Segeltörn

Unsere "Catharina van Mijdrecht" ist etwa 26m lan, 70 Tonnen schwer, 100 Jahre alt und besitzt über 200m2 Segelfläche - ein restauriertes Plattbodenschiff mit Seitenschwertern. Sie bietet 18 Personen reichlich Platz, auf deren Mithilfe der holländische Skipper und Maat beim Segeln angewiesen sind. Geschlafen und gekocht wird auf dem Segelboot, wo jeder eine Koje hat (7 Zweier- und 1 Vierer-Kajüte). In der Regel wird jeden Abend in einem anderen Hafen angelegt, wo man die Möglichkeit hat, in holländischen Dörfchen bummeln zu gehen. Wir könnten aber auch im Wattenmeer trockenlegen, von Insel zu Insel segeln, baden und Fahrradausflüge durch die einsamen Dünenlandschaften von Vlieland oder Terschelling unternehmen.

Veranstaltung der UAS FFM

Termin/e:

04. August 2017 - 11. August 2017

Kursleiter/in:

UAS Frankfurt/Sportbüro

Gebühr:

EUR 410,00 Studierende, EUR 535,00 Nichtstudierende im Preis enthalten sind: Bootsmiete mit 2 Skippern, 7 Übernachtungen an Bord, Vollverpflegung, Hin- und Rückfahrt in Fahrgemeinschaften, Hafen- und Schleusengelder, Reiseleitung

Abfahrtshafen:

Den Oever (südwestlich des Abschlussdeichs IJsselmeer/Nordsee gelegen)

An- und Abreise:

in Fahrgemeinschaften, Organisation beim Vortreffen

Verb. Vortreffen:

26.7.2017 um 18:00 Uhr an der Frankfurt UAS, Nibelungenplatz 1, Gebäude 2, Raum 117

Anmeldung:

erforderlich

Sonstiges:

Segelkenntnisse nicht nötig. Anmeldung nur unter vorheriger Kontaktaufnahme mit der UAS Frankfurt: 069-15332694
im Sportbüro gemäß Bedingungen EUR 150,00 sind gleich nach der Anmeldung zu überweisen,
die restlichen EUR 260,00 bzw. EUR 340,00 Mitte Juni.