Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Competence
& Career Center

Inhalt anzeigen

Inhalt anzeigen

Herzlich Willkommen im Competence & Career Center -
Zentrum für Schlüsselkompetenzen, Bewerbung & Karriere
an der Hochschule RheinMain.

Das Competence & Career Center ist eine zentrale Einrichtung der Hochschule RheinMain. Wir bieten Studierenden aller Fachbereiche exklusiv und kostenfrei Seminare, Workshops und Projekte zur Förderung ihrer Schlüsselkompetenzen sowie persönliche Beratung und Informationen für den Berufseinstieg und die Existenzgründung.

Unsere Angebote im Überblick:

  • über 100 kostenfreie Seminare und Workshops im Jahr
  • spannende Service Learning-Projekte: Deutsch mit Flüchtlingen, Freiwilligentag Wiesbaden und weitere
  • persönliche Berufsorientierungs- und Karriereberatung, Bewerbungsmappen-Check
  • Firmenkontaktmesse meet@hochschule-rheinmain
  • Online-Jobportal der Hochschule RheinMain
  • Gründer-Service: Veranstaltungen und Beratung zur Unternehmensgründung
  • eLearning-Module: Bewerbung, Berufsorientierung und Interkulturelle Kompetenz

Allgemeine Informationen

Wir sind davon überzeugt: Entscheidend für Ihren Erfolg im späteren Berufsleben sind nicht nur aktuelle und umfangreiche fachliche Kompetenzen, die Sie sich während des Studiums an der Hochschule aneignen. Auch Ihre persönlichen, überfachlichen Fähigkeiten und Schlüsselqualifikationen werden eine wesentliche Rolle für Ihr berufliches Vorankommen einnehmen. Dazu zählen Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation, Projektmanagement, Teamarbeit oder Selbstorganisation.

Diese Schlüsselkompetenzen können Sie bei uns in zahlreichen interaktiven Seminaren und Workshops oder durch die praktische Anwendung bei spannenden Service Learning-Projekten trainieren und weiterentwickeln.

Darüber hinaus beraten wir Sie gerne persönlich zu den Themen Berufsorientierung, Bewerbung, Gründung und Karriere.

Alle Angebote des Competence & Career Centers sind exklusiv für Studierende der Hochschule RheinMain und kostenfrei.

Nutzen Sie die Chance für Ihre persönliche Weiterentwicklung, wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team des Competence & Career Centers

 Anmeldung, Regelungen und Hinweise

Programm im Wintersemester 2016/2017

Im Wintersemester 2016/2017 bieten wir Ihnen wieder viele spannende und abwechslungsreiche Seminare zur Entwicklung Ihrer Schlüsselkompetenzen an.

Anmeldung

Ab 1. Oktober 2016, 12:00 Uhr können Sie sich auf Stud.IP für unsere Angebote anmelden.
Anmeldeschluss ist - wenn nicht anders angegeben - am 20. Oktober 2016.

Unser aktuelles Programmheft finden Sie ab Ende September in den Bibliotheken an allen Standorten der Hochschule RheinMain.

Auch hier auf unserer Website finden Sie eine Übersicht über alle aktuellen Veranstaltungen unter Seminare & Workshop

Viel Spaß beim Stöbern - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Projektteam für Freiwilligentag Wiesbaden am 2.9.2017 gesucht!

Freiwilligentagsteam 2016 mit Hochschulpräsident Prof. Dr. Detlev Reymann, Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich und Anna-Marita Leibbrand vom Freiwilligenzentrum Wiesbaden e.V. (oben v.l.n.r.)

Der Freiwilligentag Wiesbaden am 3. September 2016 war ein voller Erfolg: Über 200 Eintagsheldinnen und -helden haben sich in 29 Projekten in sozialen Einrichtungen in der Stadt engagiert. Von der Gartenverschönerung in Kindertagesstätten und Altenheimen, Ausflügen oder gemeinsamen Spiele-Nachmittagen mit Menschen mit Behinderung oder dem Repair Café in Flüchtlingseinrichtungen - am Freiwilligentag konnten viele tolle Dinge realisiert und Menschen glücklich gemacht werden.

Organisiert wurde dieser besondere Tag von neun Studentinnen der Hochschule RheinMain im Rahmen des Service Learning-Projekts Freiwilligentag des Competence & Career Center der Hochschule, zusammen mit dem Freiwilligenzentrum Wiesbaden e.V. Schirmherr des Projekts ist Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich.

