Wiesbaden Institute of Finance and Insurance (wifi)

Mit dem Wiesbaden Institute of Finance and Insurance (wifi) bündelt und intensiviert der Fachbereich Wiesbaden Business School seine Forschung zum Thema Nachhaltige Finanzsysteme.

Das interdisziplinäre Projekt verbindet theoretische, regulatorische und institutionelle Forschungs­arbeiten, die die Finanzmärkte in Deutschland, der EU und weltweit widerstandsfähiger machen und dadurch dem langfristigen Gemeinwohl dienen. Seit der Finanzkrise genießen entsprechende Erkenntnisse höchste Beachtung in der Wissenschaftsgemeinde, aber auch in den Medien.

Die beteiligten Professorinnen und Professoren entstammen den Bereichen Controlling, Finanzierung / Investition, VWL / International Economics sowie Versicherungsmanagement / Banken, wobei langfristig ein internationaler Austausch von Dozentinnen und Dozenten geplant ist.

Erster Workshop

Der erste Workshop fand im Juli 2015 statt.

Auf dem Foto von links nach rechts: die Professorinnen und Professoren Stefan Schäfer, Remi Maier-Rigaud, Matthias Müller-Reichart, Karin Gräslund, Markus Petry, Thomas Neusius, Britta Kuhn, Jochen Beißer, Oliver Read, Daniel Lange, Jürgen Hawlitzky.

derzeit keine

Demo-Links: Satelliten