E-MAIL FÜR STUDIERENDE

Das ITMZ betreibt ein zentrales E-Mail-System an der Hochschule RheinMain. Für alle Hochschulangehörigen wird ein E-Mail-Postfach / eine E-Mail-Adresse der Hochschule auf dem zentralen Microsoft Exchange-Server erstellt. Der Exchange-Server bietet neben den E-Mail-Funktionalitäten auch sogenannte Groupware-Lösungen an. Neben den Postfächern stehen Ihnen auch gemeinsame Kalenderfunktionalitäten, ein hochschulweites Adressbuch und Aufgabenverwaltung zur Verfügung - sofern Sie einen Microsoft-Outlook-Client nutzen.

Alle Studierenden haben die Möglichkeit auf das eigene E-Mail-Postfach mittels Webmail zuzugreifen. Außerdem können alle Studierenden eine E-Mail-Weiterleitung auf ein privates E-Mail-Konto einrichten.

Folgende Funktionen stehen zur Verfügung:

  • IMAP-basiertes E-Mail-Postfach über VPN-Zugriff
  • Webmailzugriff für E-Mail und E-Mail-Weiterleitungen
  • Globaler Spam- und Virenfilter
  • Datensicherung der Postfächer

FAQ (Häufige Fragen)

Wie richte ich eine E-Mail-Weiterleitung ein?

Sie können über die Verwaltung der HDS-Stammdaten eine E-Mail-Weiterleitung für Ihr Konto einrichten, dies ist aber nicht empfehlenswert, da Sie dann auf die Groupware-Funktionalitäten keinen Zugriff haben.

Hilfe anfordern

Zielgruppen