Writing Fellows – Angebot für Lehrende

Die Schreibwerkstatt am CCC bietet Lehrenden, die Veranstaltungen mit schriftlichen Ausarbeitungen oder Seminare zum wissenschaftlichen Schreiben unterrichten, die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen von sogenannten Writing Fellows begleiten zu lassen. Writing Fellows sind Studierende verschiedener Fachbereiche, die die Ausbildung zur Schreibberater:in erfolgreich absolviert haben. 
Im Rahmen des Writing-Fellows-Programms bringen sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen in der Schreibdidaktik in die jeweilige Veranstaltung ein und geben Studierenden in Absprache mit den verantwortlichen Lehrenden Feedback zu den verfassten wissenschaftlichen Texten. Das Feedback erfolgt dabei in Beratungsgesprächen; zudem erhalten die Studierenden nützliche Materialien und weiterführende Hinweise, die beim Schreiben helfen können. Durch den zugrundeliegenden Peer-to-Peer-Ansatz erfolgt die Begleitung auf Augenhöhe, sodass die Studierenden ihre Schreibkompetenzen in einem geschützten Rahmen verbessern können. 
Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an – im CCC bilden wir die Schreibtutor:innen aus, begleiten diese nach Wunsch in Ihrer Veranstaltung und unterstützen mit Materialien zum Schreiben. 
 

Hier finden Sie einen kurzen Projektbericht zum Pilot: Writing Fellows Pilotprojekt