PROPÄDEUTIKUM FÜR GEFLÜCHTETE WELCOME@HSRM

Studienvorbereitung für Geflüchtete - Welcome@HSRM

Seit dem Sommersemester 2018 bietet die Hochschule RheinMain ein Programm zur Studienvorbereitung für Geflüchtete an. Dies ist ein 1,5-jähriges Programm, welches Geflüchtete auf ein Studium in Deutschland vorbereitet. In diesem Programm besuchen die Lernenden Intensiv-Deutschkurse, Lehrveranstaltungen und nehmen an studienvorbereitenden Workshops teil. Die Teilnehmenden werden durch das Projektbüro für Geflüchtete über ihre Bildungsmöglichkeiten informiert und bis zum Studienanfang begleitet. Ergänzend existiert ein soziales Rahmenprogramm, das die Teilnehmenden in den Studierendenalltag neben der Hochschule einführt.

Die Teilnahme an Welcome@HSRM ist größtenteils kostenfrei.

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an studieninteressierte Geflüchtete mit direkter oder indirekter Hochschulzugangsberechtigung (Abitur). Außerdem müssen die Bewerbenden Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 oder besser vorweisen.

Programmziele

Die Teilnehmenden werden darauf vorbereitet, erfolgreich an der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) teilzunehmen und gut vorbereitet ein Studium in Deutschland aufzunehmen.

Aufbau

Das Welcome@HSRM Programm läuft über 3 Semester. Bei Start im April 2019 läuft das Programm bis Juli 2020. Es besteht aus vier Stufen - über die sprachliche und fachliche Vorbereitung bis zum Studienanfang: 

1. Stufe:     B2 Intensivdeutschkurs

                    Dauer: 3 Monate

                    Umfang: 24 Stunden/Woche

 

2. Stufe:     Qualifikationsphase + C1.1-Kurs

                    Besuch von Lehrveranstaltungen, qualifizierenden Workshops und C1.1-Kurs

                    Dauer: 5 Monate

                    Umfang: 40 Stunden/ Woche

 

3. Stufe:     DSH-Vorbereitungskurs

                    Dauer: 3 Monate

                    Umfang: 24 Stunden/ Woche

 

4. Stufe:     Studieneinstieg

                    Dauer: mind. 1 Monat

                    Umfang: 10 Stunden/ Woche

 

Während der einzelnen Stufen nehmen die Teilnehmenden an begleitenden Maßnahmen teil. Die Programmelemente des Welcome@HSRM sind:

 

BEWERBUNGSVERFAHREN

1. Informationsabende

An den Informationsabenden informieren wir über die Studienvorbereitung für Geflüchtete - Welcome to HSRM und das Gasthörerprogramm.  Eine Teilnahme ist Pflicht für die Bewerbung.

Wiesbaden – Dienstag 12.02.2019 – 18:00 Uhr
Kurt-Schumacher-Ring 18 - Gebäude A – Gartengeschoss

Rüsselsheim - Mittwoch 13.02.2019 - 17:00 Uhr
Am Brückweg 26 - A1 108

Wiesbaden – Dienstag 19.02.2019 - 18:00 Uhr
Kurt-Schumacher-Ring 18 - Gebäude A – Gartengeschoss

Rüsselsheim - Mittwoch 20.02.2019 - 17:00 Uhr
Am Brückweg 26 - A009

2. Bewerbungsunterlagen

Für eine Bewerbung benötigen Interessierte folgende Unterlagen:

- ausgefülltes Bewerbungsformular (erhalten Sie nach der Teilnahme am Informationsabend)

- alle Schul- und Hochschulzeugnisse

- Sprachkurszertifikat (mindestens B1)

- Nachweis des Aufenthaltsstatus

 

3. Bewerbungsgespräch

Interessierte werden gebeten einen Termin für ein Interview mit der Koordinatorin Frau Chander im Bewerbungszeitraum 13. - 28.02.2019 zu vereinbaren.

 

Ansprechperson: Frau Chander