Hochschul- und
Landesbibliothek

Fachinformationen: Immobilienmanagement

Suche im Katalog Plus

Neue Medien aus den Bereichen Bauingenieurwesen und Architektur

Fachliteratur zum Immobilien-/Mobilitätsmanagement

können Sie

  • an den Standorten Kurt-Schumacher-Ring und Bertramstraße (Wirtschaft) direkt ausleihen.
  • über den Katalog Plus aus der Rheinstraße an jeden anderen Standort bestellen.
  • im Lesesaal Rheinstraße einsehen.

Top-Zeitschriften

  • Bau- und Immobilienwirtschaft in Frankfurt/RheinMain (RHS)
  • Bauen + (KSR)
  • EnEV im Bestand (KSR)
  • Facility-Management (KSR)
  • Der Facility-Manager (KSR)
  • Greenbuilding (KSR)
  • Immobilen-Zeitung (RHS und online)
  • Zeitschrift für Immobilienökonomie (RHS und online)

E-Medien

finden Sie im Katalog Plus, wenn Sie zusätzlich zum Stichwort den Filter "E-Medien" aktivieren. Angehörige der Hochschule RheinMain können die meisten Volltexte über VPN auch außerhalb der Hochschule downloaden.

Top-E-Books

  • Brauer, Kerry-U.: Grundlagen der Immobilienwirtschaft (zum E-Book)
  • Gondring, Hanspeter: Facility Management (zum E-Book)
  • Hausladen, Gerhard: Ausbau-Atlas (zum E-Book)
  • Hellerforth, Michaela: BWL für die Immobilienwirtschaft (zum E-Book)
  • Hunecke, Marcel: Mobilitätsverhalten verstehen und verändern (zum E-Book)
  • Preuß, Norbert: Real Estate und Facility Management (zum E-Book)
  • Schulte, Karl-Werner: Immobilienökonomie (zum E-Book)
  • Zilch, Konrad: Raumordnung und Städtebau, Öffentliches Baurecht (zum E-Book)

E-Journals

sind über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) recherchierbar.

Top-E-Journals

Top-Datenbanken

WISO bietet ein umfassendes Angebot vorwiegend deutschsprachiger Literatur für Wirtschaft und Recht. Sie können direkt auf wichtige Volltexte aus Fachzeitschriften und E-Books zugreifen.

Econbiz - Virtuelle Fachbibliothek Wirtschaftswissenschaften bietet Nachweise sowie auch den Zugang zu frei zugänglichen elektronischen Volltexten (insbesondere wissenschaftlicher Arbeitspapiere)

Beck-Online ist eine juristische Fachdatenbank aus dem Verlag C. H. Beck. Darin enthalten sind Gesetze, Kommentare und Gerichtsentscheidungen.

ibr-online bietet schnellen, umfassenden und täglich aktuellen Zugang zu baurechtlichen Informationen.

Perinorm aus dem Beuth-Verlag bietet DIN-Normen und VDI-Richtlinien im Volltext.

Statista ist ein fachübergreifendes Statistik-Portal.

Straßenbau A-Z enthält eine Sammlung technischer Regelwerke und amtlicher Bestimmungen für das Straßenwesen und bietet teilweise Volltexte (darunter auch viele FGSV-Volltexte).

FGSV enthält die technischen Regelwerke der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen im Volltext zu den Themen Verkehrsplanung, Straßenentwurf, Infrastrukturmanagement, Erd- und Grundbau und Asphaltbauweisen. Diese Datenbank ist nur am FGSV-PC (KSR) nutzbar.

Weitere Datenbanken (DBIS) aus den Bereichen Architektur, Bauingenieur- und Vermessungswesen (Sie werden weitergeleitet zum Datenbank-Infosystem (DBIS)).

Bauinfo-PC (Standort Kurt-Schumacher-Ring)

Auf diesem PC finden Sie spezielle Richtlinien, z.B. GEFMA, FGSV, ältere DIN-Normen, Regelwerke und vieles mehr zu Bauthemen.

LinkedIn Learning

Auf der Online-Plattform LinkedIn Learning finden Sie kurze Kompakt-Tutorials sowie ausführliche Kurse aus den Bereichen Business, Technik und Kreativität.

Registrierung

Angehörige der Hochschule RheinMain können die Tutorials nach erfolgreicher Registrierung kostenlos nutzen. Hierfür gehen Sie bitte auf https://www.linkedin.com/learning/activate und folgen den Anweisungen. Wenn Sie nach einer E-Mail-Adresse gefragt werden, verwenden Sie bitte Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse.

Zur Registrierung

Schritt-für-Schritt-Anleitung (PDF)

Zugang für registrierte Nutzer

Wenn Sie bereits für LinkedIn Learning registriert sind und die Inhalte nutzen möchten, nutzen Sie den Link https://www.linkedin.com/learning. Klicken Sie dort auf "Einloggen" und wählen Sie die Option "Mit Ihrem Unternehmenskonto einloggen", bevor Sie Ihre Login-Daten eingeben.

Zur Plattform (für registrierte Nutzer)

Wenden Sie sich direkt an Regina Klinke oder Jutta Drieschner.

Nutzen Sie unser Schulungsangebot und erfahren Sie mehr über Literaturrecherche und -management.

Reichen Sie einen Kaufvorschlag ein, wenn Sie relevante Literatur vermissen.

Jutta Drieschner (KSR)
T +49 611 9495-1189
jutta.drieschner@hs-rm.de

Regina Klinke (KSR)
T +49 611 9495-1162
regina.klinke@hs-rm.de