GRÜNDERwissen kompakt

Schritt für Schritt zum Unternehmer

Eine Veranstaltung des Competence & Career Center der Hochschule RheinMain mit der Landeshauptstadt Wiesbaden, Amt für Wirtschaft und Liegenschaften, Beschäftigungsförderung.

Termine

29. Oktober | 05. November | 12. November |  19. November 2020

Uhrzeit

jeweils von 16:00 - 19:00 Uhr

Ort

online

Anmeldung

per E-Mail an ccc(at)remove-this.hs-rm.de, telefonisch unter: +49 611 9495-3210

Inhalte

Haben Sie eine gute Geschäftsidee und überlegen Sie, ob Selbständigkeit etwas für Sie ist? Wissen Sie noch nicht so genau, wie Sie die ersten Schritte gehen sollen? Wollen Sie ein Unternehmen gründen und „müssen“ Sie einen Businessplan schreiben?

Möchten Sie mehr über aktuelle Finanzierungsmöglichkeiten erfahren? Könnte Crowdfunding für Sie interessant sein? Wie gelingt es, ein Unternehmen in der Nachfolge erfolgreich zu machen?

Wie gründe ich ein Unternehmen im Nebenerwerb? Wie entwickle ich meine Marke, wie platziere ich mein Produkt / meine Dienstleistung erfolgreich im Markt? Wie kann ich dabei von Social Media Marketing profitieren?

Wie geht professionelles Netzwerken und welche Netzwerke gibt es in der Region? Wie komme ich an Kunden? Wie haben Wiesbadener den Markt erschlossen und ihr Unternehmen zum Erfolg gebracht?

In diesem Herbst bieten die Landeshauptstadt Wiesbaden und das Competence & Career Center der Hochschule RheinMain wieder gemeinsam die Veranstaltungsreihe GRÜNDERwissen kompakt an – für Gründer, Startups und alle, die es werden wollen. In vier Online-Veranstaltungen erfahren Sie mehr zu aktuellen Fragen rund um das Thema Unternehmensgründung.

In vier Online-Veranstaltungen erfahren Sie mehr zu aktuellen Fragen rund um das Thema Unternehmensgründung. 

Donnerstag 29. Oktober 2020            

Grundwissen Gründung & Gründerpersönlichkeit

Von der Geschäftsidee zum Erfolg – die Basics jeder Gründung. Was ist bei der Unternehmensgründung zu beachten? Bin ich ein Unternehmertyp? Was motiviert mich, was bringe ich mit? Was fehlt mir noch, um als Unternehmer dauerhaft Erfolg zu haben? Welchen Kick brauche ich noch für meine Gründung?
Special: Erste Erfahrungen und Eindrücke beim Gründen aus der Hochschule.

Christine-Littek-Pohl, EXINA GmbH
Kilian Mehringer, Visuals Cloud

Donnerstag 5. November 2020            

Businessplan, Finanzierung & Nachfolge

Ihr Businessplan ist Grundlage für Gespräche mit Kreditinstituten und Investoren. Er hilft Ihnen bei der selbstkritischen Prüfung, ob Sie von Ihrem Geschäftskonzept leben können. Was sind die Grundelemente des Businessplans und worauf ist zu achten? Der IHK-Berater stellt echte Businesspläne vor und erläutert, was bei der Vorbereitung wichtig ist. sie. Die Hausbank bietet Ihnen Einblick in die Sicht der Bank. Welche Finanzierungen sind aktuell möglich und sinnvoll? Was erwartet und was bietet die Bank? Special1: Crowdfunding – wie geht das?
Special 2: Nachfolge – Wie gelingt es, ein Unternehmen wieder erfolgreich zu machen?

Felix Pohl, Industrie- und Handelskammer Wiesbaden
Lilia Donhauser, Nassauische Sparkasse
Christian Jakob, Schönwetterfront
Marit Wienzek, Private Berufsfachschule für Kosmetik

Donnerstag 12. November 2020

Netzwerken & Kunden finden

Die Kunst des Netzwerkens – was sind die Do’s and Dont‘s? Spannende Netzwerke in Wiesbaden Rhein-Main für Gründer und Unternehmer. Welche Netzwerke für Frauen gibt es und wie können Frauen davon profitieren? Wie verknüpft sich Netzwerken mit Kunden finden? Erfolgsgeschichten, Erfahrungen und Tipps von Netzwerkern für Netzwerker und für das eigene Netzwerk

Michael Weber, CREATORS COLLECTIVE
Silke Kopp, Ellacare
Katja Streck und Johanna Hore, BerufsWege für Frauen

Donnerstag 19. November 2020

Marketing, Vertrieb & Social Media

Grundlagen im Marketing und Erfolgsstrategie - wie Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen geschickt im Markt platzieren und Ihren eigenen wirksamen Marktauftritt gestalten. Erfahrungen & Tipps vom Vertriebspraktiker: Marketing und Vertrieb am Beispiel eines IT-Unternehmens. Gewinnen Sie Ideen vom Spezialisten, ob und wie Sie von Social Media-Marketing profitieren können, was aktuell ist und auf was Sie achten sollten, wenn Sie Ihr Unternehmen aufbauen.

Bernd Andraschko, cambium digital GmbH
Roland Weiler, iBS – Innovative Banking Solutions AG
Sebastian Wenzel, Landeshauptstadt Wiesbaden