Für 2017 suchen wir nun wieder engagierte Studierende der Hochschule RheinMain, die gemeinsam den Freiwilligentag am 2. September 2017 planen, organisieren und durchführen.

Dabei unterstützen wir Sie natürlich gern.
Weitere Infos zum Service Learning-Projekt Freiwilligentag

Weitere Infos und Bilder vom Freiwilligentag finden Sie auf:
www.eintagsheld.de

Firmenkontaktmesse meet@hochschule-rheinmain

Einmal jährlich lädt die Hochschule RheinMain Studierende, Absolventinnen und Abolventen aller Fachrichtungen sowie alle Interessierten zur hochschuleigenen Firmenkontaktmesse meet@hochschule-rheinmain ein. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um wertvolle Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen und allgemeine Informationen für Ihre Karriere-Chancen zu sammeln.

Die nächste Karrieremesse an unserer Hochschule findet im Wintersemester 2016/2017 statt:

9. und 10. November 2016 in Wiesbaden

Hier gibt´s einen Eindruck von der  Messe.

Aktuelle Informationen zu den ausstellenden Unternehmen und dem Bewerberportal finden Sie unter:
IQB - Career-Services GmbH

Für Unternehmen: 
Wenn Sie an weiteren Kooperationen mit der Hochschule RheinMain interessiert sind, kontaktieren Sie das Competence& Career Center: ccc(at)remove-this.hs-rm.de.
Eine interessante Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu Studierenden ist das  Deutschlandstipendium.

Informationen für  Studierende.

Informationen für  Förderer.

Weitere Informationen:

Gudrun Bolduan
Competence & Career Center
Kurt-Schumacher-Ring 18
Gebäude C, Raum 2.14

Telefon: +49 611 9495-3210
E-Mail: ccc(at)remove-this.hs-rm.de

Suchen, Finden, Bewerben. Mit dem Jobportal unterstützt die Hochschule RheinMain ihre Studierenden und Absolventinnen und Absolventen beim Start ins Berufsleben.

Das Sprungbrett für den Berufseinstieg:

  • mehr als 39.000 Stellenangebote im Rhein Main-Gebiet und ganz Deutschland
  • Direkteinstieg, Trainee-Programme, Praktika, Abschlussarbeiten, Werkstudententätigkeiten
  • Bewerberdatenbank: Lebenslauf eingeben, von Unternehmen gefunden werden und direkt online bewerben

Unternehmen finden im Jobportal qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer akademischen Ausbildung. Die Zusammenarbeit mit Berufsstart garantiert eine Vielzahl attraktiver Angebote.

Zum Jobportal der Hochschule RheinMain

Seminare & Workshops

Die Seminare haben - bis auf wenige Ausnahmen - einen zeitlichen Umfang von anderthalb Tagen.
Die Workshops dauern in der Regel drei Stunden.

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in den Räumlichkeiten des Competence & Career Center am Campus Kurt-Schumacher-Ring, Gebäude C statt.

Die Anmeldung für die Seminare ist ab 1. Oktober 2016 in Stud.IP möglich.

Wintersemester 2016/2017: Aktuelle Seminare (S) und Workshops (W) im Überblick

Portfolio - unser gesamtes Angebot im Überblick:

