FÜHRUNG FÜR INGENIEURINNEN UND INGENIEURE (S)

Führung für Ingenieurinnen und Ingenieure (S)

Termin/e

23.- 27. September 2019 (Seminarwoche)

jeweils 10:00 -18:00 Uhr

+ Reflexionstage:

15. + 16. November 2019

Freitag 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort

Competence & Career Center, Campus Kurt-Schumacher-Ring, Gebäude C 

Dozentin bzw. Dozent

Andrea Voigt

Credit Points

4 CP

Anmeldung

ab 1. April 2019 in Stud.IP

Inhalte

Die Welt verändert sich. Und damit auch Führung. Die rasante technologische und (wirtschafts-)politische Entwicklung, der Druck auf Unternehmen, sich immer schneller zu verändern, um wettbewerbsfähig zu bleiben, immer neue Führungs- und Managementanforderungen erfordern flexible, reflektierte Führungskräfte mit hohen Kommunikationskompetenzen. Gleichzeitig bewegen sich diese in einem komplexen Spannungsfeld zwischen eigenen Ansprüchen, Erwartungen der Mitarbeitenden, Vorgesetzten und Kooperations- und GeschäftspartnerInnen.

Ingenieurinnen und Ingenieure in einer Führungsrolle stehen vor besonderen branchenspezifischen Herausforderungen: Sie arbeiten oft unter hohem Termin- und Kostendruck, kooperieren mit unterschiedlichsten Auftraggebern und Nachunternehmern, führen sehr heterogene Gruppen bzw. lokale und virtuelle Teams.

Im Rahmen der Seminarwoche setzen Sie sich als angehende Ingenieurinnen und Ingenieure aktiv mit den Anforderungen einer Führungsrolle auseinander und erproben sich interaktiv und praxisorientiert in den verschiedenen Handlungsfeldern von Führung.

Themen

  • Grundlagen der Führung / Instrumente wirksamer Führung
  • Teamleitung und Teamarbeit
  • Kommunikation für Führungskräfte
  • Konfliktmanagement
  • Interkulturelle Kommunikation und Führung
  • Projektmanagement