Erasmus+ an Partnerhochschulen und Auslandspraktikum

Um ein Erasmus-Semester an einer Partnerhochschule der Hochschule RheinMain zu verbringen bzw. ein Auslandspraktium zu absolvieren, muss man gewöhnlich ein vorgegebenes Niveau in der Unterrichtssprache nachweisen, damit gewährleistet wird, dass man Lehrveranstaltungen verfolgen und Aufgaben erfüllen kann.

Zu Informationen bezüglich des Nachweises des eigenen Sprachniveaus und der Erasmus-Förderung

Weitere Details hierzu finden Sie auf den Seiten des Büro für Internationales unter "Voraussetzungen für die Teilnahme".

DAAD- oder PROMOS-Sprachzeugnisse

Falls Sie sich für ein DAAD- oder PROMOS-Stipendium bewerben möchten, werden Sie ein DAAD-Sprachzeugnis (PDF 111 KB) für die Landes- bzw. Unterrichtssprache brauchen. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Sprachdozentin oder Ihrem Sprachdozenten und bringen Sie das Formular mit.