Hochschul- und
Landesbibliothek

Fachinformationen: Architektur und Bau

Suche im Katalog Plus

Neue Medien aus den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen

Fachliteratur aus den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen

können Sie

  • an den Standorten Kurt-Schumacher-Ring und Unter den Eichen direkt ausleihen.
  • über den Katalog Plus aus der Rheinstraße an jeden anderen Standort bestellen.
  • im Lesesaal Rheinstraße einsehen.

Top-Zeitschriften

  • AIT (Standorte KSR und UdE)
  • Der Bauingenieur (Standort KSR)
  • Detail (Standorte KSR und UdE)
  • Wettbewerbe aktuell (Standort KSR)

E-Medien

finden Sie im Katalog Plus, wenn Sie zusätzlich zum Stichwort den Filter "E-Medien" aktivieren. Angehörige der Hochschule RheinMain können die meisten Volltexte über VPN auch außerhalb der Hochschule downloaden.

E-Journals

sind über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) recherchierbar.

Top-E-Journals

Top-Datenbanken

Building Types Online versammelt Volltexte aus zahlreichen Birkhäuser-Publikationen zur Entwurfs- und Gebäudelehre in typologischer Ordnung (bis einschließlich 2016).

Perinorm aus dem Beuth-Verlag bietet DIN-Normen und VDI-Richtlinien im Volltext.

ibr-online bietet schnellen, umfassenden und täglich aktuellen Zugang zu baurechtlichen Informationen.

SCHADIS® ist die größte deutschsprachige Sammlung von Fachwissen anerkannter Bausachverständiger und Bauforscher zur Entstehung und Vermeidung von Schäden an Gebäuden.

Straßenbau A-Z enthält eine Sammlung technischer Regelwerke und amtlicher Bestimmungen für das Straßenwesen und bietet teilweise Volltexte (darunter auch viele FGSV-Volltexte).

SpringerLink ermöglicht die Recherche nach Artikeln und Buchinhalten der Springer-Verlage im Volltext.

Weitere Datenbanken aus den Bereichen Architektur, Bauingenieur- und Vermessungswesen (Sie werden weitergeleitet zum Datenbank-Infosystem (DBIS)).

Bauinfo-PC (Standort Kurt-Schumacher-Ring)

Auf diesem PC finden Sie spezielle Richtlinien, ältere DIN-Normen, Regelwerke z.B. ATV, DWA und FGSV-Reader und vieles mehr zu Bauthemen.

LinkedIn Learning

Auf der Online-Plattform LinkedIn Learning finden Sie kurze Kompakt-Tutorials sowie ausführliche Kurse aus den Bereichen Business, Technik und Kreativität.

Angehörige der Hochschule RheinMain können alle Tutorials von LinkedIn Learning kostenlos nutzen. 

Zum Login

Verwenden Sie für das Login Ihre Hochschulkennung. Nach erfolgreicher Anmeldung werden Sie direkt zu LinkedIn Learning weitergeleitet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.

Eine Verknüpfung mit einem bestehenden Konto der Social Media-Plattform LinkedIn ist möglich aber nicht notwendig, um die Tutorials von LinkedIn Learning anzusehen.

Wenden Sie sich direkt an Regina Klinke oder Jutta Drieschner.

Nutzen Sie unser Schulungsangebot und erfahren Sie mehr über Literaturrecherche und -management.

Reichen Sie einen Kaufvorschlag ein, wenn Sie relevante Literatur vermissen.

Jutta Drieschner (KSR)
T +49 611 9495-1189
jutta.drieschner(at)remove-this.hs-rm.de

Regina Klinke (KSR)
T +49 611 9495-1162
regina.klinke(at)remove-this.hs-rm.de