusetzen.

  • Die Studierenden diskutieren gemeinsam, was ihnen im Rahmen der Lehrveranstaltung am meisten beim Lernen hilft, was ihr Lernen hindert und welche Verbesserungsvorschläge sie haben.
  • Die Studierenden werden angeregt, über das eigene Lernverhalten nachzudenken.
  • Lehrende erhalten eine konkrete und differenzierte Rückmeldung zu Ihrer Lehrveranstaltung.
  • Sie werden dabei durch das Sachgebiet V.1 Didaktik und Digitale Lehre unterstützt.

Zwei Mitarbeiter:innen aus V.1 Didaktik und Digitale Lehre besuchen in der Mitte des Semesters, zu einem vereinbarten Termin, für 30 Minuten eine Lehrveranstaltung und diskutieren mit den Studierenden folgende Fragen:

  • Wodurch lernen Sie in dieser Veranstaltung am meisten?
  • Was erschwert Ihr Lernen?
  • Welche Verbesserungsvorschläge haben Sie für die hinderlichen Punkte?

Sie als lehrende Person sind während dem Gespräch mit den Studierenden nicht anwesend. Im Nachgang bereitet das Team aus V.1 die von den Studierenden genannten Aspekte auf und führt mit Ihnen ein Auswertungsgespräch (ca. 45 Min). 

  • Wenn Sie sich in der Semestermitte eine aussagekräftige Rückmeldung zu Ihrer Veranstaltung wünschen, die Ihnen ermöglicht, ggf. Anpassungen vorzunehmen.
  • Wenn Sie Ihre Lehrveranstaltung neu konzipieren und Rückmeldung zur Weiterentwicklung wünschen.
  • Wenn Sie neue Lehrideen testen und dazu eine Rückmeldung von Ihren Studierenden möchten.

 

Sie haben Interesse an einem LAP?

Dann sprechen Sie uns einfach an!

Kontakt: Annika Kanzinger

Email: didaktik(at)remove-this.hs-rm.de