Hochschul- und
Landesbibliothek

Fachinformationen: Sozialwesen

Suche im Katalog Plus

Neue Medien aus den Bereichen  Pädagogik, Sozialwesen, Psychologie (auch Abschlussarbeiten der HSRM)

Neue E-Books für die Soziale Arbeit

Für den Bereich Sozialwissenschaft stehen ab sofort weitere E-Books der Verlage UTB, Beltz, Bertelsmann, Kohlhammer sowie weiterer zur Verfügung. Die Titel werden in den nächsten Wochen in unserem Katalog Plus erscheinen. Bis dahin erhalten Sie über folgende Links Zugang:

 Zu den E-Books von UTB

 Zur E-Book-Plattform Content-Select (Beltz, Bertelsmann, Kohlhammer, ...)

Fachliteratur aus den Bereichen Pädagogik, Sozialwesen, Psychologie

können Sie

  • am Standort Kurt-Schumacher-Ring direkt ausleihen.
  • über den  Katalog Plus aus der Rheinstraße an jeden Standort bestellen.
  • im Lesesaal Rheinstraße einsehen.

E-Medien

finden Sie im  Katalog Plus, wenn Sie zusätzlich zum Stichwort den Filter "E-Medien" aktivieren. Angehörige der Hochschule RheinMain können die meisten Volltexte über VPN auch außerhalb der Hochschule Downloaden.

E-Journals

sind über die  Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) recherchierbar.

Top-Datenbanken

 WISO bietet ein umfassendes Angebot vorwiegend deutschsprachiger Literatur für Sozialwissenschaften, Recht und Psychologie. Sie können direkt auf wichtige Volltexte aus Fachzeitschriften und E-Books zugreifen.
Bitte verwenden Sie beim Web-VPN-Zugriff auf die Datenbank WISO nach Möglichkeit den Internet Explorer. Nähere Informationen erhalten Sie  hier.

 Beck-Online ist eine juristische Fachdatenbank aus dem Verlag C. H. Beck. Darin enthalten sind Gesetze, Kommentare und Gerichtsentscheidungen.

 IBZ Online ist das führende internationale Nachschlagewerk für Zeitschriftenaufsätze der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Das  Fachportal Pädagogik ist der zentrale Einstieg in die erziehungswissenschaftliche Fachinformation für Pädagogen aus Forschung und Praxis (frei im Netz zugänglich).

Über das  Datenbank-Infosystem (DBIS) haben Sie Zugriff auf weitere Datenbanken.

Wenden Sie sich direkt an Sabine Thelen-Mager.

Nutzen Sie unser Schulungsangebot und erfahren Sie mehr über Literaturrecherche und -management.

Reichen Sie einen Kaufvorschlag ein, wenn Sie relevante Literatur vermissen.

Sabine Thelen-Mager (KSR)
T +49 611 9495-1168
sabine.thelen-mager(at)remove-this.hs-rm.de