WISSENSCHAFTLICHES SCHREIBEN 3 (S) - SPEZIAL: FÜR INGENIEURWISSENSCHAFTEN

Termine

19./ 20. Juni 2020 in Rüsselsheim (unter Vorbehalt! - Nur falls Präsenz im Juni möglich ist. Anmeldung trotzdem möglich, ggf. Onlinealternative ab Ende Mai durch Benachrichtigung der Teilnehmenden)
14./ 15. August 2020 in Wiesbaden (unter Vorbehalt! - Nur falls Präsenz im August möglich ist. Anmeldung trotzdem möglich, ggf. Onlinealternative ab Ende Juli durch Benachrichtigung der Teilnehmenden)

Uhrzeit

Freitag 14:00 -18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 18:00

Ort

Competence & Career Center, Campus Kurt-Schumacher-Ring, Gebäude C, Wiesbaden

Campus Am Brückweg, Rüsselsheim

Dozentin bzw. Dozent

Michaela Paefgen-Laß
Regina Schleicher

Credit Points

1 CP

Anmeldung

Ab dem 01. Mai über Stud.IP.

Inhalt

Fokus des Seminars ist die Planung und Bearbeitung einer Abschlussarbeit in den Ingenieurwissenschaften wie z.B. Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Umwelttechnik etc.

Im Mittelpunkt stehen dabei Texte, die einen Bezug zu Projekten oder praktischen Arbeiten haben und Grafiken, Abbildungen, Berechnungen etc. umfassen.

THEMEN:

  • Aufbau einer Abschlussarbeit in den Ingenieurwissenschaften
  • Beschreibung technischer Zusammenhänge
  • Integration von Grafiken/Abbildungen/Tabellen in den Text
  • Paraphrasieren von Forschungsliteratur
  • Fachquellen bewerten
  • Zeitplanung

Ziel ist es, dass Sie als angehende Ingenieurinnen und Ingenieure sprachlich und bildlich eine Abschluss- oder Seminararbeit erstellen können. Nach dem Kurs haben Studierende die Möglichkeit, die behandelten Themen mit Online-Übungen selbständig zu vertiefen.