Studium

Elektrotechnik

Abschluss im Jahr

1994

Werdegang

Seit Juni 1994 im Lufthansa-Konzern beschäftigt.

Nach dem Management-Trainee-Programm hauptsächlich Job im Vertrieb

übernommen und seit 20 Jahren im Ausland (Baku, Istanbul, Moskau, Los Angeles,

Delhi und zur Zeit in Shanghai) tätig.

Beruf

Projektingenieur Brose


Was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie an Ihr Studium an der Hochschule RheinMain (ehemals Fachhochschule Wiesbaden) denken? Gab es besonders kuriose Momente?    

Dass die FH tief in Rüsselsheim angesiedelt war und fast ausschließlich von Studenten (männlich) besucht wurde.

 

Was haben Sie an der Hochschule RheinMain gelernt, was Sie heute noch anwenden?    

Offen zu sein für das Unbekannte und die Sicherheit, diese Herausforderung durch Fleiß, Struktur und Flexibilität zu meistern.

 

Welche Schwerpunkte haben Sie in Ihrem Studium gelegt?    

Automatisierungstechnik

 

Wie sind Sie zu Ihrem jetzigen Beruf bzw. Ihrer jetzigen Tätigkeit gekommen?    

Über ein Management-Trainee-Programm.

 

Gibt es ein Erlebnis aus Ihrer Studienzeit, das Sie bis heute mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen verbindet?    

Leider nein.


Rückblickend auf Ihre Studienzeit: Was möchten Sie den heutigen Studierenden mit auf den Weg geben?    

Das Angefangene unbedingt beenden und am besten erfolgreich. Was du aus Deinem Diplom machst, hängt von dir und Deiner Persönlichkeit ab. Sei mit dir selbst im Einklang und stets ehrlich.

 

Was wünschen Sie der Hochschule RheinMain zum 50. Geburtstag?    

Happy Birthday!! Bleiben Sie weiterhin ein Top-Community und alles Gute für die zweite Hälfte Ihres Jahrhunderts.