Prof. Dr.-Ing. Volker Blees

Prof. Dr.-Ing. Volker Blees | Verkehrswesen

Allgemein:

Raumnummer: Z.Zt Webex-Meeting
E-Mail: Volker.Blees(at)remove-this.hs-rm.de
Telefon: +4961194951443
Fax: +4961194951444

Postanschrift:

Postfach 3251
65022 Wiesbaden

Besuchsadresse:

Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

Sprechzeiten:

In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung
In der Vorlesungszeit Wintersemester 2021/22: Mittwoch und Donnerstag 11:30 – 13:00 Uhr (online, nach Vereinbarung in Präsenz); weitere Termine nach Vereinbarung

Vita

Volker Blees hat seit Mitte 2014 die Professur „Verkehrswesen“ im Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden inne.

Nach Abschluss des Diplom-Studiengangs Bauingenieurwesen an der TH Darmstadt lernte Blees von 1996 bis 1998 als Mitarbeiter im Planungsbüro von Mörner + Jünger, Darmstadt, die verkehrsplanerische Praxis in ihrer ganzen Breite kennen. Ab 1998 nahm er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrstechnik der TU Darmstadt (Leitung: Prof. Dr.-Ing. Manfred Boltze) Aufgaben in Forschung und Lehre wahr. 2004 schloss er an der TU Darmstadt seine Promotion zum Thema „Qualitätsmanagement in Verkehrsplanungsprozessen“ ab. Von 2003 bis 2005 war er als Leiter des Bereichs Mobilität und öffentlicher Verkehr im Darmstädter „Zentrum für integrierte Verkehrssysteme“ tätig.

2005 gründete Blees ein eigenes Büro mit dem programmatischen Titel „Verkehrslösungen“, in dem er mit einem Team aus Ingenieurinnen und Geographinnen Kommunen, Mobilitätsdienstleister und Verkehrserzeuger beriet.

Lehrveranstaltungen

Bauingenieurwesen (B. Eng.)

  • Verkehrswesen (11020)
  • Interdiziplinäres Projekt (11180)
  • ÖPNV und Verkehrstechnik (23090)

Mobilitätsmanagement (B.Eng.)

  • Planung und Betrieb von Anlagen des Individualverkehrs (2100)
  • Mobilität und Nachhaltigkeit (2230)
  • Planung und Betrieb von Anlagen des Öffentlichen Verkehr (2300)

UMSB (B. Eng.)

  • Verkehr und Umwelt (5200)

Schwerpunkte in Lehre, Forschung und Projekten

Generelle Schwerpunkte in Lehre, Forschung und Projekten sind

  • innovative strategische Verkehrsplanungen auf kommunaler und regionaler Ebene,
  • umwelt- und klimabezogene Mobilitätskonzepte,
  • verkehrsplanerischr Umgang mit Sharing-Angeboten,
  • Mobilitätsmanagement in Stadtplanung und Stadtentwicklung mit Schwerpunkt Parken,
  • Mobilitätsmanagement für Schulen, Unternehmen und Kommunen,
  • Orgaisation der Verkehrssystemgestaltung in Kommunen und af Landesebene
  • Koordination und Moderation von komplexen Planungsprozessen.

