GESCHICHTE 1953-1963

Nassauische Landesbibliothek II, 1953-1963

1953 übernahm das neu gegründete Land Hessen die Trägerschaft der Bibliothek, die unter der Leitung von Franz Götting sich schon bald wieder als kulturelles Zentrum etablieren konnte. Im Zuge dessen erhielt das Haus 1963 den Namen ''Hessische Landesbibliothek '' - unter großem Protest vieler der der nassauischen Tradition verpflichteten Benutzer.

Fastnacht in der Rheinstraße in den 50er Jahren
Direktor Franz Götting (rechts) beim Jubiläum 1963