DOIT! FÜR STUD.IP FÜR LEHRENDE

DoIT ist ein Plugin für Veranstaltungen innerhalb von Stud.IP der Hochschule RheinMain, das es ermöglicht, getaktete Aufgaben zu entwickeln und bereitzustellen, so dass diese in Einzel- oder Gruppenarbeit von den Teilnehmenden der Veranstaltung bearbeitet werden können. DoIT verfügt darüber hinaus über die Funktion für ein Peer Reviewing, in dem sich die Teilnehmenden gegenseitig bewerten. Getaktete Aufgaben bedeutet, dass über die Optionen von DoIT unter anderem der Zeitpunkt deren Sichtbarkeit, deren Bearbeitungszeitraum und eine abhängigkeitsorientierte Aufgabenfreigabe eingestellt werden können. DoIT unterstützt die veranstaltungsbegleitende Vergabe und Bearbeitung von regelmäßigen und vorgeplanten Aufgabenstellungen, insbesondere für Lehre und Studium.

Die Anwendung DoIT innerhalb von Stud.IP der Hochschule RheinMain unterstützt Sie insbesondere bei Ihrer Lehrveranstaltung mit einem regelmäßigen Übungsbetrieb, in der Teilnehmende Ausarbeitungen erstellen und/oder sich gegenseitig bewerten sollen. Mit DoIT werden kursbegleitende, getaktete Aufgabenstellungen und, sofern eingesetzt, ein Peer-Reviewing teilautomatisiert. Sie können DoIT nach Ihren Anforderungen konfigurieren, so dass es Ihrem Konzept der Lehrveranstaltung entspricht.

FAQ (Häufige Fragen)

Anleitungen

 Kursbegleitende, getaktete Aufgaben und Peer-Reviewing mit DoIT (Georg-August-Universität Göttingen)

 Einführung in DoIT (Akademie für Weiterbildung der Universität Bremen)

 DoIT Anleitung für Dozierende (Georg-August-Universität Göttingen)

Hilfe anfordern