Aikido

 

Aikido ist eine vielschichtige und moderne Version traditioneller japanischer Kampfkunst. Sie basiert auf einer friedlichen Orientierung, in der es nicht darum geht, einen Angreifer zu verletzen oder auszuschalten. Aikido ist eine bewegungsintensive Kampfkunst, die Kreislauf, Körpergeschick und Geist schult - Wachheit, Konzentration und Ausgeglichenheit befördert und hilft Stress abzubauen. 

Angriffe werden durch dynamische, meist runde natürlich fließende Ausweich-, Hebel- und Wurftechniken so auf den Angreifer zurückgeführt, dass der Angreifer sicher geführt werden kann und beim Angreifer zu einem Gleichgewichts- und Standpunktverlust führen. 

Die Kurse am Dienstag und Donnerstag sind speziell für Anfänger geeignet. Studierende können sich einen der beiden Termine zum Trainieren aussuchen.
Bitte lange, bequeme Hosen zum Training tragen.

 

Standort Wiesbaden

Kurs-Nr.:

A-01

Termin/e:

Dienstag, 20.00 - 21.00 Uhr

Start:

ab 17. Oktober 2017(Anfänger)

Ort:

Adelheid-Dojo Wiesbaden
Schule für Aikido und Feldankreis
Adelheidstr. 82
65185 Wiesbaden

Kursleiter/in:

Doris Dohse

Anmeldung:

erforderlich

Gebühr:

EUR 25,00 pro Monat für Studierende & Mitarbeiter der HSRM
jetzt in stud.ip anmelden
EUR 25,00 pro Monat für Studierende der HfPV
jetzt in stud.ip anmelden
EUR 69,00 pro Monat für Externe
jetzt als externer Teilnehmer in stud.ip anmelden

Information:

Die Gebühr ist am ersten Termin im Dojo zu bezahlen.
25€ monatlich bei 2 Std. Training pro Woche