AKTUELLE MELDUNG AUS DEM IT- UND MEDIENZENTRUM

NetScaler Sicherheitslücke geschlossen

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und möchte Ihnen gerne positive Informationen mitteilen, dass die Sicherheitslücke unserer Citrix NetScaler geschlossen sind und alle betroffenen Dienste ab sofort wieder wie gewohnt aus dem Internet zur Verfügung stehen.

Dies sind im Einzelnen:

1. Exchange (Zugriff über Outlook, Webmail oder mit mobilen Geräten)
2. Citrix XenApp/XenDesktop (SAP, HIS-GX-Anwendungen)

Der Zugriff auf Exchange mit mobilen Geräten über ActiveSync ist damit auch wieder möglich.

Im Zuge der Schließung der Sicherheitslücken und den damit verbundenen unverzichtbaren Maßnahmen, haben wir von einzelnen Fällen erfahren, bei denen der VPN-Zugang offensichtlich nicht funktioniert hat. 
Da auch in der Zukunft entsprechende Notmaßnahmen nicht auszuschließen und unumgänglich sind, wenn ein Angriff auf unsere IT-Systeme droht, empfehlen wir dringend, sich direkt mit dem ITMZ (Service Desk) oder dem eigenen Fachbereichsadministratoren in Verbindung zu setzen, um sich bei der Einrichtung des VPN-Zugangs unterstützen zu lassen. 

In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen bereits jetzt eine neue VPN-Lösung in Aussicht stellen, die wesentlich zuverlässiger funktionieren wird. Diese befindet sich in der letzten Testphase durch das ITMZ und die Fachbereichsadministratoren. Selbstverständlich werden wir Sie rechtzeitig über den Zeitpunkt der Umstellung informieren.

Wir danken Ihnen für ihr Verständnis.