das Literaturverwaltungsprogramm CITAVI?

Citavi bringt Ordnung in Ihre Literatursammlung: Mit Hilfe dieser Software können Sie Zitate und Literaturnachweise für Ihre Arbeit erstellen, mit dem Zusatzprogramm "Citavi Picker" ganz einfach Daten aus Bibliothekskatalogen und Datenbanken sowie Volltextdokumente einbinden.

Auch bei der Wissensorganisation hilft Citavi weiter: Wesentliches kann von Unwesentlichem getrennt und mit dem bereits vorhandenen Wissen verbunden werden. Die Literatur lässt sich einfach verschlagworten und kategorisieren. Aus jedem Text können Sie die wichtigsten Zitate entnehmen, systematisch ordnen und mit eigenen Ideen, Gedanken und ersten Textentwürfen verbinden. So wächst kontinuierlich ein auf Ihr Arbeitsziel zugeschnittener Wissensbestand, der sich über das sogenannte "Word-Add-In" direkt in Ihr Word-Dokument übertragen lässt.

Wie erhalten Sie Citavi?

  • Registrieren Sie sich für einen Citavi-Account (wenn Ihr Projekt mehr als 100 Quellen enthält oder Sie Ihre Projekte in einer Cloud speichern möchten)
    www.citavi.com/hs-rm
    Wichtig
    : Als Authentifizierung dient Ihre Mail-Adresse der Hochschule RheinMain (...@hs-rm.de / ...@student.hs-rm.de).

Weitere nützliche Informationen

 Kurzeinführung in das Programm Citavi

 Tutorials zu Citavi auf YouTube

Besuchen Sie auch gerne eine unserer Citavi-Einführungen oder kommen Sie zur Citavi-Sprechstunde (dienstags 14:00 - 16:00 Uhr, Standort Bertramstraße).

Aktuelles
18.06.2018
30.05.2018

Erweiterte Öffnungszeiten in der Prüfungs(vorbereitungs)zeit

Bibliothek an verschiedenen Standorten abends und an Wochenenden länger geöffnet
11.04.2018

WebVPN für Springer E-Books

Nutzen Sie das WebVPN über folgenden Link: https://webvpn.hs-rm.de/
Termine
21 06 18

Literaturverwaltung mit Citavi - Einführung

14:00 - 15:30 Uhr, Standort Bertramstraße, Anmeldung erforderlich
21 06 18

Literaturrecherche für Haus- und Abschlussarbeiten

10:00 - 11:30 Uhr, Standort Bertramstraße, Anmeldung erforderlich
28 06 18

Literaturverwaltung mit Citavi - Einführung

14:00 - 15:30 Uhr, Standort Bertramstraße, Anmeldung erforderlich