Betreute Bachelor- und Master-Thesen sowie Projektarbeiten

  • SS 13: Erarbeitung einer Radverkehrsstrategie für die Stadt Mörfelden-Walldorf (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 13: Erarbeitung einer Radverkehrsstrategie für die Stadt Mörfelden-Walldorf (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 13-14: Entwicklung eines Fahrradverleihsystems für die Stadt Wiesbaden (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 14: Planung von Fernbus-Zwischenhalten am Beispiel des Großraums Stuttgart (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 14: Anforderungen an „Mobilitätsstationen“ in der Region Frankfurt RheinMain (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 14: Anforderungen an „Mobilitätsstationen“ in der Region Frankfurt RheinMain (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 14-15: Planung von Mobilitätsstationen im Kreis Groß-Gerau (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 14-15: Mobilitätsmanagement für Vereine (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 15: Mobilitätskonzept für die potenzielle UNESCO-Weltkulturerbestätte Mathildenhöhe Darmstadt (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 15: Innovative Mobilitätskonzepte für innerstädtische Bestandsquartiere am Beispiel Darmstadt (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 15: Analyse der Einflussfaktoren auf das Parken auf Gehwegen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 15: Entwicklung eines Risikomanagements am Beispiel der Verlängerung der Stadtbahnlinie U5 ins Europaviertel Frankfurt am Main (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 15: Nutzung und Förderung von Pedelecs im internationalen Vergleich (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 15: Beiträge kommunaler Klimaschutzkonzepte zur Verkehrsentwicklungsplanung (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 15: Aktive Lärmschutzmethoden im Straßenverkehr am Beispiel eines Abschnitts der BAB 661 im Stadtgebiet Frankfurt (Main) (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 15: Verkehrsunfallgeschehen von Kindern und Jugendlichen in Darmstadt – Analyse und Handlungsempfehlungen (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 15: Barrierefreie Verkehrsraumgestaltung im Bereich ÖV am Praxisbeispiel Hochschule RheinMain (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 15: Ertüchtigung einer Verkehrsstation im Hinblick auf Barrierefreiheit am Beispiel des Bahnhofs Mainz-Kastel (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 15-16: Menschen mit Handicap im ÖPNV - Analysen und Konzeptvorschläge am Beispiel Wiesbaden (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 15-16: Menschen mit Handicap im ÖPNV - Analysen und Konzeptvorschläge am Beispiel Wiesbaden (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 15-16: Erstellung eines Leitfadens zu Mobilitätsmanagement an Hochschulen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 15-16: Umgestaltung eines innerstädtischen Knotenpunktes mit verkehrstechnischer Variantenuntersuchung (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 15-16: Zukunftskonzepte zur Intermodalität bei Fahrradmitnahme und Mehrzweckräumen in Zügen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 15-16: Zukunftskonzepte zur Intermodalität bei Fahrradmitnahme und Mehrzweckräumen in Zügen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 15-16: Erstellung eines Leitfadens für Kommunen zum barrierefreien Haltestellenausbau (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 15-16: Straßen für die Energiewende – Entwicklungsstand und mögliche Anwendungsfelder in der Rhein-Main-Region (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 15-16: Straßen für die Energiewende – Entwicklungsstand und mögliche Anwendungsfelder in der Rhein-Main-Region (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 15-16: Entwicklung einer Verkehrssicherheitsstrategie für Kinder und Jugendliche in Darmstadt (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 15-16: Verkehrliche Auswirkungen der Sperrung der Schiersteiner Brücke (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 15-16: Umgestaltung eines Abschnitts der K 638 in Eltville (Rhein) (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 16/17: Klimaschutzteilkonzepte „Mobilität“ und ihre Rolle für die kommunale Verkehrsentwicklung (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Erstellung eines Konzepts zur Entwicklung der Bahnstationen Wiesbaden-Biebrich und Wiesbaden-Schierstein (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 16: Verkehrskonzept für das UNESCO-Weltnaturerbe Grube Messel (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 16: Verkehrskonzept für das UNESCO-Weltnaturerbe Grube Messel (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 16: Evaluation des Kreisverkehrs Hauptstraße/Kreuzstraße in Mainz-Mombach (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 16: Sicherung der Mobilität älterer Menschen an Hand von Beispielen aus dem Westerwaldkreis (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 16/17: [VfA-Wettbewerb] (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Chancen von Tracking-Werkzeugen für die Verkehrsplanung am Beispiel der „Radwende“-App Wiesbaden (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Chancen von Tracking-Werkzeugen für die Verkehrsplanung am Beispiel der „Radwende“-App Wiesbaden (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Auf dem Land mobil – Mobilität älterer Menschen an Beispielen aus dem Landkreis Bad Kreuznach (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 16: Untersuchung einer alternativen Führung der Regionaltangente West im Bahnhof Neu-Isenburg (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 16: „Die Rückeroberung der Stadt“ – Konzepte zum Umgang mit der autogerechten Stadt am Beispiel Hannover (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 17: Mobilität der Studierenden an der Hochschule RheinMain – Analyse und Handlungsempfehlungen (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Analyse und Optimierung der Stationsstandorte von Fahrradverleihsystemen (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Analyse und Optimierung der Stationsstandorte von Fahrradverleihsystemen (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 16: Evaluation der Busschleuse am Knoten Bahnhofstraße/Rheinstraße in Wiesbaden (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 16: Verbesserung von Querungsmöglichkeiten als Beitrag zur Fußverkehrsförderung in Wiesbaden (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Entwicklung der Erreichbarkeit: Beispiele aus der Region Frankfurt RheinMain (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: ÖPP-Projekte im Straßenbau – Chancen und Risiken für Bauunternehmen (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 16/17: Städtebauliches Entwicklungskonzept für Darmstadt-Arheilgen (West) (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Städtebauliches Entwicklungskonzept für Darmstadt-Arheilgen (West) (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Städtebauliche Aufwertung und nachhaltige Mobilität: Synergien bei der Umgestaltung einer Ortsdurchfahrt am Beispiel Okriftel (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Quartiersgaragen als Instrument des Parkraummanagements in Bestandsquartieren am Beispiel Elsässer Platz in Wiesbaden (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 16/17: Private Public Partnerships in Deutschland und der Türkei im Vergleich (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 17: Big Data im Verkehr – Chancen für eine bessere Verkehrsplanung? (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Auf dem Land mobil – Mobilität älterer Menschen an Beispielen aus dem Ortenaukreis (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 17: Förderung des Einsatzes von Pedelecs als Dienstfahrzeuge in Behörden (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Mobilität von Migrantinnen und Migranten - Handlungsfeld für Integration und nachhaltigen Verkehr? (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 17: Analyse und Empfehlungen zu Elektromobilität in Eschborn (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 17: Verbesserung der intermodalen Verknüpfung zwischen Fahrrad und ÖV am Wiesbadener Hauptbahnhof (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 17: Erneuerung eines Eisenbahntunnels aufgrund neuer Sicherheitsrichtlinienam Beispiel des Kaiser-Wilhelm-Tunnels (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 17: Zukunftsfähige Mobilitätsversorgung am Beispiel von Gemeinden im Odenwald (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 17: Leistungsfähigkeitsuntersuchung für den Umbau eines lichtsignalgeregelten Knotens in einen Kreisverkehrsplatz (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 17: Entwicklung von Empfehlungen für Standorte von Lastenrad-Verleihstationen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Retrospektive Untersuchung der Wirkung von Straßenbaumaßnahmen an ausgewählten Beispielen (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Retrospektive Untersuchung der Wirkung von Straßenbaumaßnahmen an ausgewählten Beispielen (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 17: Konzept zum barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen in Limburg an der Lahn (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 17: Schulbezogene Einflüsse auf die Fahrrdnutzung auf Schulwegen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 17: Konzept zur Weiterentwicklung der Bike+Ride-Anlagen am Hauptbahnhof in Darmstadt (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 17: Rezertifizierung des Umweltmanagementsystems DIN 14001 für Henkell &Co. Sektkellerei KG unter besonderer Berücksichtigung der Elektro-mobilität und EMAS IV (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 17: Intermodalität im internationalen Kontext - eine Delphi-Studie zu Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Konzeptentwicklung zur verkehrlichen und stadtplanerischen Aufwertung der Rendeler Straße in Karben (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Entwicklung eines Neubürgerpakets für die Landeshauptstadt Wiesbaden (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Bedarfsgerechte Umgestaltung einer innerstädtischen Hauptverkehrsstraße am Beispiel der Kaiserstraße in Offenbach am Main (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Analyse und Konzeptentwicklung zur Methodik der Verkehrsentwicklungsplanung in Offenbach am Main (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: [Diakonie Gifhorn] (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: [Diakonie Gifhorn] (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Mobilität von Personen mit Migrationshintergrund – Entwicklung und Test eines Untersuchungsdesigns (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Analyse von Regelungen zur Schaffung von