Summer School Angebote 2022

Über den Link in der Überschrift finden Sie eine unverbindliche Auswahl an Summer-School-Angeboten im Sommer 2022 mit Angabe von Themen, Zeiten, Orten und Anmeldefristen unserer Partnerhochschulen. Diese Liste wird laufend aktualisiert, deshalb lohnt es sich, öfter hineinzuschauen.

Ihr Büro für Internationales
karina.ricci(at)remove-this.hs-rm.de

 

Stipendien für die USA - Massachusetts oder Wisconsin

Zwischen dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) mit dem University of Massachusetts System und dem University of Wisconsin System besteht eine vertragliche Partnerschaft zum gegenseitigen Austausch von Studierenden aus Hessen und Studierenden der beiden University Systems. Möchten Sie die hohen Studiengebühren in den USA sparen? Dann bewerben Sie sich über die Landesprogramme Hessen:Massachusetts Exchange Program und Hessen:Wisconsin Exchange Program .

Bewerbungsvoraussetzungen sind:

  • Immatrikulation an der Hochschule RheinMain
  • sehr gute Studienleistungen
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Abschluss von mindestens 3 (Bachelor) bzw. 2 (Master) Fachsemestern zum Ausreisezeitpunkt

Bewerbungsfrist ist 1. November 2022 (für das Wintersemester 2023/24 oder das Sommersemester 2024)
Mit den Planungen Ihrer Bewerbung sollten Sie etwa ein Jahr vor Bewerbungsfrist beginnen!

Informationen zum Hessen:Massachusetts-Exchange Program

Informationen zum Hessen:Wisconsin-Exchange Program

Fragen zu den Programmen und zur Bewerbung beantworten wir Ihnen gern:
karina.ricci@hs-rm.de

 

Hochdotierte Stipendien für US-amerikanische Spitzenuniversitäten

Sie möchten an einer amerikanischen Spitzenhochschule Ihren Masterabschluss oder einen Forschungsaufenthalt absolvieren? Dann bewerben Sie sich auf die Programme ERP und McCloy. Mit diesen Programmen fördert die Studienstiftung des deutschen Volkes Studien- und Forschungsaufenthalte an US-amerikanischen Spitzenuniversitäten.
Ziel beider Programme ist es, die transatlantische Verständigung zu stärken und hochqualifizierte Nachwuchskräfte, die eine Tätigkeit im öffentlichen Sektur anstreben, zu fördern und miteinander zu vernetzen.

Während das McCloy Programm (Bewerbungsfrist 1. November) Mastervorhaben an der Harvard Kennedy School fördert, unterstützt das
ERP-Stipendienprogramm (Bewerbungsfrist 1. Oktober) Studien- und Forschungsvorhaben an amerikanischen Spitzenuniversitäten USA-weit. Beide Programme richten sich an exzellente Absolventen aller Fächer, die zum Zeitpunkt des Studienbeginns in den USA mindestens über einen Bachelor-Abschluss verfügen.
Neben den Lebenshaltungs- und Reisekosten können in den Programmen Studiengeführen in Höhe von mehr als
55.000 USD (McCloy) und 25.000 USD (ERP) übernommen werden.

Mit der Aufnahme in die Programme geht auch eine Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes einher.

Weitere Informationen zu den Programmen finden Sie in den Flyern, die im Text verlinkt sind und auf der Homepage der Studienstiftung:

McCloy: www.studienstriftung.de/mccloy/
ERP: www.studienstiftung.de/erp/

 

DAAD-Programm: "New Kibbutz - Praktika in israelischen Stat-Ups"

Dieses Programm eröffnet Studierenden aller deutschen Hochschulen die Chance, Praktika in innovativen israelischen Start-Ups und High-Tech-Unternehmen zu absolvieren, um mit dem dort erlangten Know-how und den geknüpften Kontakten nach Deutschland zurückzukehren und in der Folge die Start-Up-Szene hierzulande zu verstärken.

"New Kibbutz" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und vom DAAD in Kooperation mit der Deutsch-Israelischen Industrie- und Handelskammer (AHK) und der israelischen Botschaft in Berlin durchgeführt.

Zur Programmbeschreibung kommen Sie über diesen LINK.

 

Stipendienprogramm für ausländische Studierende

Der Katholische Akademische Austauschdienst (KAAD) bietet ein Stipendienprogramm zur Unterstützung von ausländischen Studierenden aus einem Entwicklungs- oder Schwellenland Afrikas, des Nahen und Mittleren Ostens oder Latainamerikas an. Die Bewerbung erfolgt über die Katholische Hochschulgemeinde (KHG).

Informationen zum Programm und zur Bewerbung finden sie über diesen Link.