Qi Gong

Das Shaolin Qi Gong vereint gekonnt die drei Aspekte Gesundheit, Philosophie und Kampfkunst miteinander. In meditativen Bewegungen wird die Einheit von Körper und Geist trainiert. Im Laufe des Lebens geht bei vielen Menschen aufgrund der alltäglichen Tätigkeiten die natürliche Körperhaltung verloren. Die Folge davon können Verspannungen, Bewegungs- blockaden und Schmerzen in der Muskulatur und in den Gelenken sein. 

Die Teilnehmer lernen Übungen kennen, wodurch die Muskulatur gezielt entspannt und gestärkt wird, so dass Muskeln, Sehnen und Gelenke besser zusammenarbeiten können und eine natürliche und gesunde Körperstruktur wieder hergestellt wird. Neben der körperlichen Anspannung wird ebenso die geistige Anspannung und Stress abgebaut. Atemgymnastische Übungen ergänzen das Programm.

Standort Wiesbaden

Kurs-Nr.:

Q-01

Termin/e:

Donnerstag, 16.45-17.45 Uhr

Start:

ab 26. Oktober 2017

Ort:

HS RheinMain, Kurt Schumacher-Ring 18

Gebäude I (Container)

Kursleiter/in:

Emanuel Leyer

Anzahl Teilnehmer:

10

Anmeldung:

erforderlich

Gebühr:

EUR 20,00 für Studierende & Mitarbeiter der HSRM
jetzt in stud.ip anmelden
EUR 20,00 für Studierende der HfPV
jetzt in stud.ip anmelden
EUR 50,00 für Externe
jetzt als externer Teilnehmer in stud.ip anmelden