AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH WIESBADEN BUSINESS SCHOOL

Graduierungsfeier des Fachbereichs Wiesbaden Business School

Die Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2017/2018 des Fachbereichs Wiesbaden Business School. © Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

Prof. Dr. Detlev Reymann, Präsident der Hochschule RheinMain, bedankt sich bei Prof. Dr. Patrick Griesar, Dekan des Fachbereichs Wiesbaden Business School. © Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

Till Krönung, Absolvent des Master-Studiengangs Sales & Marketing. © Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

Gestern Abend fand die Graduierungsfeier des Fachbereichs Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain im Kurhaus Wiesbaden statt. Rund 230 Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2017/2018 der Bachelor- und Masterstudiengänge Business Administration, International Business Administration, Business & Law, Insurance and Finance/Versicherungs- und Finanzwirtschaft sowie Gesundheitsökonomie erhielten ihre Urkunden.

"Haben Sie den Mut, die Zukunft als Chance zu sehen", sagte Prof. Dr. Patrick Griesar in seiner Festrede an die ehemaligen Studierenden und wünschte den Absolventinnen und Absolventen beruflich und privat Zufriedenheit und Erfüllung. Dem scheidenden Dekan des Fachbereichs Wiesbaden Business School dankte anschließend der Präsident der Hochschule RheinMain, Prof. Dr. Detlev Reymann, für seine Tätigkeit und die stets sehr konstruktive Zusammenarbeit.

Nach der Übergabe der Bachelor- und Master-Urkunden wurden die Besten des Jahrgangs durch den Geschäftsführer der Betriebswirtschaftlichen Gesellschaft Wiesbaden e.V., Philip Niedermayer, ausgezeichnet. Zum Abschluss hielt Till Krönung als Vertreter der Studierenden eine Ansprache. Der Masterabsolvent im Studiengang Sales & Marketing betonte, dass es an der Hochschule "tolle Möglichkeiten gibt, sich fachlich und persönlich weiter zu bilden." Für seine zukünftige Position als Category Manager in der Konsumgüterindustrie sei er sehr gut ausgebildet worden, so Krönung.

Zur Facebook-Bildergalerie