MICROSOFT OFFICE / MICROSOFT WINDOWS

Mit dem Student Advantage Benefit ist es Studierenden der Hochschule RheinMain möglich, Microsoft Office 365 Pro Plus kostenlos zu nutzen (genau genommen: für Sie kostenfrei – die Kosten trägt die Hochschule). Microsoft Office kann damit auf bis zu 5 Geräten installiert werden und ist sowohl für Microsoft Windows als auch für Mac OS verfügbar. Für die Registrierung ist lediglich eine E-Mail-Adresse mit der Endung @student.hs-rm.de erforderlich.

ms-office-365-pro-plus.gif

Wie komme ich an die Software?

Für die Nutzung von Office 365 müssen Sie sich bei unserem Partner SoftwareONE registrieren und eine "Bestellung" auslösen. Dabei wird ein anonymisierter Account bei Microsoft erstellt. Mit diesem Account können Sie Office 365 herunterladen und auf Ihrem Rechner installieren.

 Anleitung zur Registrierung und Installation (PDF 900 KB)
 Portal SoftwareONE
 Portal Office.com (für bereits registrierte Benutzerinnen und Benutzer)

Wie lange kann ich Office 365 nutzen?

Die Lizenz ist für zwölf Monate gültig und kann um jeweils zwölf Monate verlängert werden. Voraussetzung ist, dass Sie zum Zeitpunkt der Bestellung (bei Verlängerung noch) Mitglied der Hochschule RheinMain sind.

Wie verlängere ich das Abonnement für Office 365?

Sie erhalten rechtzeitig vor Ablauf der zwölf Monate eine E-Mail von SoftwareONE an Ihre Hochschul-Mailadresse (...@student.hs-rm.de). Diese E-Mail enthält alle Informationen zur Verlängerung.

Passwort vergessen?

Auf den oben genannten Portalen von SoftwareONE und Office.com finden Sie Schaltflächen wie "Passwort vergessen?" oder "Sie können nicht auf Ihr Konto zugreifen?" Folgen Sie den Anweisungen, um ein neues Passwort zu erhalten.

Weitere Fragen? Probleme?

Bitte wenden Sie sich an den   Service Desk des IT- und Medienzentrums der Hochschule RheinMain.

Über den Campus-Vertrag der Hochschule RheinMain mit Microsoft können unsere Studierenden nicht nur MS Office 365, sondern auch MS Windows 10 Education (Multilanguage) lizenzkostenfrei nutzen (genau genommen: für Sie kostenfrei – die Kosten trägt die Hochschule).

Im Gegensatz zu MS Office 365 handelt es sich nicht um ein Jahres-Abo, sondern um das klassische Lizenz-Modell: eine einmal erworbene Lizenz kann beliebig lange verwendet werden – auch dann noch, nachdem Sie die Hochschule verlassen haben.

Und ebenfalls anders als bei MS Office 365 erhalten Sie den Lizenzschlüssel direkt im Portal von SoftwareONE.

 Anleitung zur Registrierung und zum Erwerb des Lizenzschlüssels (PDF 420 KB)
 Portal SoftwareONE (für Studierende)

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an den   Service Desk des IT- und Medienzentrums der Hochschule RheinMain.

Wie der Name des Lizenzprogramms Student Advantage Benefit unschwer erraten lässt, gilt das Angebot nur für Studierende. Für Beschäftigte und Lehrende ist zu unterscheiden, ob Sie Microsoft-Produkte auf einem Dienstgerät oder auf einem Privatgerät betreiben wollen (Notebook, PC oder was auch immer).

Dienstgerät

  • Das Gerät wurde von der Hochschule beschafft und Ihnen für die Dauer Ihrer Dienstzeit überlassen.
  • Die Installation und Lizenzierung von MS Windows erfolgt in der Regel über die Laboringenieure.
    Anders als früher dürfen Lizenzschlüssel nicht mehr an Sie weitergegeben werden.
    Die Lizenzkosten für MS Windows trägt die Hochschule.
  • Für MS Office kommt Stand 05/2018 die Version 2016 zum Einsatz (dauerhafte Lizenz).
    Die Lizenzkosten für MS Office trägt die Hochschule.
  • Mit Ablauf der Dienstzeit oder im Fall der Ablösung eines veralteten Systems durch ein Neues ist im Regelfall das Altgerät an den Fachbereich zurückzugeben.

Privatgerät

in Vorbereitung