Stellplätzen bei Neubauvorhaben im Ausland (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Moderne Parkraumkonzepte unter dem Aspekt der Pkw-Verfügbarkeit am Beispiel Elsässer Platz in Wiesbaden (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Analyse der Anforderungen von Verkehrsdienstleistern und –anbietern an „Mobilitätsplattformen“ (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Analyse möglicher Synergien von Gesundheitsmanagement und Mobilitätsmanagement in Betrieben (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Verbesserung der Zuverlässigkeit von ÖPNV-Linien am Beispiel der Mainzer Verkehrsgesellschaft (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Analyse der Stellplatznutzung im öffentlichen und privaten Raum am Beispiel der Gemeinde Brechen (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 17/18: Wohnbaugebiet Schönaustraße/Pfarrgewann - Entwicklung städtebaulicher Szenarien (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Potenziale zur Veränderung des Mobilitätsverhaltens auf der Ebene individueller Wegeketten (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 17/18: Barrierefreier Umbau einer Fußgängerschutzanlage an einem Beispiel in der Gemeinde Hainburg (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 17/18: Leistungsfähigkeitsuntersuchung für den Umbau eines lichtsignalgeregelten Knotens in einen Kreisverkehrsplatz (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 18: CO2-freie Bahnhöfe (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Konzept zum barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen in Flensburg (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 18: Analyse aktueller Verkehrsprobleme in den Städten und Gemeinden der Region RheinMain (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 18: Stadtachsen (Re-) Urbanisieren und Grün neu vernetzen - Zukunftsperspektiven Frankfurter Radial- und Ringstraßen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Stadtachsen (Re-) Urbanisieren und Grün neu vernetzen - Zukunftsperspektiven Frankfurter Radial- und Ringstraßen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Potenziale von Elektromobilität auf Dienstwegen am Beispiel der Hochschule RheinMain (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Potenziale von Elektromobilität auf Dienstwegen am Beispiel der Hochschule RheinMain (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Entwicklungskonzept für Carsharing-Angebote am Beispiel der Stadt Mainz (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Entwicklungskonzept für Carsharing-Angebote am Beispiel der Stadt Mainz (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Analyse des Kenntnisstandes zu individuellen Determinanten der Verkehrsmittelwahl (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Analyse und Weiterentwicklung von Verfahren der Umweltprüfung im Hinblick auf die verkehrlichen Auswirkungen von Vorhaben (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Analyse der Kapazitätseinbußen an großen Knotenpunkten durch Rückstaus in den Knotenpunktbereich (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 18: Analyse der Kapazitätseinbußen an großen Knotenpunkten durch Rückstaus in den Knotenpunktbereich (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 18: Operational Mobility in Conversion at Deutsche Telekom - Investigating the Possibilities for Future Mobility Solutions (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Konzept zur Weiterentwicklung der Fußwegbrücke Berliner Straße Höhe Siegfriedring in Wiesbaden (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 18: Analyse der räumlichen und verkehrlichen Eigenheiten von Stadtquartieren mit geringer Pkw-Dichte (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 18: Konzept zur Weiterentwicklung der Bike+Ride-Anlagen am Hauptbahnhof in Darmstadt (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 18: Potenzialanalyse für Carsharing in Mittelzentren des Rhein-Main-Gebiets am Beispiel Ingelheim (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 18: Mobilitätsverhaltens-basierte Entwicklung von Handlungskonzepten zur Reduzierung des Kfz-Verkehrs von Studierenden (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 18/19: Fahrradstraßen - ein Erfolgsmodell für Wiesbaden? (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Prospects for Small Electric Vehicles (SEV) in the Transition of Urban Mobility Concepts (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Straßen voll, Garagen leer? Analyse der Nutzung von Pkw-Stellplätzen im privaten und öffentlichen Raum (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Straßen voll, Garagen leer? Analyse der Nutzung von Pkw-Stellplätzen im privaten und öffentlichen Raum (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Straßen voll, Garagen leer? Analyse der Nutzung von Pkw-Stellplätzen im privaten und öffentlichen Raum (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: „Smart Mobility“ – Entwicklung einer Beurteilungshilfe für Kommunen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Standortkonzept für mittlere und große Fahrrad-Parkierungsanlagen in Wiesbaden (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Untersuchung der verkehrlichen Möglichkeiten für die Nutzung der „Panoramabahn“ nach der Fertigstellung von Stuttgart 21 (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Möglichkeiten zur methodischen Radverkehrserfassung und deren Anwendung im Zuständigkeitsbereich von