  • Arbeiten in interkulturellen Teams – Aufbau Interkulturelle Kompetenz (S)
  • Assessment Center-Training (S)
  • Basiswissen: Schreiben im Beruf (W)
  • Berufsorientierung (W)
  • Bewerbungstraining (S)
  • Business Knigge (S)
  • Die ersten 100 Tage im Job – Dos & Don‘ts in der Probezeit (W)
  • Die Xing-Strategie - Soziale Netzwerke und Jobbörsen richtig nutzen (W)
  • Gehaltsverhandlung (W)
  • Gekonnt Auftreten (S)
  • Geschickt Verhandeln (S)
  • GRÜNDERwissen kompakt (W)
  • Ideenmanagement (S)
  • Interkulturelle Kompetenz – Grundlagen (S)
  • Karrierenavigator (S)
  • Karriereplanung (W)
  • Kommunikationstraining (S)
  • Kreativitätstechniken (S)
  • Kritikkompetenz (S)
  • Lerntechniken (S)
  • Mein Berufseinstieg in Deutschland – Auf Jobjagd (W)
  • Modul Partizipation an der Hochschule – aktiv mitwirken, gemeinsam verantworten – Basis/Aufbau (S)
  • Netzwerken (S)
  • Präsentationstraining – überzeugend vortragen (S)
  • Praxisorientierte Grundlagen des Projektmanagements (S)
  • Rhetorik & Körpersprache (S)
  • Richtig bewerben - Bewerbertraining im Vorfeld der Meet (W)
  • Rolle und Verantwortung im Beruf (S)
  • Selbstbewusstsein & Rhetorik (S)
  • Selbstmanagement (W)
  • Selbstsicherheitstraining (S)
  • Selbstvermarktung – Als Persönlichkeit im Vorstellungsgespräch glänzen (S)
  • Soziale Kompetenz (S)
  • Strategien gegen Redeangst (S)
  • Stressvermeidung nach Stehling (S)
  • Tabellenkalkulation mit Excel (S) WI/RÜ
  • Tutorentraining (S)
  • Umgang mit Konflikten (S)
  • Verhandlungen führen im interkulturellen Kontext – Aufbau Interkulturelle Kompetenz (S)
  • Verstehen und verstanden werden - Zusammenarbeit im Projekt (S)
  • Vorstellungsgespräche erfolgreich führen (W)
  • Wahlmodul Unternehmensgründung (S)
  • Wertschätzende Führung im Projekt (S)
  • Wissenschaftliches Schreiben (S) WI/RÜ
  • Wissensmanagement (S)
  • Zeit- und Selbstmanagement (W)
  • Zeitmanagement (S)
  • Zielfindung und Selbstmanagement (W)

Im Competence & Career Center finden Sie Unterstützung bei der Berufsorientierung und dem Berufseinstieg. Studierende, Absolventinnen und Absolventen und Alumnis der Hochschule RheinMain können in einer individuellen Bewerbungsberatung ihre Bewerbungsunterlagen prüfen lassen. 

In Wiesbaden findet die Beratung am Campus Kurt-Schumacher-Ring 18, Gebäude C, Raum 2.14 statt. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Gesprächstermin.

In Rüsselsheim finden an folgenden Terminen Beratungen zu Ihren Bewerbungsunterlagen, Ihrer individuellen Karrierestrategie und zur Unternehmensgründung statt: 

 

27. September 2016

25. Oktober 2016

6. Dezember 2016

Bitte melden Sie sich vorab unbedingt unter ccc(at)remove-this.hs-rm.de an, wenn Sie einen Termin wahrnehmen möchten.

Viele interessante Stellenausschreibungen finden Sie im  Jobportal der Hochschule RheinMain. Wenn Sie noch nicht genau wissen, was Sie beruflich gerne machen möchten, finden Sie als erste Unterstützung ein Selbstlernmodul zur Berufsorientierung in  Stud.IP im Bereich der Seminaranmeldung des CCC.

Bewerbungstipps A-Z

Damit auch Ihre Bewerbung erfolgreich ist, haben wir für Sie hier auch noch einmal alle nützlichen Bewerbungstipps zusammengestellt:

 Bewerbungstipps von A-Z (PDF 706 KB)

 

 

Interior Design Wettbewerb der Contorion GmbH

Alle Studenten aus den Fachbereichen Architektur, Innenarchitektur, Interior Design und (Raum-) Gestaltung haben dieses Jahr die einzigartige Möglichkeit, am Interior Design Wettbewerb der Contorion GmbH teilzunehmen.
Die Aufgabe ist die Gestaltung eines Open-Plan Office, inklusive eines Kosten- und Raumplans zu einem imaginären Budget von 10.000€.

Einsendeschluss: 31.10.2016

Eine komplette Beschreibung des Wettbewerb, sowie alle Teilnahmebedingungen finden sie unter https://www.contorion.de/award/2016

Eine professionelle Jury wird die Geschäftsideen beurteilen und mit einem Preisgeld für die ersten drei Plätze honorieren.

1. Platz: 1500€, 2. Platz: 1000€, 3. Platz: 500€

Cisco Wettbewerb – Switch-Up-Challenge

CISCO ist weltweit führender Anbieter im IT-Bereich und unterstützt Unternehmen dabei, die Chancen einer vernetzten Zukunft bereits heute zu realisieren.

