01 18 18

Festakt zur Eröffnung des strategischen Projekts IMPACT RheinMain

Die Hochschule RheinMain ist in der ersten Runde der Bund-Länder-Initiative "Innovative Hochschule" zur Förderung ausgewählt worden. (Zur aktuellen Meldung)

Gefördert wird das Projekt IMPACT RheinMain Transfer mit Fokus auf Smart Energy, Smart Home und Smart Mobility. Es hat zum Ziel, innovative Projekte aus den Bereichen "Nachhaltige Mobilität" und "Smarte Systeme" mit Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft umzusetzen. In den nächsten fünf Jahren sollen gemeinsam mit Unternehmen, Politik und zivilgesellschaftlichen Gruppen neue Ansätze entwickelt und erprobt werden, um den in der Wissensgesellschaft so notwendigen Austausch zwischen Wissensproduktion und Wissensnutzung zu verbessern und die Innovationsfähigkeit zu stärken. Hierfür werden zwölf verschiedene Maßnahmen durchgeführt, beispielsweise InnovationsLabs, Fokusgruppen und auch Kooperationen mit Einrichtungen wie dem Deutschen Architekturmuseum.

Zum Start von IMPACT RheinMain findet ein Festakt statt, in dessen Rahmen die Möglichkeiten der Beteiligung dargestellt werden.

 Einladung/Programm des Festakts (113kb)

Termin: Donnerstag, 18. Januar 2018, 15 Uhr

Achtung Neuer Ort: Hochschule RheinMain, Campus Am Brückweg, Gebäude A, Großer Hörsaal A038, Am Brückweg 26, 65428 Rüsselsheim am Main

Anmeldung bis zum 15. Januar 2018 an: impact(at)remove-this.hs-rm.de