Hessen Mobil (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Hochlaufszenarien für die Entwicklung von Brennstoffzellenautos in Deutschland (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Vorplanung zur Umgestaltung eines Knotenpunkts im Vorfeld bebauter Gebiete in Sprockhövel (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 18/19: Überarbeitung der Stellplatzsatzung Oberursel (Taunus) für eine nachhaltige Stadt- und Verkehrsentwicklung (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 19: Öffentliche Grünflächen und Nahmobilität – Konflikte und Lösungen am Beispiel Darmstadt (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 18/19: Ladekonzepte, Ladesäulengestaltung, Meteringverfahren und Abrechnungssysteme für Elektrische Antriebe im MIV – eine Übersicht (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 19: Mikromobilität - eine Mobilitätslösung für urbane Räume? Strategien und Handlungsempfehlungen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 19: Bewertung der Einsatzmöglichkeiten der C2X-Technologie im Rahmen des Betriebs eines eHighways (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 19: Fahrradstraßen in Frankfurt am Main – Erfahrungen und Entwicklungsperspektiven (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 19/20: Von Partnern lernen?!? Luftreinhaltung in Partnerstädten von Frankfurt am Main (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 19: Analyse der Wechselwirkungen zwischenpoolbasierten Carsharing-Angeboten und dem ÖPNV (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 19: Entwicklung eines Qualitätsmanagements für Fahrbahnmarkierungen auf Basis vorhandener Daten (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 19: Analyse der Potenziale von Demand Responsive Transport-Angeboten gegenüber konventionellem ÖPNV am Beispiel einer Kleinstadt im ländlichen Raum (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 19: E-Roller-Sharing - Ein Beitrag zur Verkehrswende in Mainz? (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 19: Knotenpunktuntersuchung eines Anschlussknotens an der Anschlussstelle Dreieich der BAB 661 (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 19: Vergleichende Untersuchung von Stellplatzbaupflichten und tatsächlicher Stellplatznachfrage in der Praxis (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 19: Entwicklung eines Konzepts zu Schulischem Mobilitätsmanagement in Limburg an der Lahn (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • WS 19/20: Entwicklung der Grundlagen eines Parkraummanagementkonzepts für die Altstadt von Bad Camberg (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • SS 19: Monitoring von Asphaltdeckschichten im Hinblick auf ihre Eigenschaften im Verlauf ihrer Liegezeit (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 19: Fallstudie zur barrierefreien Verkehrsraumgestaltung (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • SS 19: Knotenpunktuntersuchung des Anschlussknotens "Hattenheim Ost" an der B42 (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 19/20: Planung einer Radschnellverbindung im Stadtgebiet von Heidelberg (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • WS 19/20: Qualitätsbeurteilung von Radverkehrsnetzen an Hand von Beispielrelationen (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 19/20: Konzeption eines „MIV-reduzierten Quartiers“ am Beispiels des geplanten Wohnquartiers Hilgenfeld in Frankfurt am Main (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • WS 19/20: Optimisation Proposal for an inner city intersection od main streets with special consideration od public transport, pedestrian and cycling traffic - case staudy of the Herzogsplatz intersection in Wiesbaden, Germany (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 19/20: Einsatzmöglichkeiten und Nutzen von Mobilitätsmanagement im Kontext von Infrastrukturmaßnahmen im Öffentlichen Verkehr am Beispiel des Projekts „CityBahn Wiesbaden“ (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • WS 19/20: Analyse der Optimierungsmöglichkeiten für die Nutzung privater Pkw-Stellplätze am Beispiel von Neu-Isenburg Gravenbruch (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 19/20: Integriertes stadt- und verkehrsplanerisches Entwicklungskonzept für den Bereich des Marktplatzes in Bad Camberg (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 19/20: Urbanes Grün. Städtebauliche Rahmenplanung für das Ostfeld in Wiesbaden (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 20: Vergleichende Analyse der Pkw-Besitzdichte in unterschiedlichen Stadtquartieren (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 19/20: Planung barrierefreier Haltestellen in Alzey-Dautenheim (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • WS 19/20: Analyse von Einsatzbereichen autonomer Verkehrsliestungen für Zubringerverkehre im Öffentlichen Verkehr sowie von Markteintrittsbarrieren für entprechende Anbieter (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • WS 19/20: Vergleich unterschiedlicher Ausschreibungspraktiken im Schienenpersonennahverkehr (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • WS 19/20: Evaluation der Einführungsphase des "Fahrplan 2020" in Mainz (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • SS 20: Entwicklung eines Konzepts zu einem durchgängigen Mobilitätsstationen-Angebot in der Region Frankfurt RheinMain (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 20: Entwicklung eines regionalen E-Mobilitätskonzepts