Konzeption der Challenge:
Die Gruppen haben die Chance eine Idee zur Verbesserung in den Bereichen „Soziales“ oder „Umwelt“ mithilfe des Internet der Dinge auszuarbeiten. Nach einer Online-Registrierung (bis 29. Januar 2017) bekommen die Teilnehmer eine automatische Email samt eines Links zur dem Bewerbungsformular – welches weitere Informationen zu dem Projektplan (entweder per Word-Dokument oder einem bis zu 5 Minuten langem Video) enthält.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.cisco.com/c/m/de_de/events/2017/switchup-challenge/index.html?wcmmode=disabled

IZB Jobbörse | 20. Oktober 2016 | Wolfsburg

Am 20. Oktober 2016 findet im Rahmen der 9. IZB im Wolfsburger Allerpark die IZB Jobbörse statt. Die Wolfsburg AG schafft mit der Börse – die sich strikt an der Automobilbranche ausrichtet -  eine Dialog-Plattform, auf der sich Vertreter von ausstellenden Unternehmen, Hochschulen sowie Jobsuchende in einem persönlichen Gespräch kennen lernen können. Im Fokus der IZB 2016 steht der Megatrend „Die Digitalisierung der Mobilität“. Global agierende Unternehmen wie Samsung, Sony, HERE u.v.m. sind erstmalig in Wolfsburg dabei.

Partner der IZB Jobbörse ist die Automobilwoche mit ihrem Fachmagazin „Karriereführer“ und dem Job-Portal „jobs.automobilwoche.de“. Mit derzeit über 50.000 Stellenangeboten aus der Automobilindustrie ist das Job-Portal das größte in Deutschland.

Auf einen Blick:

  • Fokus Automobilbranche
  • Dialog-Plattform für Unternehmen, Hochschulen, Studierende und Jobsuchende.
  • Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens.
  • Direkte Informationen über Einstiegs-, Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Personalverantwortliche der mitmachenden Aussteller vor Ort.
  • kostenfreier Bewerbungsmappencheck durch die Mitarbeiter der Personalabteilung der Wolfsburg AG
  • Stellenangebote der Aussteller auf www.izb-online.com und www.jobs-automobilwoche.de
  • Stellenangebote der Aussteller an der Messe-JobWall, Halle 1 vom 18. bis 20.Oktober 2016

Mehr Informationen zur IZB Jobbörse und zu Stellenangeboten finden Sie unter www.izb-online.com/jobboerse

workING 2016 – Perspektiven in der Automobilindustrie

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) organisiert auf der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung (IAA) zusammen mit Fahrzeugherstellern und Zulieferern die Veranstaltung „workING - Perspektiven in der Automobilindustrie“. Mit dieser Veranstaltung sollen Studierende angesprochen werden, die sich für eine spätere Tätigkeit in der Automobilindustrie interessieren. Bei der Veranstaltung stellen sich Fahrzeughersteller sowie Automobilzulieferer in Fachvorträgen vor. Dabei wird ein Einblick in ein breites Feld an beruflichen Perspektiven in der Automobilindustrie gegeben.

Wann: Montag, 26.09.2016, 10:00 Uhr – ca. 14:00 Uhr
Wo: IAA Hannover

Studentischer Kreativwettbewerb - Treffpunkt:Spielplatz

Zusammen mit "Baufi24" wurde dieser neue Wettbewerb aus der Serie „Stadtentwicklung“ ins Leben gerufen.  Studenten aller Fachrichtungen mit dem Schwerpunkt Design, Stadtplanung und Kultur sind zur Teilnahme eingeladen. Einsendeschluss ist der 30.09.2016.

Thema:
Die Bevölkerungsdichte wächst und damit auch der Bedarf an Freiflächen. Diesem Problem, mit dem viele Städte momentan konfrontiert werden, soll in dem Wettbewerb durch Kreativität begegnet werden. Dieses Jahr soll der Spielplatz als Begegnungsraum zwischen verschiedenen Kulturen und Generationen im Mittelpunkt stehen. Die Studenten sollen dabei ein Konzept entwickeln, welches dieses Potential optimal ausschöpft. Der Wettbewerb unterteilt sich in drei verschiedene Kategorien: Design, Soziokultur und Planung. Jede Kategorie wird von einer Fachjury begleitet, die jeweils die drei besten Entwürfe auswählt.

Nähere Informationen zu dem Wettbewerb finden Sie auf www.baufi24.de.

