FIRST-LEVEL-SUPPORT FÜR STUDIERENDE

Der IT-Support richtet sich an alle Angehörigen der Hochschule, die Fragen zu und Probleme mit den vom IT- und Medienzentrum (ITMZ) angebotenen Diensten und Leistungen haben. 

Alle diese Meldungen sind per E-Mail, Telefon, Webformular oder persönlich an den Service Desk des ITMZ zu richten. Siehe Kontaktdaten Service Desk. 

Jede Meldung an den Service Desk wird elektronisch erfasst und die anfragende Person erhält eine Ticketnummer. 

Mit dieser haben Sie immer die Möglichkeit, den Bearbeitungsstand Ihrer Anfrage zu verfolgen.

Kann eine Meldung nicht vom First-Level-Support beantwortet werden, wird diese an den Second-Level-Support des zuständigen Sachgebiets weitergeleitet.

Serviceumfang

  • Incident-Erfassung und Kategorisierung
  • Proaktive Anwender/-innen-Information
  • First-Level-Support für die Bearbeitung von persönlichen und telefonischen Anfragen sowie von Ticket- und E-Mail-Supportanfragen
  • Unmittelbare Incident-Behebung durch den First-Level- Support
  • Falls notwendig: Weitergabe an den Second-Level-Support
  • Incident-Überwachung und Eskalation
  • Incident-Abschluss und -Auswertung

Zielgruppen