für den Rhein-Neckar-Kreis (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 20: Entwicklung eines regionalen E-Mobilitätskonzepts für den Rhein-Neckar-Kreis (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 19/20: Wiesbaden Ostfeld – Ein Stadtquartier für die Zukunft (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 20: Einsatz von Natursteinpflaster im Hinblick auf aktuelle Anforderungen an Straßenraum und Straßenoberflächen. (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 20: Analyse der Wirtschaftlichkeit von neuen Wohnbaugebieten am Beispiel des Baugebiets „Im Knippel“ in Einhausen (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 20: Entwicklung eines Konzepts zur Optimierung der Stellplatzsituation entlang der geplanten Trasse der Citybahn in Wiesbaden (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 20: Anforderungen an ein zukunftsfähiges Straßenbegleitgrün in Städten (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 20: Entwicklung von Empfehlungen zur Barrierefreiheit von Bushaltestellen in Wiesbaden (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • SS 20: Analyse der Mobilitätsbiographien von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Fokus auf das Fahrrad (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • SS 20: Analyse und Empfehlungen zu Barrierefreiheit für ausgewählte Bushaltestellen in Wiesbaden (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • SS 20: Analyse von GreenCity-Masterplänen hessischer Städte im Hinblick auf Mobilitätsmanagement (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • SS 20: Effekte auf die Nutzung des Rades und der gewählten Routen im Falle interkommunaler Radwege (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • SS 20: Auswirkungen der "Corona-Krise" auf den ÖPNV am Beispiel Wiesbaden (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • WS 20/21: Entwicklung innovativer Ansätze zur Beurteilung verkehrlicher Maßnahmen am Beispiel der Stadt Oberursel (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • SS 20: Vergleichende Analyse der Einsatzkriterien für Flächen- und Linienverkehre (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • SS 20: Stadträumliche und stadtgestalterische Auswirkungen von Smart City-Konzepten (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 20/21: Perspektiven für die Beleuchtung von Radschnellwegen (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • SS 20: Analyse und Bedarfsermittlung für Fahrradabstellanlagen im Wiesbadener Einzelhandel (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • SS 20: Analyse der Homoffice-Praxis an der Hochschule RheinMain infolge der COVID 19-Pandemie und Abschätzung daraus folgender verkehrlicher Effekte. (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • WS 20/21: Ausbauerfordernisse der Verkehrswende für den innerstädtischen ÖPNV in Offenbach am Main (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 20/21: Erstellung eines Kompendiums zur gezielten Implementation von wirksamen, verhaltensbeeinflussenden kommunalen Handlungsmaßnahmen zu Gunsten des Radverkehrs. (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • In Bearbeitung: Förderprogramme als Instrument in der kommunalen Verkehrspolitik am Beispiel der Nahmobilitätsförderung in Hessen (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 20/21: Parken und Straßenbegleitgrün - Problemanalyse und Handlungskonzepte (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • In Bearbeitung: Beispielhafte Analyse der Auswirkungen von KEP-Lieferfahrten auf den städtischen Verkehr (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 20/21: Verknüpfung von Schienennah- und -fernverkehrslinien - Chance zur Entlastung von Bahnknoten? (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • In Bearbeitung: Potenziale integrierter Planung für die Optimierung von Schülerverkehren (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • WS 20/21: Weiterentwicklung des Ausflugszug-Angebots in Rheinland-Pfalz (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • In Bearbeitung: Analyse der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Fahrradvermietsysteme (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • WS 20/21: Vergleichende Analyse von Barrierefreiheitsstandards an Bushaltestellen (Bachelor-Thesis im Studiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.))
  • In Bearbeitung: "Entwicklungsbänder" als raumordnerisches Konzept am Beispiel des Landkreises Darmstadt-Dieburg (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • In Bearbeitung: Regelungen zur Stellplatzherstellung im Städtebau im internationalen Vergleich (Bachelor-Thesis im Studiengang Mobilitätsmanagement (B.Eng.))
  • In Bearbeitung: Analyse der Wirkungen verkehrsberuhigender Maßnahmen auf Hauptverkehrsstraßen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • In Bearbeitung: Vergleich von Verkehrsmengenprognosen mit realen Entwicklungen von Verkehrsmengen (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • In Bearbeitung: [Bürgerbeteiligung in der Stadtplanung] (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • In Bearbeitung: Nachhaltige Innenentwiclung in der Mittelstadt Neu Isenburg (Master-Thesis im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))
  • In Bearbeitung: Entwicklung von Grundlagen für ein City-Logistik-Konzept für die Stadt Konstanz (Interdisziplinäres Projekt im Studiengang Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (M.Eng))