 

 

SinoJobs Career Days

Als Europas führende Karriere- und Recruiting-Messe mit China-Fokus verbinden die SinoJobs Career Days attraktive Arbeitgeber mit vornehmlich chinesischen Young Professionals und Absolventen. Diese zukünftigen Fach- und Führungskräfte haben einen Großteil ihrer Hochschulausbildung in Europa absolviert und zeichnen sich neben einer hohen Leistungsbereitschaft vor allem durch besondere europäisch-chinesische Kompetenz aus. Sie sind an Karrieren in internationalen, in China agierenden Unternehmen interessiert und nutzen unsere Veranstaltung für eine erste Kontaktaufnahme.

Seit 2011 nehmen jährlich mehr als 2.000 Besucher an den SinoJobs Career Days teil und treffen dort auf über 50 renommierte Arbeitgeber aus Europa und Greater China. Zu den Ausstellern der vergangenen Jahre gehören Unternehmen wie Volkswagen China, Daimler AG, BMW Group, Siemens AG, BOSCH AG, AUDI, Mont Blanc, Grob Werke, Mubea, Ingenics, KUKA, Zollner, MSK, Manz, Albert Handtmann, BHTC, Benteler und viele weitere.

Termine

 

  • SinoJobs Career Days Düsseldorf: 09. November 2016
  • SinoJobs Career Days München: 11. November 2016

Weitere Informationen unter: www.sinojobs-careerdays.com

BMW GROUP - Hochschulkontakttage 2016

Jedes Jahr gibt es bei der BMW Group viele Möglichkeiten für Studierende das Unternehmen kennenzulernen. Im Praktikum, während der Studienabschlussarbeit oder über eines der BMW Group Nachwuchsprogramme.
Erlebe bei den BMW Group - Hochschulkontakttagen an den Standorten Leipzig, Regensburg sowie München die Atmosphäre, mit der gemeinsam die Zukunft gestaltet und ungewöhnliche Ideen auf die Straße gebracht werden.

Informiere dich bei zahlreichen spannenden Vorträgen, gehe in den persönlichen Austausch mit den Experten und sprich mit den Vertretern aus dem Personalbereich über konkrete Einstiegsmöglichkeiten sowie über deinen individuellen Weg bei der BMW Group.

Informationen zu den Hochschulkontakttagen

  • München: 16.04.2016, 9-15 Uhr, BMW Group Konzernzentrale "Vierzylinder" Petuelring 130, München
  • Leipzig: 10.06.2016 sowie 04.11.2016, 9-14 Uhr BMW Werk Leipzig, BMW Allee 1, Leipzig
  • Regensburg: 15.10.2016, 9-14 Uhr, BMW Werk Regensburg, Herbert-Quandt-Allee, Regensburg

Weitere Informationen zum Einstieg bei der BMW Group sowie die Möglichkeit, dich direkt online zu bewerben findest du auf www.bmwgroup.com/karriere

Studentenwettbewerb Logistik Masters 2016

Vom 29. Januar bis zum 16. August 2016 können Studenten wieder ihr Fachwissen unter Beweis stellen: Mit LOGISTIK MASTERS startet Deutschlands größter Wissenswettbewerb für Logistikstudenten in eine neue Runde. Jedes Jahr beteiligen sich rund 1500 Studierende von über 160 Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien/Duale Hochschulen aus dem deutschsprachigen Raum an dem Wettbewerb.

Die Highlights sowie mehr Infos zu Logistik Masters finden Sie unter www.logistik-masters.de

Bio-based Materials Conference & Compass to Europe's Innovative Chemical Companies

Der Deutsche Bahn Konzern startet mit ihrem Mindbox Berlin und gemeinsam mit Startup Germany und dem DAI Labor die Challenge zur Weiterentwicklung des DB Interaktionskonzepts. Die zentrale Anlaufstelle an über 80 Bahnhöfen in Deutschland soll fit für die Zukunft gemacht werden - Eure Visionen und Ideen sind gefragt. Was Ihr dazu mitbringen müsst? 

Ob Startup oder Student: Der Wettbewerb ist offen für Designer (Interface-, UX/UI-, Kommunikationsdesigner), Entwickler, Coder, Informatiker, Data-Experten oder kreative Multitalente. Ob im Team oder als Einzelperson. Kompetente Teams aus allen Disziplinen, die zukunftsgerichtete Konzepte entwickeln sind gesucht. Diese sollen nachvollziehbar zur Erhöhung der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit beitragen. Stellt Euch der Herausforderung, die Brücke zwischen Kunden und Mitarbeitern neu zu gestalten! Mitmachen und Mitgestalten lohnt sich! Den Gewinnerteams winken bis zu 8.000 EUR. Informiert und bewerbt Euch unter: http://j.mp/DB_UX

Sie möchten sich bereits während Ihres Studiums oder danach selbständig machen?

