MODELLBAUWERKSTATT

Modellbauwerkstatt

Aufgaben und Ausstattung

Die Modellbauwerkstatt wird im Rahmen der allgemeinen Lehre sowie im Wahlfachangebot genutzt. Die Betreuung erfolgt durch Tutor_innen, den zuständigen Laboringenieur und den Laborleiter. Die Werkzeug- und Maschinenausstattung ermöglicht die Bearbeitung von Holz, Kunststoff und Papier und Pappen bzw. allen gebräuchlichen Modellbaumaterialien.

Ausstattung Analog

Die Werkzeugausstattung besteht u.a. aus mehreren Kreis- und Bandsägen, Dekupiersägen, verschiedenen Schleifeinrichtungen, Abrichte, Tischfräse und Tischbohrmaschine. Verschiedene Kleingeräte stehen ebenso zur Verfügung.

Ausstattung Digital

Die Modellbauwerkstatt verfügt über folgende, rechnergestützte Maschinen:

• 3-D CNC-Fräse (vhf) mit multifunktionalem Präzisionsschneidecutter
• CO2-Laserschneider (Trotec Speedy 300 und Speedy 360 )
• 3-D-Plotter (Dimension Elite)

Downloads

Modellbauwerkstatt - FAB Allgemeine Infos
Modellbauwerkstatt - Werkzeugkasten
Modellbauwerkstatt - Logbuch
Modellbauwerkstatt - Werkstattordnung
Modellbauwerkstatt - Laserhandbuch (Vorabzug)

Laborleitung

Prof. Dipl.-Ing. Dieter Müller

Mitarbeiter

M.Eng. Jens Schmidt

Tutor_innen

Marie-Christin Körner, Alexandra Petz, B.A. Angelina Trs, B.A. Aurelia Wirth, Felix Bittner, Elias Kegler, B.A. Daniel Riedner, Gabriel Sander, Johannes Staub

Ort und Kontakt

Raum: Gebäude B, UG
Telefon: +49 611 9495-1424
E-Mail: dieter.mueller(at)hs-rm.de

Öffnungszeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten vom 21.10.2019 bis 20.12.2019 zum Downloaden. Stand 23.10.2019 (PDF 16 KB)

Aus sicherheitstechnischen Gründen erfolgt die individuelle Nutzung ausschließlich nach Rücksprache mit der Laborleitung. Zur Vorbereitung der Thesis- und Entwurfspräsentationen wird die Modellbauwerkstatt nach Terminaushang durchgängig betreut.