Publikationen (Auswahl)

  • V. Blees, J. Vogel
    Schulisches Mobilitätsmanagement – Konzepte und Erfahrungen in der Region Frankfurt RheinMain
    in: Verkehr + Technik 7/2014, S. 255-259
  • V. Blees, C. v.Malottki, G. Stete, M. Vaché
    Bilanzierung der verkehrlichen CO2-Emissionen in Stadtquartieren
    in: Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List" der TU Dresden [Hrsg.]: Mobilität.Intelligent.Gestalten. Tagungsband zu den 24. Verkehrswissenschaftlichen Tagen Dresden, elektronische Ressource. Dresden 2014
  • V. Blees, J. Vogel, G. Wieskotten
    Handbuch Schulisches Mobilitätsmanagement
    Schriftenreihe der ivm, Nr. 2. Frankfurt 2013
  • V. Blees
    Verkehrsgutachten: Methodik, Aussagekraft und Grenzen
    in: Ziekow, Jan (Hrsg.) „Aktuelle Probleme des Luftverkehrs-, Planfeststellungs- und Umweltrechts 2012“. Schriftenreihe der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, Band 219. S. 179 – 191. Berlin 2013
  • V. Blees
    Mobilitätsmanagement – eine Aufgabe für Kommunen
    in: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (Hrsg.) „Mobilitätsmanagement: Wissenschaftliche Grundlagen und Wirkungen in der Praxis “
    Essen 2012
  • V. Blees, P. Endemann
    Mehr Kooperation und Koordination gewünscht  - Ergebnisse einer regionalen EVU-Befragung
    in: Güterbahnen, Heft 2/2012
  • V. Blees, J. Vogel
    Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement in der Region Frankfurt RheinMain
    in: Thomas Mager (Hrsg.), „ Nachhaltige Mobilität - vom Mobilitätsmanagement bis zur Elektromobilität “
    Köln 2011
  • V. Blees
    Luftreinhaltung: Herausforderung für die kommunale Verkehrsentwicklungsplanung Umwelt- und Verkehrsplanung am Beispiel der Region Frankfurt RheinMain
    in: Bundesanstalt für Straßenwesen (Hrsg.) „Kolloquium Luftqualität an Straßen 2011 – Tagungsband“
    Bergisch Gladbach 2011, S. 90 - 111
  • V. Blees
    Verkehr in Darmstadt
    in: Martina Löw, Peter Noller, Sabine Süß (Hrsg.) „Typisch Darmstadt: Eine Stadt beschreibt sich selbst“, Interdisziplinäre Stadtforschung, Band 5
    Frankfurt 2010, S. 141 - 158
  • V. Blees
    Mobilitätsmanagement und Städte - Betrachtungen am Beispiel wohnstandortbezogenen Mobilitätsmanagements
    in: Der Nahverkehr 1-2/2010, S. 61 - 65
  • J. Bier-Kruse, A. Birgelen, V. Blees, P. Sturm
    Vom Verkehrsentwicklungsplan zum Integrierten Verkehrsmanagementplan – Der VMP 2015 der Stadt Offenbach am Main
    in: Straßenverkehrstechnik 2.2009, S. 85 – 90
  • V. Blees
    Qualitätsmanagement in der kommunalen Planung
    in: Marcus Steierwald (Hrsg.) „Integrierte Planung. Das Expertenlesebuch“
    Aachen 2008, S. 121 - 144
  • J. Bier-Kruse, A. Birgelen, V. Blees, P. Sturm
    Das Projekt „Integrierter Verkehrsmanagementplan“
    in: Der Städtetag 02/2008, S. 33 - 36
  • V. Blees, A. Hammer, S. Klotz,
    Qualitätsmanagement in kommunalen Verkehrsplanungsprozessen
    in: Straßenverkehrstechnik 4/2008, S. 237 – 242
  • V. Blees
    Erreichbarkeit unter dem Einfluss von Informations- und Kommunikationstechnologie (Accessibility under the influence of information and communications technologies)
    in: Institut für Verkehr der Technischen Universität München [Hrsg.]: Erreichbarkeit – Accessibility – Acessibilité, Tagungsband zur Tagung mobil.TUM 2008, DVD, München 2008
  • V. Blees, R. Roos
    Umfassendes Qualitätsmanagementsystem Straße und Verkehr.
    In: Straße und Autobahn 11/2004, Seiten 661 – 668
  • V. Blees
    Qualitätsmanagement in Verkehrsplanungsprozessen.
    In: Schriftenreihe des Instituts für Verkehr der Technischen Universität Darmstadt, Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrstechnik, Heft 14, zugleich Dissertation, Darmstadt 2004

