Hochschul- und
Landesbibliothek

Normen finden

Suche im Katalog Plus

Es gibt eine Campuslizenz für alle DIN-Normen und VDI-Richtlinien. Zugang erhalten Sie über http://www.redi-bw.de/start/hlb/Perinorm-Web oder über unser Datenbankportal DBIS.

Für den Zugriff auf die Normen muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie nutzen einen Internet-PC der Hochschul- und Landesbibliothek (alle Standorte außer Rheinstraße) bzw. einen PC der Hochschule RheinMain
  • Sie nutzen Ihren privaten Laptop und wählen sich in das Campus-WLAN ein (nur für Hochschulangehörige) ODER
  • Sie arbeiten von zu Hause aus und nutzen eine VPN-Verbindung (nur für Hochschulangehörige).

Das Drucken und Speichern ist nur für Hochschulangehörige (mit HDS-Kennung) erlaubt.

DIN-Taschenbücher

Manche Normen sind auch in den DIN-Taschenbüchern enthalten. Ob eine gesuchte Norm in einem DIN-Taschenbuch verzeichnet ist, kann man unter www.beuth.de ermitteln. Dort finden Sie auch allgemeine Informationen zu Normen.

ältere DIN-Normen auf dem BauInfo-PC

Auf dem BauInfo-PC am Standort Kurt-Schumacher-Ring können weitere ältere DIN-Normen eingesehen werden. Teilweise ist hierfür eine CD-ROM (Sammlung Planen und Bauen oder Technische Baubestimmungen) notwendig. Diese kann an der Ausleihtheke erfragt werden.

Das "VDE-Vorschriftenwerk" bietet Zugang zu über 3.500 Grundsatzschriftstücken des VDE, DIN-VDE-Normen (VDE-Bestimmungen), VDE-Leitlinien, Vornormen und Beiblättern.

An den Standorten Kurt-Schumacher-Ring, Unter den Eichen und Rüsselsheim können Sie an je einem bestimmten PC darauf zugreifen. Das Drucken und Speichern der Inhalte nicht erlaubt.

(VDE = Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.)