BERATUNG, KONZEPTION UND EVALUIERUNG ZUM EINSATZ VON E-LEARNING- UND BLENDED LEARNING-SZENARIEN FÜR LEHRENDE

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, digitale Medien in E-Learning- und Blended Learning-Szenarien einzubetten. Doch oft ist man sich nicht sicher, ob das didaktische Szenario oder das digitale Werkzeug für den Anwendungsfall wirklich passt.

Die Dienstleistungen des Teams Learning Management fokussieren die Hochschulbereiche Lehre, Studium und Forschung. Die Hochschulangehörigen erhalten neben der Beratung zu ihrem E-Learning-Vorhaben auch Unterstützung zu dessen Realisierung: Dies umfasst beispielsweise den Einsatz von Autorenwerkzeugen, die Erstellung von Screencasts, die Durchführung von E-Tutorien sowie Online-Sprechstunden oder die Erstellung von Lernmodulen. Zum Angebot gehört zudem die Evaluierung eines von Ihnen durchgeführten E-Learning- bzw. Blended Learning-Szenarios.

Serviceumfang

  • Pädagogische, didaktische Beratung zum Einsatz von Medien in E-Learning- und Blended Learning-Szenarien sowie im Wissensmanagement
  • Einführung und Unterstützung von digitalen Lehr-, Lern- und Prüfungsformaten wie E-Prüfungen/Scan-Klausuren, Online-Betreuung und Inverted Classroom
  • Entwicklung mediendidaktischer Settings und zugehöriger Werkzeuge
  • Beratung zu didaktischen Szenarien oder digitalen Werkzeugen 
  • Content-Erstellung /-Aufbereitung
  • Evaluierung der Lehrveranstaltungen Prüfung von E-Learning-Content hinsichtlich didaktischer Qualität

Voraussetzung

  • Aktiver HDS-Account

Zielgruppen