Projekte (Auswahl)

  • Seit 4/2014 Innovationsquartier in Frankfurt am Main: Rahmenbedingungen für ein Mobilitätsmanagement
  • Seit 3/2014 Planungsleitfaden für den Aufbau von Fahrradverleihsystemen in der Region Frankfurt RheinMain
  • Seit 3/2014 Erarbeitung des neuen Nahverkehrsplanes für die Stadt Frankfurt am Main
  • Seit 12/2013 Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Landeshauptstadt Wiesbaden
  • Seit 12/2013 Betriebliches Mobilitätsmanagement - Entwicklung eines Fuhrparkscreenings
  • Seit 11/2013 Schul-Mobilitätspläne für den Landkreis Darmstadt-Dieburg - Erarbeitung einer Standard-Methodik
  • Seit 11/2013Sichtbare Radrouten für Darmstadt
  • Seit 8/2013 Mobilitätskonzept für die Nieder-Ramstädter Diakonie, Standort Mühltal
  • Seit 4/2013 Maßnahmen zur Optimierung des Lkw-Verkehrs der BASF SE, Standort Ludwigshafen am Rhein
  • Seit 5/2013 Mobilitätsplan für die Stadtverwaltung Darmstadt
  • 11/2012 bis 2/2014 Integriertes Verkehrsentwicklungskonzept für den Kreis Groß-Gerau
  • 11/2012 bis 3/2014 Regionales Leihfahrradkonzept Region Frankfurt RheinMain
  • 10/2012 bis 2/2013 Fachliche Begleitung der Mediation zur Bundesstraße 10 zwischen Landau und Hauenstein
  • 8/2012 bis 1/2013 Stellplatzstrategie Darmstadt, Teil II: Rahmenkonzept zur Parkraumbewirtschaftung
  • 8/2012 bis 4/2013 „RMV macht Schule“ - Erstellung von Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe
  • 4/2012 bis 6/2013 Konzepterarbeitung zur Stärkung der Nahmobilität im Umfeld und im Zulauf auf eine Verkehrsstation
  • 12/2011 bis 3/2014 Zukunftsfähiges teilregionales Entwicklungskonzept für P + R in Südhessen - Teil 2: Konzeptentwicklung
  • 8/2011bis 7/2013 Handbuch Schulisches Mobilitätsmanagement
  • 8/2011 bis 10/2013 Anforderungen an energieeffiziente und klimaneutrale Quartiere – ‚EQ‘ (SF-10.04.04-11.061)
  • 8/2011 bis 7/2012 Stellplatzstrategie Darmstadt, Teil I: Analyse der Handlungsoptionen
  • 3/2011 bis 5/2011 Handbuch für Klimaschutzberater/innen
  • 1/2011 bis 6/2011 Dynamo PLV - Dynamische und nahtlose Integration von Produktion, Logistik und Verkehr
  • Seit 3/2011 Betriebliches Mobilitätsmanagement Südhessen - Programmumsetzung und -begleitung
  • 5/2010 bis 3/2011 Analyse des Mobilitätsverhaltens und des Unfallgeschehens bei Schulkindern
  • 10/2011 bis 5/2012 „Klimaschutz konkret“ - Verkehr und Elektromobilität
  • 4/2010 bis 9/2010 Analyse "Mobilität in Darmstadt"
  • 9/2009 bis 7/2010 Effizient.mobil – Erstberatungen zu Betrieblichem Mobilitätsmanagement
  • 1/2008 bis 7/2009 Klimaschutzprogramm Offenbach am Main, Phase II – Teilkonzept Verkehr
  • 8/2009 bis 12/2009 Fachliche Begleitung des Lokalen Dialogforums zur Nordostumgehung (B26) Darmstadt
  • 5/2009 bis 2/2010 Verkehrsplanerische Beratung Wettbewerblicher Dialog Innenstadt Hanau
  • 3/2009 Strategische Allianzen für wohnstandortbezogenes Mobilitätsmanagement:  die Rolle der Kommunen
  • 2/2009 bis 3/2009 Qualitätsmanagement in der Radverkehrsplanung
  • 5/2009 bis 3/2011 Schulisches Mobilitätsmanagement – Initiierung und Begleitung von Pilotprojekten
  • 2/2009 bis 7/2010 Maßnahmenscreening  - Untersuchung des verkehrlichen Strategienrepertoires
  • 9/2008 bis 12/2012 Verkehrsentwicklungsplan Karlruhe
  • 9/2008 bis 2/2009 Schulisches Mobilitätsmanagement - Grundlagen und Handlungsstrategien für die Region Frankfurt RheinMain
  • 10/2007 bis 12/2007 Wissensbasis Umwelt/Luft/Lärm

nach oben