MEHR AGILITÄT MIT DESIGN THINKING (S)

Termin

22. April 2022, 16:00 - 19:00 Uhr
23. April 2022, 10:00 - 13:00 Uhr
29. April 2022, 16:00 - 19:00 Uhr
30. April 2022, 10:00 - 13:00 Uhr

Ort

Online

Creditpoints

1 CP

Anmeldung

Ab 01. April 2022 über Stud.IP.

Dozentin bzw. Dozent

Melito van der Ende

Inhalte

Design Thinking bietet eine systematische Herangehensweise, um mit der Komplexität der Globalisierung und der zunehmenden Digitalisierung umzugehen. Das agile Vorgehen verändert radikal ein Problem zu verstehen und hilft sowohl den Teams in Unternehmen als auch bei den NGOs und anderen Institutionen multidimensionale Problemstellungen in täglichen Projekten oder neuentstandenen Innovation Hubs kreativ zu lösen.
In diesem praxisorientierten Seminar durchlaufen wir gemeinsam und interaktiv den Design Thinking Innovationsprozess, der aus insgesamt sechs verschiedenen Phasen mit verschiedenen Methoden und Prinzipien besteht. Weil dabei stets der Faktor Mensch im Mittelpunkt steht, ist auch die Rede von einem nutzerzentrierten Ansatz. Dafür werden wir mit der Formulierung einer Challenge-Frage starten, uns in die Bedürfnisse und Probleme potenzieller Nutzer versetzen, Sichtweise definieren, Ideen entwickeln sowie einen Prototyp bauen und mit echten Menschen testen.