Das Competence & Career Center bietet Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule RheinMain, die sich für eine Unternehmensgründung interessieren eine kostenlose Gründungsberatung an.

Vereinbaren Sie einen Termin:

  • für eine Beratung vor der Gründung und während der Gründung
  • für eine Strategieanalyse
  • für die Unterstützung bei der Erstellung des Business-Plans
  • und nutzen Sie außerdem Workshops, Seminare und Netzwerkveranstaltungen

Ansprechpartnerin:

Gudrun Bolduan
Kurt-Schumacher-Ring 18
Gebäude C, Raum 2.14
Telefon: +49 611 9495-3210
E-Mail: ccc(at)remove-this.hs-rm.de

 

 

Interkulturelle Kompetenz ist angesichts der fortschreitenden Globalisierung essentiell für den beruflichen Erfolg. International aktive Unternehmen sind auf die interkulturelle Kompetenz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. Aber auch Unternehmen mit rein nationalem Fokus stellen im Zuge des demographischen Wandels zunehmend Fach- und Führungskräfte aus anderen Kulturen ein. 

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen und eine effektive Führung gemischter Teams wird es für alle Beschäftigten immer wichtiger, sich mit kultureller Verschiedenheit auseinander zu setzen und ein individuelles, flexibles Handlungsrepertoire zu entwickeln.

Das Competence & Career Center bietet Ihnen zu dem Themenbereich Interkulturelle Kompetenz regelmäßig ein Grundlagenseminar und verschiedene Aufbauseminare sowie spannende Service Learning-Projekte an.

Aktuelle Angebote

Seminare im Wintersemester 2016/2017:

Außerdem bieten wir spannende Service Learning-Projekte an, bei denen Sie Ihre Interkulturelle Kompetenz weiterentwickeln können.

Neben den Seminaren und Workshops bietet Ihnen das Competence & Career Center weitere praktische Möglichkeiten, sich persönlich weiterzuentwickeln.
In unseren Service Learning-Projekten können Sie über den eigenen Tellerrand hinaus schauen, neue Erfahrungen sammeln, eigene Kompetenzen ausprobieren und verbessern  - und das mit dem wunderbaren Nebeneffekt, andere zu unterstützen!

Service Learning bedeutet fachliches und überfachliches Lernen durch reale Aufgaben und Problemstellungen, deren Lösung soziale, kulturelle oder ökologische Projekte unterstützt oder sogar erst möglich macht.

An den Hochschulen in den USA mittlerweile gang und gäbe, gibt es in Deutschland erst wenige Beispiele für diese Methode der Vermittlung von Fachkompetenzen und Schlüsselqualifikationen durch bürgerschaftliches Engagement.

Weitere Informationen unter:

 Service Learning

Aktuelle Service Learning-Projekte Wintersemester 2016/2017:

    Sie haben eine eigene Projektidee? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

    Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Doris Klinger gerne zur Verfügung.

    Hochschule RheinMain
    CCC - Competence & Career Center

    Kurt-Schumacher-Ring 18
    Gebäude C, 1. Etage
    65197 Wiesbaden

    Telefon: +49 611 9495-3142
    E-Mail: ccc(at)remove-this.hs-rm.de

    Leitung

    Doris Klinger
    Raum 2.13
    Telefon: +49 611 9495-1916
    E-Mail: Doris.Klinger(at)remove-this.hs-rm.de

    Sekretariat & Anmeldungen Seminare

    Jutta Helmus
    Raum 2.21
    Telefon: +49 611 9495-3142
    E-Mail: Jutta.Helmus@hs-rm.de

    Bewerbungs- und Gründer-Service, Unternehmenskontakte

    Gudrun Bolduan
    Raum 2.14
    Telefon: +49 611 9495-3210
    E-Mail: Gudrun.Bolduan(at)remove-this.hs-rm.de

    Seminarplanung, Kommunikation & Projekt FWT

    Lina Glashoff
    Raum 2.13
    Telefon: +49 611 9495-1926
    E-Mail: Lina.Glashoff(at)remove-this.hs-rm.de

    Interkulturelle Kompetenz: Seminare & Projekt DmF

    Andrea Voigt
    Raum 2.13
    Telefon: +49 611 9495-1912
    E-Mail: Andrea.Voigt(at)remove-this.hs-rm.de